1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nokia mit Windows-Phone-8-Smartphones in den Startlöchern

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. August 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.321
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die ersten Smartphones mit Microsofts Windows Phone 8 sollen im Herbst herauskommen. Nun könnte Nokia, derzeit glückloser Partner des Softwarekonzerns, mit der Präsentation von gleich drei Geräten der Konkurrenz zuvorkommen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Radiohörer

    Radiohörer Guest

    AW: Nokia mit Windows-Phone-8-Smartphones in den Startlöchern

    Warum stellt man nicht wieder Smartphones mit eigenem Betriebssystem her? Nokia hat eindeutig etwas falsches getan, als sie angekündigt haben nur noch Smartphones mit Windows Phone herzustellen. Als Konsequenz brach der Marktanteil um mehr als die Hälfte ein. Einfach nur traurig...
     
  3. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Nokia mit Windows-Phone-8-Smartphones in den Startlöchern

    Der Marktanteil brach auch schon mit Symbian ein...

    Nokia hat die Zeit verschlafen und muss jetzt auf fertige Betriebssysteme setzen, damit es wieder klappen könnte.
     
  4. Radiohörer

    Radiohörer Guest

    AW: Nokia mit Windows-Phone-8-Smartphones in den Startlöchern

    Da wäre Android aber eine bessere Idee, da man:
    1. Billigere Smartphones anbieten könnte
    2. Mehr Apps anbieten könnte

    Aber Hauptsache man hat die Milliarde Provision bekommen...
     
  5. timecop

    timecop Board Ikone

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    3.170
    Zustimmungen:
    878
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Golden Media 990 Spark Reloaded/Panasonic TX-39ASW654
    AW: Nokia mit Windows-Phone-8-Smartphones in den Startlöchern

    Ich finde als Nokia Nutzer den Schritt, ein markenübergreifendes BS zu nutzen eher begrüßenswert, bei jeder zweiten App ständig zu lesen für Betriebssytem XYZ geeignet und für Symbian nicht, ist nicht wirklich lustig, viel bedenklicher finde ich aber das hier

    ein Nokia Modell nur über einen Vertrag und entsprechende Kosten zu bekommen, wäre für mich das Ende in Sachen Nokia. :rolleyes: (Dabei hatten sie mich mit nem aktuellen Modell, gerade erst als Kunden zurück gewonnen)
     
  6. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Nokia mit Windows-Phone-8-Smartphones in den Startlöchern

    Auch bei Windows kann man billige Smartphones anbieten.

    Auf Android zu setzen, bei der Fülle an Herstellern, wäre sicherlich nicht richtig.

    Naja, einfach abwarten.
     
  7. Radiohörer

    Radiohörer Guest

    AW: Nokia mit Windows-Phone-8-Smartphones in den Startlöchern

    Nein, kann man nicht. Die hohen Lizenzkosten machen da schon einiges aus...
     
  8. hezup

    hezup Gold Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Nokia mit Windows-Phone-8-Smartphones in den Startlöchern

    Na dann wart mal ab, vielleicht wirds bei Android demnächst auch teurer, weil Apple durch den gestrigen Gerichtserfolg demnächst auch Lizenzkosten bekommt.

    Aber was MS und Nokia machen ist gut, einen alternativen Weg einzuschlagen und nicht auf iOS (bzw. durch Android geklaute) Bedienoberfläche zu setzen. Das zeigt nämlich auch, dass es auch anders geht, als Apples Weg – könnte sich Samsung bzw. Google ja mal ein Beispiel dran nehmen;)
     
  9. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Nokia mit Windows-Phone-8-Smartphones in den Startlöchern

    Naja, wenn du ein nutzbares Android Phone haben willst, zahlst du mindestens 100 €.
    Der Rest ist ja meistens so träge das man damit nicht mal richtig telefonieren kann.

    Und ab 100 € gibt es auch Windows Phones.

    ZTE plant übrigens ein Windows Phone für 60 €.
     
  10. Radiohörer

    Radiohörer Guest

    AW: Nokia mit Windows-Phone-8-Smartphones in den Startlöchern

    Das billigste Nokia Smartphone mit Windows Phone kostet rund 200 Euro. Dafür musste Nokia aber die Hardware so abspecken, dass einige Apps garnicht darauf laufen.

    @hezup: Android ist Open-Source. Das kostet normalerweise nichts...
     

Diese Seite empfehlen