1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nokia Mediamaster 260c mit KabelDeutschland

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von gipsy, 27. Juni 2005.

  1. gipsy

    gipsy Neuling

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Bin noch völliger Neuling in dem Thema! Hätte folgende Frage:
    ist der Nokia Mediamaster 260c mit KabelDeutschland betreibbar? Hat hier jemand Erfahrung damit?
    Bei Anfrage direkt bei Kabel Deutschland wurde mit nur der DC 220 KKD genannt.
    Ich möchte lediglich Kabel Digital Home nutzen, d.h. ohne Premiere. Nun mußte ich zwangläufig den DC 220 KKD mitbestellen, um überhaupt meinen Kabel Digital Home-Anschluß zu bekommen. Nun habe ich aber leider vorher schon den Nokia Mediamaster 260c über Ebay ersteigert. Wie schätzt Ihr die Lage ein? Kann ich evtl. zuerst den DC 220 KKD anschließen und dann später (wenn ich ja dann schon meinen Anschluß habe) den Mediamaster betreiben?

    Viele Fragen, doch ich hoffe, Ihr könnt mir helfen!
    Großes Dankeschön schon im vorraus!
    gipsy
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Nokia Mediamaster 260c mit KabelDeutschland

    Mit einem AlphaCrypt-Modul sollte das funktionieren, allerdings haben viele MMs gerade mit diesem Modul Probleme. Mit etwas Glück kannst du im Internet entsprechende Anleitungen finden, dieses Manko zu beheben.
     

Diese Seite empfehlen