1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nokia DBox2 wie zu Linux?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Photocommaho, 4. Dezember 2004.

  1. Photocommaho

    Photocommaho Neuling

    Registriert seit:
    4. Dezember 2004
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Bin hier schon seit Tagen am suchen. Habe eine Nokia DBox2 mit Avia 600L 2 Intel und folgender Nummer: 01DD12081 320008 und bin schon bis hierher gekommen hier komme einfach nicht in den Debug. Auch bei den Hilfen ist immer eine andere Nummer ...DD10... .Muss ich etwa die Box öffnen? oder einen Schreibschutz entfernen. Das scheint dann schwierig zu werden. Könnt ihr mir helfen? Bin ich falsch vorgegangen?
     
  2. smogm

    smogm Junior Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    79
  3. Photocommaho

    Photocommaho Neuling

    Registriert seit:
    4. Dezember 2004
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Berlin
    AW: Nokia DBox2 wie zu Linux?

    Hallo,

    habe ich gemacht und ich bin im Debug. Vielen Dank für die Hilfe, werde jetzt weiter prob für jemanden der aus dem Grafikfach kommt war das schon eine heikle Angelegenheit. Hoffe der Rest ist nicht so heiss.

    MfG
    Photocommaho
     
  4. smogm

    smogm Junior Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    79
    AW: Nokia DBox2 wie zu Linux?

    Ne, das auselsen von BetaNova und flashen von Linux Images is einfach :D
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Nokia DBox2 wie zu Linux?

    @Photocommaho: Wenn Du das mit dem Debug geschafft hast, dann ist der Rest ein Klacks. Ganz wichtig: BN-Image aus der Box auslesen und die Ucodes extrahieren.
    Dann das richtige Linux-Image draufspielen, per FTP die UCodes ins entsprechende Verzeichnis kopieren, für Premiere die Datei "cam2d" noch rein -- fertig.

    Wenn Du Fragen hast, nur zu. Gibt aber auch reichlich Themen hier, in denen verschiedene Problem rund um die Umrüstung erläutert werden.

    Achja: Und Willkommen im Board und viel Spaß mit Deiner "neuen" Box :) Du wirst es nicht bereuen!

    Gag
     
  6. Photocommaho

    Photocommaho Neuling

    Registriert seit:
    4. Dezember 2004
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Berlin
    AW: Nokia DBox2 wie zu Linux?

    Hallo
    nächste Frage. Welche Software als BS würdest du empfehlen, bin etwas unsicher

    Photocommaho
     
  7. smogm

    smogm Junior Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    79
    AW: Nokia DBox2 wie zu Linux?

    hol dir bei http://yadi.org ein squashfs Image für 2x
    Da is Neutrino und Enigma drin, dann kannst du testen
     
  8. Photocommaho

    Photocommaho Neuling

    Registriert seit:
    4. Dezember 2004
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Berlin
    AW: Nokia DBox2 wie zu Linux?

    alles gemacht und installiert. Scheint gut gegangen zu sein. ABER bei der ucode Überprüfung fehlt der avia 500 brauche ich den? bei mir ist ein Avia 600L drin?
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Nokia DBox2 wie zu Linux?

    Nö, da Du eine Avia600 Box hast brauhst Du den 500er nicht.
    Gruß Gorcon
     
  10. Photocommaho

    Photocommaho Neuling

    Registriert seit:
    4. Dezember 2004
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Berlin
    AW: Nokia DBox2 wie zu Linux?

    Premiere bleibt schwarz, was nun? habe eine camd2 geladen und sie liegt in der box bei: var/bin
     

Diese Seite empfehlen