1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nokia Dbox2 2xintel Bmon 1.0 Bootloader zerschossen!!??

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von G0N3Z1D, 11. Dezember 2009.

  1. G0N3Z1D

    G0N3Z1D Neuling

    Registriert seit:
    11. Dezember 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo alle miteinander,
    ich habe folgendes Prob.

    Habe anfang der Woche eine Box bekommen, wollte die debuggen.
    Hatte es mit der MHC Methode probiert, die mit dem "setenv product? 0".
    Hat nicht geklappt, da ich mir sicher war die Methode gilt für alle Boxen.

    Bis ich darauf stiess das man bei der Nokia 2x Intel mit Bmon 1.0 die Boottp Methode nehmen muss.

    Gesagt getan, habe dann gestern Abend die Box in den Debug Modus bekommen, und ein image aufgespielt.
    An den Fernseher gehangen, und von Sat auf Kabel gestellt.
    Dann einen Neustart, einen Sendersuchlauf, und meine Netzwerkeinstellungen usw.
    Immer wieder Neustart der Box, damit auch alles seine richtigkeit hat.

    Danach habe ich dann bis etwa 2 Uhr nachts, das wahren sicher 3-4 Std. ferne gesehn.
    Habe die Box dann in den Deep Standby versetzt, und wollte sie heute morgen wieder anschalten.

    Doch siehe da, die Box hat nurnoch ein leicht grünes Display, und Bootet nicht mehr.

    Ich sie 2 Std. vom Strom genommen, hat nicht genützt.
    Dann habe ich mal nachgesehn ob es an dem Wiederstand neben dem Prozessor liegt.
    Nein, daran liegt es auch nicht, es ist ein 471 Ohm, der auch einen Tadellosen Wert aufweist.
    Danach habe ich einen Bootlog machen wollen vom Comport.
    Der ist Tot und spuckt nichts aus......
    Habe dann versucht einfach mal mit dem Flashassi drüber, aber da der Comport ja nix ausspuckt, sagt der Flashassi auch nichts.......

    So, das der Bootloader zerstört ist weigere ich mich zu glauben, aber naja.

    Evtl, ist ja wer hier der mir noch irgendeinen Tipp geben kann..

    LG

    G0N3Z1D
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.998
    Zustimmungen:
    3.921
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Nokia Dbox2 2xintel Bmon 1.0 Bootloader zerschossen!!??

    Nein, fr Nokia Boxen mit Bootloader 1.00 gilt diese Methode nicht. Aber es passiert dann auch nichts weiter.

    Der Bootloader wird sicher nicht hinüber sein wenn das image schon lief. Eher hat die CPU selbst einen Schuss oder die Resettschaltung könnte auch defekt sein. (Manchmal klappt dann das hochfahren nach etlichen Versuchen).
     
  3. G0N3Z1D

    G0N3Z1D Neuling

    Registriert seit:
    11. Dezember 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Nokia Dbox2 2xintel Bmon 1.0 Bootloader zerschossen!!??

    Ja, dass habe ich mir auch gedacht.
    Habe die Box sicher an die 100x resettet (Aus/An Taste und Pfeil nach oben Taste).
    Darüber hinaus sicher 30x Stecker raus 10 sec. gewartet, und wieder rein.
    Aber es tut sich einfach nichts.
    Lasse die Box nunmal über 24 Std. vom Strom.
    Schliesslich war sie bevor ich sie in den Debug brachte, und das Image aufspielte, bei mir noch niemals über Nacht am Strom.
    Mal sehn was der Bootloader sagt, wenn er erstmal komplett "Spannungstechnisch" Leergesaugt ist!

    Bis dahin, bin ich über jeden weiteren Tipp sehr sehr dankbar.

    Lg

    G0N3Z1D
     
  4. G0N3Z1D

    G0N3Z1D Neuling

    Registriert seit:
    11. Dezember 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Nokia Dbox2 2xintel Bmon 1.0 Bootloader zerschossen!!??

    Hallo leudde,
    habe gestern noch eine ander Nokia Box bekommen.
    Diese habe ich in den Debug versetzt und geflasht.
    Danach habe ich einen Sendersuchlauf gestartet, aber der war ohne Erfolg.
    Habe dann einen mit CableBrutforce lang gemacht, und bin dann ins Bett.
    Heute morgen hoch, nachgesehn, da läuft der immernoch.
    Seit fast 10 Std. der hat sich aufgehängt, es geschah nix mehr, ausser dem "radar" welches sich da bewegt....

    Gute denke ich, starte ich nochmal neu......
    Danach hatte auch diese Box nurnoch ein grünes Display.
    Bin dann erstmal los, und habe die Box vorhin paar Std. später nochmal an den Strom geschlossen, und da wollte sie wieder Booten.
    Ich sie ausgemacht, und gleich den Bootmanager dran, damit ich einen Bootlog bekomme, der folgendermaßen aussieht:


    Sagt mir ja nun nicht viel, aber ich habe dann einfach mal das Image neu druff gehauen.
    Was der Flashassi im Comport Terminal ausgegeben hat sieht folgendermaßen aus:


    Dann habe ich den Flashassi geschlossen, und direkt den Bootmanager angmacht, um gleich einen nächsten Bootlog zu bekommen, dieser sieht folgendermaßen aus:


    Nach dem nächsten Neustart dr Box, habe ich nurnoch folgende Ausgabe erhalten:

    Und das immer wieder.
    Was ist mit der Box bitte los?

    LG

    G0N3Z1D
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.998
    Zustimmungen:
    3.921
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Nokia Dbox2 2xintel Bmon 1.0 Bootloader zerschossen!!??

    Code:
    saa7126_readbuf: i2c read error (ret == -121)
    Code:
    [lcdd] set dimm failed!: Operation not permitted
    [sectionsd] getUTC: read: Connection timed out
    [AVS] i2c error -121
    
    Da ist irgendwas auf dem I²C Bus faul. Könnte auch sein das das Display defekt oder der Frontprozessor hat einen Schuss.
    Code:
    debug: WARNING: [B]unsupported FP[/B] ID 0x0
    Das könnte jedenfalls darauf hindeuten.
     
  6. G0N3Z1D

    G0N3Z1D Neuling

    Registriert seit:
    11. Dezember 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Nokia Dbox2 2xintel Bmon 1.0 Bootloader zerschossen!!??

    Code:
    debug: WARNING: [B]unsupported FP[/B] ID 0x0
    Das könnte auf den defekten Frontprozessor hindeuten ?

    LG
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.998
    Zustimmungen:
    3.921
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Nokia Dbox2 2xintel Bmon 1.0 Bootloader zerschossen!!??

    Ja.
     

Diese Seite empfehlen