1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nokia D-BOX Sat mit Linux Neutrino

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von kirni2000, 3. November 2004.

  1. kirni2000

    kirni2000 Silber Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2003
    Beiträge:
    951
    Ort:
    Österreich
    Technisches Equipment:



    Anzeige
    Hallo Leute,

    Habe Derzeit einen Pace Mss 500 mit Positioner (der Die Satanlage steuert), einen Humax Vaci 5300 und die D-Box2 mit Linux.

    Wollte diese 3 Receiver mit einem Satkabel verbinden.
    Aber sobald ich den "Lnb ausgang" bei der d-box2 benutze funktioniert sie nicht mehr und findet keine sender mehr.

    Der Pace und der Humax bekommen aber ein Signal und funktionieren.


    Was kann ich tun dagegen?
    Weis wer Rat?

    Möchte alle 3 auf meine Sat Anlage betreiben.

    Kirni2000
     
  2. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.839
    Ort:
    Böblingen
    AW: Nokia D-BOX Sat mit Linux Neutrino

    Sehe ich das richtig, daß die Receiver alle hintereinander hängen, sprich immer am Durchschleife-Anschluss? Dann schalte die Dbox2 mal in den Deep-Standby, dann sollte hinten was rauskommen.
     
  3. kirni2000

    kirni2000 Silber Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2003
    Beiträge:
    951
    Ort:
    Österreich
    Technisches Equipment:



    AW: Nokia D-BOX Sat mit Linux Neutrino

    Hallo Wolfgang,

    Es kommt hinten eh was raus?
    Das erste Gerät ist die D-BOX2 dann wird das Singnal zu Humax durchgeschliffen und zum Schluss zum Pace Receiver.

    Sobalt ich beim "D-box" Durchschliff anhenge, funktioniert die D-box2 nicht mehr.
    Es kommt dann immer die Meldung. "Keine Programme verfügbar" Der Humax und der Pace haben ein Signal und funktionieren.

    Kann man Bei der D-Box2 mit linux irgendwas im Menü einstellen?

    KIRN 2000
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.250
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Nokia D-BOX Sat mit Linux Neutrino

    Nein.
    Und soweit ich weis funktioniert das durchschleifen unter Linux (noch) nicht richtig da es (fast) keine Hardware Unterlagen über die Bauteile gibt.
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen