1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nokia d-box 2 Hardware

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Waschbaer, 16. Juni 2004.

  1. Waschbaer

    Waschbaer Neuling

    Registriert seit:
    22. Januar 2004
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Bremerhaven
    Anzeige
    Hallo Leute

    Bin am überlegen, ob ich mir noch eine Nokia d-box 2 Sat zulege, weil sie momentan so günstig angeboten werden, um sie erstmal einzulagern.
    Habe zur Zeit Kabelanschluß und betreibe eine d-box1 und eine Nokia d-box 2
    Kabel. Wenn ich irgendwann umziehe, hätte ich dann für Sat-Anschluß eine box in petto. Meine Frage ist, wie lange die Hardware der d-box 2 ungefähr aktuell bleiben wird, oder ob es besser wäre, zum gegebenen Zeitpunkt eine Sat-box eines anderen Herstellers mit aktueller Hardware zu kaufen.
    Leider wird die Nokia d-box 2 nicht mehr produziert. Warum eigentlich ? Kann mir jemand diese Frage auch beantworten.
    Gruß

    Waschbär
     
  2. glamat

    glamat Silber Member

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    723
    Ort:
    Hannover
    AW: Nokia d-box 2 Hardware

    tja also die D-Box2 wird schon recht lange nicht mehr hergestellt - vermutlich war die Nachfrage nicht mehr da. Premiere hatte davon ganze Scheunen voll und in anderen Ländern hatte man anderer Verschlüsselungen und andere Boxen. Da wurd es eben eingestellt. Premiere will/wollte einfach nicht mehr den ganzen Service mit Boxen abwickeln. Außerdem war die Box damals ohne ein Premiere Abo schweineteuer!

    Ob Deine Box lange up to date bleibt? Was will man dazu sagen - mit Linux ist die Box ein sehr guter digitaler TV-Receiver, der viele andere Produkte überflügelt und dabei sehr günstig ist. Mit der BN-Software ist die Box schon heute absolut überaltert. Die Funktionen der Box mit Linux schaffen es das die Box eben noch so beliebt ist, aber ich denke selbst wenn der Einbau der Festplatte nun bald möglich sein wird - spätestens in zwei, drei Jahren wird die D-Box sicherlich ihr Zenit überschritten haben. Die Dreambox ist schon heute vom Potential deutlich stärker und sie wird ihr Potential vermutlich immer mehr ausspielen.

    Alle nicht Linux-Receiver haben gerade beim Premiere-Empfang immer das Handicap mit dem Jugendschutz - zwangsweise und da spielt eben eine Open-Source Software ihr Potential voll aus.
     

Diese Seite empfehlen