1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nokia d-box 2 DiSEqC defekt???

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von fantaaahstik, 19. Mai 2003.

  1. fantaaahstik

    fantaaahstik Junior Member

    Registriert seit:
    9. April 2001
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Kiel
    Anzeige
    Hallo, habe mir eine neue Multifeedanlage für Eutelsat/Astra gekauft. Mit meiner Nokia d-box 2 funktioniert die DiSEqC-Schaltung offensichtlich nicht korrekt, habe den Schalter schon getauscht - hilft nix! Für Antenne B wird entweder Satellit unbekannt, kein Netzwerk oder ASTRA angezeigt. Das kuriose ist jedoch: mit meinem analogen Empfänger empfange ich Eutelsat einwandfrei, wenn ich meine d-box 1 anschließe empfange ich auch alle Hotbird-Sender. Die Premiere-Technik-Hotline kann mir auch nicht wirklich helfen (zumal die Garantiezeit meiner d-box 2 auch abgelaufen ist). Hat vielleicht noch jmd. von euch einen Tipp? Ich dachte immer, diese DiSEqC-Schaltung sei allein durch die Software gegeben. Ein Flash Erase hat auch nicht geholfen. An der Satanlage kanns ja nicht wirklich liegen, sonst würde die d-box 1 ja auch nix empfangen... Danke für eure Tipps!
     
  2. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    Deutschland
    Kannst Du mal Deine Anlage etwas mehr beschreiben und wie Du alles angeschlossen hast ?
     
  3. fantaaahstik

    fantaaahstik Junior Member

    Registriert seit:
    9. April 2001
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Kiel
    Ja, klar. Eine Multifeedanlage (2 LNCs) ausgerichtet auf Eutelsat, Astra schielend "nebenbei". Zwei Koaxialkabel gehen danach an einen DiSEqC 2.0 Schalter (Eingang LNB 1: Astra, LNB 2: Eutelsat) - Ausgang per Koaxialkabel an den Satempfänger. Wie gesagt mit dem analogen Nokia 8001S und der d-box 1 funktionierts, mit der d-box 2 nicht. Gruß.
     

Diese Seite empfehlen