1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

nokia-d-box 2: blutiger anfänger-hilfe-ruf!

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von civ, 5. Oktober 2007.

  1. civ

    civ Neuling

    Registriert seit:
    5. Oktober 2007
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    hallo an alle!

    ich weiß, dass ich euch cracks mit meiner frage nerve, aber: ich bin blutiger anfänger und kenne mich mit der materie null aus. auch nach der lektüre dieses forums komme ich kaum weiter, da es hier um viel kompliziertere dinge zu gehen scheint. vielleicht ist die lösung für mein problem ja auch ganz einfach - momentan stehe ich aber wie der ochs vorm berg.

    ich habe bereits seit jahren eine nokia-d-box-2, nicht gecracked und noch immer mit der original-software. ich wohne in bayern und der vermieter hatte früher für sein haus kabeldeutschland, ist seit einem halben jahr auf einen internet-anbieter umgestiegen.

    jahrelang ging bei mir auch alles mit premiere, arena etc. nun kam ich nach 3-wöchigem urlaub zurück und es lief auch noch immer alles bestens. dann habe ich hirni jedoch einen normalen sendersuchlauf durchgeführt - und plötzlich verfüge ich nur noch über 2 anbieter mit 39 sendern (davon 90% ausländische). weder ard noch zdf noch premiere ist mit seinen sendern mehr da.

    auch ein neuerlicher suchlauf bringt immer nur das gleiche ergebnis.
    hätte ich den suchlauf nur nicht gemacht...

    es wäre klasse, wenn mir einer von euch weiterhelfen würde. ich hoffe, ich muss nix umprogrammieren oder so. bin da voll der laie.

    vielen dank für jedwede hilfe!!!!

    civ
     
  2. harry 7

    harry 7 Silber Member

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    503
    Ort:
    Thüringen/WAK
    Technisches Equipment:
    Nokia Kabel 2xIntel
    Sagem Kabel 1xIntel
    AW: nokia-d-box 2: blutiger anfänger-hilfe-ruf!

    Welcher Anbieter ist es denn genau?
     
  3. Albrechto

    Albrechto Senior Member

    Registriert seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    162
    AW: nokia-d-box 2: blutiger anfänger-hilfe-ruf!

    Erst malprobieren den Stecker zu ziehen einige Sekunden warten, Box wieder hoch fahren lassen, Sendersuchlauf erneut ausführen.
    Nicht vergessen das Ergebnis hier zu posten.:))
     
  4. civ

    civ Neuling

    Registriert seit:
    5. Oktober 2007
    Beiträge:
    7
    AW: nokia-d-box 2: blutiger anfänger-hilfe-ruf!

    keine ahnung, was es für ein anbieter ist. kann man das irgendwo einsehen? ansonsten müsste ich den vermieter fragen. allerdings hatte es die ganze zeit mit diesem anbieter ja auch geklappt.

    probiere es mal mit der stecker-variante. werde natürlich bescheid geben.

    danke
     
  5. civ

    civ Neuling

    Registriert seit:
    5. Oktober 2007
    Beiträge:
    7
    AW: nokia-d-box 2: blutiger anfänger-hilfe-ruf!

    hatte mal für 30 minuten den stecker gezogen und einen neuen sendersuchlauf gemacht. leider immer das gleiche ergebnis.

    helfen euch vielleicht diese angaben:
    wenn ich auf manuellen sendersuchlauf gehe, kann ich folgende werte änder:

    frequenz: 310 MHz
    symbolrate: 6,9 mMSymb/s
    modulation: 64 QAM

    könnt ihr damit was anfangen?
    habt ihr ansonsten noch ne idee?
     
  6. Albrechto

    Albrechto Senior Member

    Registriert seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    162
    AW: nokia-d-box 2: blutiger anfänger-hilfe-ruf!

    Nochn Versuch.
    Fernsteuerung Ausschalter länger als 5 Sekunden gedrückt halten.
    Warten bis Diplay ganz dunkel ist. Nur noch ein Punkt.
    Nach oben Taste ander DBox drücken.
    Hochfahren lassen.
    Sendersuche ausführen. Und???

    Achso, alle Stecker mal überprüfen ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Oktober 2007
  7. civ

    civ Neuling

    Registriert seit:
    5. Oktober 2007
    Beiträge:
    7
    AW: nokia-d-box 2: blutiger anfänger-hilfe-ruf!

    nee, hat leider auch nix gebracht.

    ich verstehe nicht, was da passiert sein kann. von vormals 130 sendern vor dem sendersuchlauf nun auf 39 reduziert - und zwar lauter komische sender, fast kein deutscher darunter. bis auf den für 3 wochen rausgenommenen stromstecker hatte ich keinen anderen auch nur berührt.

    komisch, oder...?
     
  8. Jefferson

    Jefferson Senior Member

    Registriert seit:
    22. Februar 2001
    Beiträge:
    318
    AW: nokia-d-box 2: blutiger anfänger-hilfe-ruf!

    Hilfreich wäre es, wenn du die Frequenzen in Erfahrung bringen könntest.
    Ich würde es dann mit einem manuellen Suchlauf probieren und jede Frequenz einzeln abfragen.
    Es kann auch sein, dass die Symbolrate auf 6,875 eingestellt werden muss.

    Bei mir ist es zumindest so, dass im automatischen Suchlauf nur die Frequenz mit der Symbolrate 6,9 gefunden wird, die anderen Frequenzen muss ich per manuellem Suchlauf einstellen.
    Bei Kabel Deutschland ist dies nicht der Fall, möglicherweise aber bei einem anderen Anbieter.
     
  9. civ

    civ Neuling

    Registriert seit:
    5. Oktober 2007
    Beiträge:
    7
    AW: nokia-d-box 2: blutiger anfänger-hilfe-ruf!

    @jefferson: welche frequenz meinst du denn? 310 MHz steht bei mir da. soll ich dann von 0 bis 310 alles per manuelle suche durchmachen?

    das mit der symbolrate kann ich mal probieren. ich verstehe halt leider nur nicht, wieso sich da etwas geändert haben soll...
     
  10. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: nokia-d-box 2: blutiger anfänger-hilfe-ruf!

    Vielleicht hat sich gar nichts geändert. Der Suchlauf der DBox2 läuft halt nur nicht so, dass alle Frequenzen einzeln abgeprüft werden, sondern im Normalfall werden Informationen zu weiteren Frequenzen mitgesendet. An diesen Infos orientiert sich der Suchlauf, wenn er eine belegte Frequenz (es gibt einige Referenzfrequenzen, die abgeprüft werden). Und sind diese Infos nicht vorhanden oder fehlerhaft, dann werden Programme nicht gefunden.

    Die Frequenzen könnten also noch die gleichen wie zu KabelDeutschland Zeiten sein:
    Premiere: 354 MHz, 364 MHz, 372 MHz, 378 MHz, 386 MHz
    ZDF: 346 MHz

    Versuche doch einmal die Frequenzen mit Symbolrate 6900 und 6875 (6,9 mMSymb/s bzw. 6,875 mMSymb/s) und Modulation QAM64 abzusuchen.


    Bringt das nichts, könntest Du versuchen alle in Frage kommenden Frequenzen mit den beiden Symbolraten 6900 und 6875 (6111, 6950, 6990, 7000 & 7146 kommen in noch selteneren Fällen auch zum Einsatz) abzusuchen. Die Frequenzen hatte ich einmal in diesem Posting aufgelistet. Aber das artet, gerade wenn man auch noch die in Frage kommenden Symbolraten versucht, echt in Arbeit aus. Und eigentlich müsste man dazu noch jeweils Modulation QAM64 und QAM256 probieren. Denn QAM256 kommt auch immer häufiger zum Einsatz.
    Wird bei den oben genannten Frequenzen nichts gefunden, sollte man sich vom Kabelnetzbetreiber wirklich lieber die Einspeiseparameter nennen lassen.
     

Diese Seite empfehlen