1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nokia D-Box 1 mit DVB 2000

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von SeppML, 26. Dezember 2007.

  1. SeppML

    SeppML Neuling

    Registriert seit:
    24. Dezember 2007
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo, ich bin ein absoluter Laie - und habe mich schon über die Suche-Funktion schlau machen wollen, aber leider ohne Erfolg.

    Ich habe Kabelanschluss über Kabel BW und mir vor einigen Tagen eine Nokia D-Box mit DVB200 Software gekauft. Zuerst möchte ich mal die freie Programme schauen und evtl. später auch noch Premiere.

    Den Receiver habe ich mittels Scart-Kabel an den Fernseher angeschlossen und wenn ich die Reset-Taste an der Box drücke, sehe ich auch wie der Receiver bootet und im Display der Box erscheinen auch die Kanalnamen. Soweit so gut, aber ich bekomme keinen Empfang der am Receiver ausgewählten Programme am Fernseher(auf AV umgestellt). Die Fernbedienung der D-Box funktioniert ebenfalls nicht.
    Habe das Gerät bei ELV mit 6 Monate Garantie gekauft. Mache ich etwas falsch oder ist das Gerät defekt?

    Kann mir jemand einen Tipp geben?

    Gruss SeppML
     
  2. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Nokia D-Box 1 mit DVB 2000

    KBW verschlüsselt bald in VIDEOGUARD, die DBOX kannst du also vergessen !
     
  3. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Nokia D-Box 1 mit DVB 2000

    Wie LHB schon gesagt hat, ist der Sinn eine DBox1 im Kabelnetz von Kabel-BW jetzt neu einzusetzen fraglich, da dort auf eine Verschlüsselungsart umgestellt wird, die die DBox1 nicht beherrscht und auf das die DBox1 nicht updatebar ist.

    Wie genau bei KabelBW aber bei der Umstellung mit Kunden, die ein dann veraltetes nicht updatebares Gerät besitzen, im Einzelfall umgehen, ist noch nicht bekannt. Immerhin haben viele Kunden ihre Geräte von Kabel-BW direkt bezogen. Stellt sich die Frage, ob KabelBW nun einfach von den Kunden verlangt, sich auf eigene Kosten ein neues Gerät zu kaufen. So wie ich die Pressemitteilung verstehe bietet Kabel-BW je nachdem woher die Digitalreceiver stammt, einen kostenloses oder vergünstigtes neues Gerät an.

    Davon ab darf Kabel-BW die Öffentlich Rechtlichen Programme nicht verschlüsseln. Die digitalen Programme von ARD & ZDF müssen also auch zukünftig mit jedem beliebigen Kabel-Digitalreceiver im Kabel-BW Netz empfangbar sein. Die sogenannten Privaten wie Sat1, Pro7 etc.) sind bei Kabel-BW bislang auch nicht verschlüsselt. Für verschlüsselte Programme wie die Pay-TV Angebote von Premeire bzw. Kabel-BW selbst braucht man einen Digitalreceiver, der das im Kabelnetz verwendete Verschlüsselungssystem beherrscht. So wie ich die Pressemitteilung verstehe bleiben neben den Öffentlich Rechtlichen Programmen auch die Privaten Programme unverschlüsselt.

    Pressemitteilung Kabel-BW zur Verschlüsselungsumstellung



    Das sind aber alles Probleme der zugegeben nicht mehr allzu fernen Zukunft und hat nichts mit Deinem derzeitigen Problem zu tun.

    Ich vermute mit der Reset Taste meinst Du die Standby Taste (an/aus) Taste. Eine Reset Taste im eigentlichen Sinne (Einstellungen/Gerät zurücksetzen) gibt es nicht. Dazu gibt es Tastenkombinationen.

    Ich vermute die Kanalliste, die gespeichert ist, passt nicht zum Kabelnetz (die Frequenzen, die für die einzelnen Programme hinterlegt sind stimmen nicht für das Kabel-BW Kabelnetz).

    Du solltest also eine Kanalsuche machen. Dies geht jedoch nicht ohne Fernbedienung.

    Hast Du schon die Batterien der Fernbedienung gewechselt ?
    Wie sieht die Fernbedienung denn aus ?
    Kannst Du ein Foto machen, hochladen und hier verlinken ?
    Einige Fernbedienungen, die mit der DBox1 ausgeliefert wurden, muss man erst auf die DBox1 einstellen, da die auch andere "geeignet für Premiere" Receiver steuern können. Mehr dazu in diesem Thread
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Dezember 2007
  4. SeppML

    SeppML Neuling

    Registriert seit:
    24. Dezember 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Nokia D-Box 1 mit DVB 2000

    Hallo, keine der beiden Fernbedienungen entsprechen meinem Modell.
    Ich schaffs auch nicht ein Bild hochzuladen. In "meinen Forumsregeln" steht, daß ich keine Anhänge anfügen darf...
    Was nun?
    Auf der Fernbedienung steht auch keine Firmenbezeichnung. Vielleicht beschreib ich die Fernbedienung kurz:
    schwarze Farbe, oben rechts 'ein/aus', darunter im Halbkreis 4 Tasten rot,grün,gelb blau; darunter links ein ? und rechts d-box button; dann der grosse blaue button, darunter links die Taste OK und rechts der Home button, darunter Volume und der Ziffernblock.

    Vielleichts hilfts? Vorab schon mal vielen Dank!
    Gruss SeppML
     
  5. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Nokia D-Box 1 mit DVB 2000

    Klingt nach folgender Fernbedienung:
    [​IMG]
    Die funktioniert aber nur für die DBox2.
    Für die DBox1 ist sie nicht geeignet. Da muss sich der Verkäufer geirrt haben, wenn beides zusammen verkauft wurde.

    Es geht aber um eine DBox1 (ein Kartenschlitz, 3 Scartbuchsen) und nicht um eine DBox2 (zwei Kartenschlitze, 2 Scartbuchsen), oder ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Dezember 2007
  6. SeppML

    SeppML Neuling

    Registriert seit:
    24. Dezember 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Nokia D-Box 1 mit DVB 2000

    Hallo, perfekt - das ist die Fernbedienung. Meine Nokia Box hat auf der Rückseite 3 Scart-Buchsen und auf der Vorderseite mittig eine Klappe und dort ist ein breiter Kartenschlitz!

    Wenn ich Dich recht verstehe, habe ich eine D-Box1 und eine Dbox2 Fernbedienung....???

    Danke für deine superschnellen Antworten!

    Gruss SeppML
     
  7. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Nokia D-Box 1 mit DVB 2000

    Genau das ist das Problem.
    Mit der Fernbedienung kann man eine DBox1 nicht steuern.
    Wenn Du nicht zufällig noch eine Universalfernbedienung da hast, die man auf die DBox1 programmieren kann, kannst Du erstmal nichts machen.
    So oder so solltest Du die Fehllieferung reklamieren (wenn Box und Fernbedienung zusammen verlauft wurde).
     
  8. SeppML

    SeppML Neuling

    Registriert seit:
    24. Dezember 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Nokia D-Box 1 mit DVB 2000

    Vielen Dank für deine superschnelle Hilfe! Ich glaube ich werde Box und Fernbedienung zurückschicken.
    Welche (preisgünstige) Box würdest Du mir denn empfehlen, wenn ich jetzt die freien Programme und evtl. später dann Premiere über Kabel BW empfangen möchte?

    Gruss SeppML
     
  9. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Nokia D-Box 1 mit DVB 2000

    Ich empfehle nur ungerne Digitalreceiver Modelle...
    Frage 3 Leute und Du erhältst 4 Meinungen. Es kommt halt immer darauf an, was man will. Dem einen stört die Jugendschutzabfrage immens. Der nächste kann es nicht akzeptieren, dass er nicht frei per CI-Modul das Verschlüsselungssystem ändern kann. Der nächste möchte nur einen möglichst günstige Receiver. Usw.

    Als einfacher, günstiger Receiver, ohne frei wählbares Verschlüsselungssystem (kein CI-Modulschacht) aber offizieller Premiere Eignung (was integrierte Jugendschutzabfrage und nur 100 frei sortierbare Programme bei neueren Modellen bedeutet) bietet sich bei Kabel-BW ein günstiger Receiver aus der Liste der Pressemitteilung an. Denn diese unterstützen jetzt noch das alte Verschlüsselungssystem des Kabel-BW Netzes und sollen nach einem Software Update (einfach aus dem Menü aus ausführbar) auch das neue Verschlüsselungssystem unterstützen.

    Mir persönlich gefallen aus der Liste der Technisat Digital PR-K und Telestar Diginova 2 PNK (beide baugleich) am besten, was Bedienerfreundlichkeit und Funktion betrifft. Beide bekommt man bei ebay häufig schon für unter 40,- EUR und mit etwas Geduld manchmal sogar noch darunter.
    Danach würde der Humax PR-Fox C folgen.

    Abraten würde ich vom Thomson DCI 1500 G wegen mieser Bedienerfreundlichkeit und schlecht sortierbarer Kanalliste. Den Imperial PNK & Samsung DCB-I560G kenne ich nicht. Der Humax PDR 9700 C ist als Festplattenreceiver und der Humax PR-HD 1000 C als HDTV fähiger Receiver jeweils teurer.
     
  10. SeppML

    SeppML Neuling

    Registriert seit:
    24. Dezember 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Nokia D-Box 1 mit DVB 2000

    Danke für deine Antworten. Da der Online-Versender in absehbarer Zeit keinen Ersatz liefern kann, werde ich das Gerät zurückschicken. Über ebay habe ich mir einen Telestar Diginova ersteigert, vor Ort abgeholt und gleich angeschlossen - es funktioniert...

    Nochmals vielen Dank für deine Hilfe.

    Gruss SeppML
     

Diese Seite empfehlen