1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nokia-Box spinnt

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von ebaer, 4. August 2001.

  1. ebaer

    ebaer Junior Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2001
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Anzeige
    Hallo zusammen, habe ein Riesenproblem mit
    meiner Leihbox. Sie bringt ständig den Hinweis 2 "Dieser Kanal kann momentan nicht empfangen werden. Bitte überprüfen Sie Ihren Antennenanschluß."
    Dieser Hinweis kommt sowohl bei Premiere wie auch bei FTA-Programme. Habe meinen alten Dig-Receiver (Radix Epsilon 2AD bzw. Hirschmann 3500AD) angeschlossen funzt einwandfrei. Die Hotline schiebt es auf meine
    Satanlage, und hat sehr lustigeTips auf Lager.
    z. Bsp. von meinen Quadtro-LNB nur das vertikale obere Band anschließen.
    Auf meine Frage und wie schaue ich dann alle
    anderen Programme ? Keine Antwort.

    Wer kann mir helfen, oder weiß Rat ?

    PS. Meine Phillips-Box hatte all diese Probleme nicht
     
  2. Telefonmann

    Telefonmann Silber Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Göttingen
    Immer die Möglichkeit im Hinterkopf behalten, dass natürlich auch die Box defekt sein kann. Das weiss man schnell, wenn man den Kasten an eine "simple" Sat-Anlage klemmt.
    Und sonst: Wenn bei einer Kanalsuche bei dir Kanäle gefunden werden und dann hinterher da steht "Hinweis 2", ist wohl auch die Box schuld.
    Zu guten Tips musst du mehr verraten: Was für eine Sat-Anlage (2 Positionen? Ist DiSEqC eingeschaltet?) ? Wieviele Kanäle findet die Kanalsuche? Gab's auch UD4-Fehler?

    Die Idee, die Box direkt an Astra/high/vertical zu schalten ist tatsächlich Blödsinn. Das hilft nur dann, wenn die Box dringend den Software-Stream braucht, das wäre beim Booten (sonst halt UD4, ist aber wurscht) oder beim (angefangenen) Software-Download. Aber nicht, wenn die Kiste sagt, sie empfange nichts.

    Nutzt du den Durchschleifbetrieb? Da verhalten sich alle dbox2-en anders, vielleicht nimmt ein anderes Gerät als Master das Signal...
     
  3. ebaer

    ebaer Junior Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2001
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    @ Telefonmann


    Hier noch mal meine Daten:

    2 Quadtro-LNB Hirschmann 348c
    1 DiSEqC-Schalter 9/4 Astra/Hotbird
    Schüssel 85 cm
    Kabellänge ca. 12m
    Box hat gestern abend 1412 Kanäle gefunden, ohne Alpha-Paket (Hotbird).
    Den Durchschleifausgang nutze ich nicht.


    Der UD4 Fehler kam bei meiner Phillips-Box
    nur nach dem Hochfahren aus dem Deep-Modus.
    Ich denke mal das der Fehler deswegen kommt,
    da die Box ja meine Einstellungen noch nicht geladen hat, und deswegen nicht weiss, das
    DiSEqC angeschlossen ist.
     
  4. ebaer

    ebaer Junior Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2001
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    @ Telefonmann


    Hier noch mal meine Daten:

    2 Quadtro-LNB Hirschmann 348c
    1 DiSEqC-Schalter 9/4 Astra/Hotbird
    Schüssel 85 cm
    Kabellänge ca. 12m
    Box hat gestern abend 1412 Kanäle gefunden, ohne Alpha-Paket (Hotbird).
    Den Durchschleifausgang nutze ich nicht.


    Der UD4 Fehler kam bei meiner Phillips-Box
    nur nach dem Hochfahren aus dem Deep-Modus.
    Ich denke mal das der Fehler deswegen kommt,
    da die Box ja meine Einstellungen noch nicht geladen hat, und deswegen nicht weiss, das
    DiSEqC angeschlossen ist.
     
  5. Telefonmann

    Telefonmann Silber Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Göttingen
    Genau.
    Wenn nicht die Box kaputt ist, ist es wohl das Zusammenspiel vom Multiswitch und der Box.
    Hattest du UD4 nur mit der Phillipsbox? Oder macht die hier das auch?
    Es hat zumindest zu bedeuten, dass der Multiswitch, wenn er keinen DiSEqC-Befehl bekommt (aus den von Dir genannten Gründen, genau richtig) nicht auf Astra schaltet.
    Im Betrieb müsste die Box aber schon mit DiSEqC arbeiten, schliesslich hat sie bei der Kanalsuche 1400 Kanäle gefunden, soviel haben nur Astra UND Hotbird.
    Wenn die Box nicht kaputt ist (mal woanders anschliessen, wenn möglich!), ist sie vielleicht etwas mit den Einstellungen durcheinander.
    Da mal einen Flash-Erase probieren (box resetten, wenn nach "einen Moment bitte..." auch der BetaResearch-Schriftzug verschwindet, Pfeil-Unten an der Box drücken und gedrückt halten, bis die Box neu bootet). Den Start-Assi mit der Taste <dbox> abbrechen, in die Einstellungen, DiSEqC anmachen, automatische Kanalsuche.
    Die dbox speichert DiSEqC-Daten scheinbar mit in der Kanalliste, vielleicht geistern bei dir da noch alte Werte rum.
     
  6. ebaer

    ebaer Junior Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2001
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Hatte nach D-Box-Anleitung versucht einen Flash-Erase zu machen, hatte aber nie geklappt. Habe heute neue Kanalsuche gemacht, und habe irgendwie weniger Aussetzer.
     

Diese Seite empfehlen