1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nokia 9902 - neue Festplatte möglich?

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von scirocco_fahrer, 27. Januar 2004.

  1. scirocco_fahrer

    scirocco_fahrer Junior Member

    Registriert seit:
    28. September 2003
    Beiträge:
    50
    Ort:
    daheim
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem: die Festplatte meines Nokia gibt die letzten Tage ziemlich laute Geräusche von sich (wie wenn mit einem harten Gegenstand gegen das Gehäuse geklopft wird), auch wird zeitweise nicht mehr fehlerfrei aufgezeichnet (Klötzchen, einige Sekunden fehlen, Tonaussetzer etc.) – kurzum gehe ich davon aus, dass sie demnächst den Geist aufgibt.

    Weiß jemand, ob man auch eine größere Festplatte als 40 GB einbauen kann. Wenn ja, worauf muß man sonst noch aufpassen (Marke, 5.400 U/min oder 7.200 U/min). Muß die Festplatte vorher partitioniert oder formatiert werden?

    Wäre toll, wenn mir jemand seine Erfahrungen berichten könnte – Danke.
     
  2. Adam

    Adam Junior Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Hamburg
  3. sven1309

    sven1309 Senior Member

    Registriert seit:
    14. November 2002
    Beiträge:
    191
    Ort:
    Siegen
    @scirocco_fahrer
    Eigentlich solltest du das mit deinen fast dreissig Postings schon wissen:

    Erst suchen, dann posten!

    Mit der Suche findest du jede Menge Infos zur Festplattennutzung im 9902 (Festplatten bis 160 GB sind kein Thema).

    Sven
     
  4. Westi

    Westi Junior Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Büchenbach
    Hallo Adam,

    auf der von dir genannten Website sther abe nur wa in russisch.
    Und das klnnen docgh nur ehemalige Ostdeutsche - oder?
    Gruß

    heinz
     
  5. Adam

    Adam Junior Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Hamburg
    Was? Ne, habe es eben geprüft und die Seite ist in Englisch.
    Auch im Link erkennbar .../eng/... und die Länderkennung ist .dk ! Da ist nix mit Russisch oder Greichisch.

    Liegt vielleicht an Deinem Browser??

    Und Russisch können bestimmt noch mehr Leute als nur ehemalige DDR Bürger
     
  6. scirocco_fahrer

    scirocco_fahrer Junior Member

    Registriert seit:
    28. September 2003
    Beiträge:
    50
    Ort:
    daheim
    @sven1309

    hab schon gesehen, etwas weiter unten war eine ähnliche Anfrage - sorry an dieser Stelle.

    Aber doch noch eine Frage:
    Muß nun die neue Festplatte vorher partitioniert oder formatiert werden?

    Danke.
     
  7. x-man

    x-man Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.677
    nein, die festplatte muss noch "jungfräulich" sein.

    <small>[ 28. Januar 2004, 18:36: Beitrag editiert von: x-man ]</small>
     
  8. Adam

    Adam Junior Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Hamburg
    Wenn sie nicht jungfäulich ist, dann muss sie im Low Level Modus formatiert, bzw. mit Nullen gelöscht werden.
     
  9. scirocco_fahrer

    scirocco_fahrer Junior Member

    Registriert seit:
    28. September 2003
    Beiträge:
    50
    Ort:
    daheim
    ok - vielen Dank.

    Dann werd ich das mal testen.
     

Diese Seite empfehlen