1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nokia 9902 Empfang weg wenn Timer programmiert sind?

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von cepe, 7. Februar 2004.

  1. cepe

    cepe Neuling

    Registriert seit:
    7. Februar 2004
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Germering
    Anzeige
    Hallo,

    ich gehör leider auch zu den Leuten, die das Update 3.1 gemacht haben.

    Trotz Reset hab ich bis jetzt noch folgendes Problem:

    Wenn ein oder mehrere Timer programmiert sind, dann zeigt der Receiver nach ein paar Tagen plötzlich kein Bild mehr an. Er meldet, daß die Antenne nicht angeschlossen sei.
    Wenn ich den Receiver jetzt ausschalte, macht er sofort ein Reset und läuft wieder normal an.

    Kennt Ihr so was bzw. habt Ihr eine Idee, was man noch versuchen kann?

    Außer natürlich das Gerät aus dem 2. Stock zu werfen und auf den Überresten genüsslich darauf Rumspingen....

    Danke.

    C.P.
     
  2. RainerW

    RainerW Junior Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Straubing
    Hi Cepe,

    leider kenn' ich seit AD3.1 dieses sch...öööne
    Verhalten des 9902 auch - das bringt mich
    langsam zum Verzweifeln !! wüt wüt
    Vor dem Update hatte ich KEINERLEI Probleme.

    Nicht nur, dass es dann nur 4sec-Aufnahmen
    ohne Bild gibt, nach dem ungewollten Reset
    beim Ein/Ausschalten sind auch alle
    programmierten Timereinstellungen weg...

    Die Jungs von Nokia haben echt Glück, dass
    sie den Kunden nicht in die Hände fallen !

    Mich hätten meine Kunden vermutlich schon
    gelyncht - ich arbeite in der IT-Branche. breites_

    Ciao
    Rainer

    <small>[ 10. Februar 2004, 22:13: Beitrag editiert von: RainerW ]</small>
     
  3. Adam

    Adam Junior Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Hamburg
    HI Leute,

    das Problem mit dem Verlust der Signalstärke und/oder das Durchstarten des MM beim Auschalten, liegt nicht an den Timern! Und die 4 Sekunden Aufnahmen nach dem Update auf 3.1 liegt auch nur sekundär an der 3.1.

    Wenn man ein Update dauf die 3.1 gemacht hat, sollte man unbedingt einen Harten reset durchführen.
    Dadurch wird der Specher und die letzten Fragmente der Vorgängerversionen gelöscht.

    Wenn es Probleme mit der Aufnahme gibt, muss die Festplatte neu formatiert werden. Das Problem ist mehrfach beschrieben worden.

    Viel Grlück
     
  4. Lutz74

    Lutz74 Junior Member

    Registriert seit:
    20. November 2001
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Kassel
    @Adam

    Habe alle diese empfohlenen Schritte durchgeführt und habe trotzdem das gleiche Problem:

    Alle 2 Tage Absturz und dann meist die Timer weg :-(
     
  5. Adam

    Adam Junior Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Hamburg
    Tja, dann hilft nur noch Reparatur bei Nokia.
    Hängt wohl mit Deinem Speicher zusammen.
     
  6. RainerW

    RainerW Junior Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Straubing
    ups, genau das wollte ich eigentlich nicht hören !
    Eine Reparatur bei Nokia bedeutet, daß das Ergebnis unsicher ist, die Dauer völlig offen und
    die Kosten so hoch, daß man vermutlich fast einen
    neuen Digital-HDD Receiver bekommt...

    Sorry, wollte nicht destruktiv sein breites_
     
  7. Adam

    Adam Junior Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Hamburg
    Habe schon oft gelesen, dass es entweder gut mit dem Service geklappt hat, oder nicht und sehr teuer war.
    Probleme waren nach der Reparatur oft immer noch vorhanden.

    Aber wenn Du tatsächlich den harten Reset (Pull the Cord) durchgeführt und nicht alte Senderlisten einer Vorgänger Version eingespielt hast, dann kann nur etwas defekt sein.
     
  8. cepe

    cepe Neuling

    Registriert seit:
    7. Februar 2004
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Germering
    Hallo,

    danke für die vielen Antworten.

    Ich hab eigentlich einen Reset gemacht, mit dem Stecker ziehen und so.
    Ich werde es aber noch mal versuchen. Vielleicht wurde er nicht komplett durchgeführt.

    Ich versuch es einfach heute Abend noch mal. Genau nach Vorschrift. Sollte sich was ergeben, dann sag ich auf jeden fall bescheid.

    Danke noch mal

    Cepe
     
  9. cepe

    cepe Neuling

    Registriert seit:
    7. Februar 2004
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Germering
    Hallo,

    seit dem letzten Posting (11 Tagen) läuft der Receiver jetzt einwandfrei. Und das bei 8 programmierten Timern mit Pause & wöchentlicher Wiederholung.
    Ich hoffe es bleibt auch so.

    Hier noch mal, was ich gemacht hab:
    Hardware Reset durchführen (steht etwas weiter im Forum, wie das geht) bis 'pull the cord' im Display erscheint.
    Danach hab ich die Neuinstallation durchgeführt. Nachdem er alle Sender gesucht hat, sofort die Festplatte gelöscht! (Ich glaub, daß hab ich das letzte mal nicht gemacht)
    Anschließend die Sender wieder alle von Hand (persönliche Favoriten) eingestellt. Nicht mit Notebook zurückgespielt oder sowas.

    Wenn der Receiver jetzt wieder normal läuft, dann bin ich super zufrieden. Verzichten, möchte ich auf so ein Gerät nie mehr.

    Danke noch mal
    C.P.
     
  10. Westi

    Westi Junior Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Büchenbach
    Hallo Cepe,

    und wie ist das mit dem Nicht-Festplattenabschalten nach eine Timeraufnahme bei dir?

    Ich finde es aber nicht schlimm, dass der MM 9902 seit Programmversion 3.1 ständig Probleme macht.
    Die TV-Programme sind meist sowieso Schrott.

    Vielleicht ist dieser Gesichtspunkt bei Version 3.1 entsprechend programmiert worden.

    Gruß
    Heinz
     

Diese Seite empfehlen