1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nokia 2XI (SAT) Schreibschutz Jumper Frage?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Mike_K., 23. Januar 2004.

  1. Mike_K.

    Mike_K. Junior Member

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Ich möchte die Tage eine Nokia 2XI umbaun,nur werde ich aus der Anleitung nicht ganz schlau.
    Eine Sagem 1XI habe ich schon ohne Probleme umgebaut.

    **********************************
    dietmar-h
    Normale Methode:


    Oberhalb der Flashes befinden sich die Jumper XH4 und XH6.
    Diese müssen gesetzt werden.
    Sollten sich in der Box keine Jumper befinden, einfach die entsprechenden Kontakte verbinden, so als würdet ihr Jumper setzen.
    Ihr könnt auch Jumperstifte z.B. aus einer alten Karte einlöten, das ist einfacher wenn ihr alleine arbeitet.

    *****************************************

    Werden die Jumper dauerhaft gesetzt oder wie verstehe ich das?
     
  2. Holgi B

    Holgi B Junior Member

    Registriert seit:
    21. November 2001
    Beiträge:
    134
    Ort:
    Schöneck
    Hallo,

    bei der Methode werden die Jumper nur zeitweise gesetzt. Aber wenn Du eine nur halbwegs ruhige HAnd hast, würde ich Dir die Methode mit der kurzen Verbindung zwischen Ground und Pin 12 empfehlen. Ist bei Dietmar auch schön dokumentiert und hat zumindest bei mir wunderbar geklappt.

    Gruß
    Holger
     
  3. Holgi B

    Holgi B Junior Member

    Registriert seit:
    21. November 2001
    Beiträge:
    134
    Ort:
    Schöneck
    Hi,

    hier noch ein Nachtrag, was ich im anderen Thread gefunden habe:
    Gruß
    Holger
     
  4. quarks

    quarks Silber Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    819
    Ort:
    amsee
    Technisches Equipment:
    Edision Argus Mini 2in1
    Nokia Sat 2xI
    Hi,

    hab gerade auch eine Nokia 2xI umgebaut bei der BMon 1.0 drauf war.
    Das hat mit der MHC Methode und Pin12 gut geklappt.
    Der vorteil ist auch das man die Box nicht aufschrauben muss, sondern hab einfach GND mit ein Draht hinten am F-Stecker abgegriffen und mit einem Metallstift kommt man dann über das RICHTIGE loch wunderbar an den Pin12.

    Bei der normalen Methode sind Jumper XH4 und XH6 natürlich nur wären des einschalten des Debug-Modus zu verbinden.
    Und wie in der anleitung steht erst wenn help geht.


    Schreibschutz aufheben
    So, wenn help geklappt hat, müsst ihr jetzt den Schreibschutz aufheben.
    Wie ihr das macht, erfahrt ihr hier.

    Debug-Mode einschalten
    Wenn die erforderliche Brücke gesetzt ist, könnt ihr das Script enable_debug_mit_minflsh.txt (das Script liegt im Installationsverzeichnis des Bootmanagers) mit dem Execute-Script Button des Bootmanagers ausführen.

    Da kommen dann ein paar Zeilen und dann ganz viele Fehlermeldungen. Das ist normal, das muss so sein.

    .
    .
    .
    .

    So, wenn alles geklappt hat, seid ihr jetzt im Debug-Mode.
    Jetzt die Box ausstecken und die Brücken für den Schreibschutz wieder entfernen.
    Bootmanager ausschalten (Stop).
     

Diese Seite empfehlen