1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nokia 260S und Conaxmodul - Inkompatibilitäten bekannt?

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von ilves, 9. April 2005.

  1. ilves

    ilves Neuling

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    14
    Anzeige
    Hallo, habe mir einen Nokia 260S-Receiver zugelegt. Er hat ein integriertes Conax-Modul und einen CI-SChacht, in den man lt. Gebrauchsanweisung u.a. auch ein weiteres Conax-modul einschieben kann. Da ich zwei Conax-SmartCards habe und nicht immer hin- und herwechseln möchte, habe ich mir jetzt ein Telenor Conax 2.01 Modul zugelegt. Aber: sobald ich es einlege (egal ob mit oder ohne eingelegter SmartCard), bleibt das Bild stehen, auch wenn es ein FTA-Sender ist. Es spielt auch keine Rolle, ob sich im integrierten Conax Modul eine Karte befindet oder nicht. Navigieren kann ich aber ganz normal und auch die Antennensteuerung funktioniert noch (der Receiver hängt sich also nicht auf), aber ich kann weder FTA Sender sehen noch Radio hören - nur schwarzes Bild ohne Ton. Sind irgendjemandem Inkompatibilitäten bekannt?
    Bin für jeden Rat dankbar, lg Tom
     
  2. Meteux

    Meteux Junior Member

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    114
    AW: Nokia 260S und Conaxmodul - Inkompatibilitäten bekannt?

    einen schlimmeren fahlkauf als den 260 S kann man nicht machen. bring den zurück solang es noch geht, diese kiste ist schrott.
     
  3. ilves

    ilves Neuling

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    14
    AW: Nokia 260S und Conaxmodul - Inkompatibilitäten bekannt?

    Danke für den Tipp, aber eigentlich bin ich mit dem Gerät ganz zufrieden, abgesehen von dem beschriebenen Problem natürlich. Wobei das ja u.U. auch am Conax-Modul liegen könnte, oder? Was würdest du denn für einen Receiver empfehlen? Eingebaute Festplatte ist mir auch sehr wichtig. Gruß, tom
     
  4. Joko

    Joko Silber Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2005
    Beiträge:
    932
    Ort:
    Kristiansand Norway
    AW: Nokia 260S und Conaxmodul - Inkompatibilitäten bekannt?

    Wüsste nicht was an dem Gerät Schrott sein soll. Es ist das Conax V 2.01 Cam was Probleme macht. Du brauchst ein Conax V 4.xx Cam. Am besten du nimmst das von SCM im neuen Gehäuse. Das wird dann auch nicht so warm. Was bei einem FP-Gerät ja immer gut ist. Zu bekommen in Deutschland zb. bei Mascom. Auch wenn auf der Internetseite von Mascon noch das alte Gehäuse abgebildet ist, liefern Sie schon das neue aus. Sehe du bist aus Berlin. Am U-Bahnhof Wedding gibt es eine Firma die verkauft die Conax V 4.xx Module. Sind aber welche im alten Gehäuse. Kannst ja mal fragen ob der auch welche im neuen schon hat.
    Gruß Joko
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. April 2005

Diese Seite empfehlen