1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nokia 211 s

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von JOVDM, 13. Dezember 2002.

  1. JOVDM

    JOVDM Neuling

    Registriert seit:
    13. Dezember 2002
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Köln
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    könnt ihr mir mal eure Meinung zu dem Receiver
    Nokia 211 sagen.
    Überlege mir gerade ob ich mir dieses Teil zulegen
    soll.

    Gruß

    Johannes
     
  2. ThomasBePunkt

    ThomasBePunkt Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    1.094
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    85 cm Fuba, 2x Smart Titanium TQX LNB, Astra 19,2°E & Hotbird 13°E, Focus: Mitte

    PMSE Multischalter 9/4
    zusätzlich über Optionsschalter 44cm DigiDish, 1x Smart TSX, Astra/Eurobird 28,2°E

    Wohnzimmer:
    TechniSat DigiCorder S1 (160)
    13°E, 19,2°E, 28,2°E
    Zetacam

    Schlafzimmer:
    TechniSat DigiCorder S2 (160)
    13°E, 19,2°E je Tuner
    Alphacrypt Light und Zetacam
    Würde mich auch mal interessieren. Ich schau mich inzwischen nach ner 2ten P-tauglichen Box mit Film-Abo um. Es gibt zwar einen Anbieter für die Box mit Film-Paket aber den boykottier ich wegen Board-Spamming breites_

    (Korrektur: Ex-Board-Spamming. Hab grad den Banner oben gesehen winken - Boykott beendet breites_ )

    Im Vergleich zu allem anderen was ich bisher an Sat-Recievern gesehen hab ist die Nokia-Benutzerführung mit den Navy-Bars™ einfach genial. Allerdings würd ich auch gern wissen wie die simpelst-FB mit den Premiere-Funktionen klarkommt.

    Was mich ein bissl stört ist das die neueren 'kleinen' Nokias (9470S, 210S, 211S, 230S) auch keine Coder-Lobby haben die z.B. beim Jugendschutz 'nachbessern'. Neutrino-fähige Boxen sowie Humax und Galaxis scheinen da interessanter zu sein. Damit ist man auf Gedeih und Verderb auf den good-will der Nokia-Programmierer angewiesen und die sind leider nicht für Ihre Geschwindigkeit und Flexibilität bekannt. Ich hab jedenfalls keine Lust bei jedem 16+ Film die PIN einzugeben. Immerhin hat Galaxis das mit der blauen Taste ganz brauchbar gelöst.

    <small>[ 26. Dezember 2002, 09:29: Beitrag editiert von: ThomasBePunkt ]</small>
     
  3. palt

    palt Junior Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2002
    Beiträge:
    80
    Ort:
    München
    ich habe meinen 9470 gestern verkauft und mir heute den 211s gekauft. das menü und alles ist genauso wie beim 9470 von dem ich einfach begeistert bin/war. mein premiere paket kommt wohl erst im neuen Jahr, dazu kann ich also noch nicht wirklich was sagen.
    ausser dass die bei premiere keine ahnung von dem gerät haben und das ein lustiges telefonat war breites_
     
  4. ThomasBePunkt

    ThomasBePunkt Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    1.094
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    85 cm Fuba, 2x Smart Titanium TQX LNB, Astra 19,2°E & Hotbird 13°E, Focus: Mitte

    PMSE Multischalter 9/4
    zusätzlich über Optionsschalter 44cm DigiDish, 1x Smart TSX, Astra/Eurobird 28,2°E

    Wohnzimmer:
    TechniSat DigiCorder S1 (160)
    13°E, 19,2°E, 28,2°E
    Zetacam

    Schlafzimmer:
    TechniSat DigiCorder S2 (160)
    13°E, 19,2°E je Tuner
    Alphacrypt Light und Zetacam
    Ah danke für die erste Antwort winken
    Bleib dran, wir sind gespannt wie's mit Premiere läuft!

    Guten Rutsch!
     
  5. ThomasBePunkt

    ThomasBePunkt Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    1.094
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    85 cm Fuba, 2x Smart Titanium TQX LNB, Astra 19,2°E & Hotbird 13°E, Focus: Mitte

    PMSE Multischalter 9/4
    zusätzlich über Optionsschalter 44cm DigiDish, 1x Smart TSX, Astra/Eurobird 28,2°E

    Wohnzimmer:
    TechniSat DigiCorder S1 (160)
    13°E, 19,2°E, 28,2°E
    Zetacam

    Schlafzimmer:
    TechniSat DigiCorder S2 (160)
    13°E, 19,2°E je Tuner
    Alphacrypt Light und Zetacam
    Wie siehts eigentlich mit den Umschaltzeiten aus, genauso wie beim kleinen Bruder?

    Und sobald du Premiere hast: Wie handeln die den Jugendschutz?
     
  6. palt

    palt Junior Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2002
    Beiträge:
    80
    Ort:
    München
    aaaaaaaaalso premiere kam heute ( l&auml;c breites_ ).

    Erstmal zu den Umschaltzeiten: Sie sind ein kleines bisschen länger als beim 9470 aber nicht wirklich störend lang, das bild ruckelt ab und zu kurz beim umschalten aber höchstens für ne halbe sekunde.
    Das einschalten des geräts dauert aber auf jeden fall länger als beim 9470, es dauert ca. 1-2 sec bis das gerät an ist,
    besonders jetzt wenn das CI drinnen is dann wird erst geprüft, ob das gerät premiere tauglich ist und dann kommt ne meldung dass alles ok ist (entweder durch WÄHLEN wegzubekommen oder halt einfach rauf/runter zappen.)
    das nervt mich schon ein wenig aber man scheint nix machen zu können.
    Jugendschutz: Schrott (sorry). Bei jedem Premiere-Sender muss man die PIN von Premiere eingeben (also wenns halt über 16 is) und man kann ihn natürlich nicht ausschalten.
    Zur Fernbedienung bei Multifeed etc.
    Ich weiß nicht wie das ganze bei der Dbox etc funktioniert, ich finde die bedienung super gelungen. man drückt die opt taste mit der man ja untertitel und bildformat etc auch einstellen kann und kann so auch die verschiedenen kamerapositionen durchzappen etc.

    also bis auf den jugendschutz (kann man die pin irgendwie ändern????) und das beim einschalten bin ich zufrieden.

    vielleicht mach ich nacher mal ein kleines video davon dann kann sich jeder selbst davon überzeugen.
     
  7. palt

    palt Junior Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2002
    Beiträge:
    80
    Ort:
    München
    ahja hab noch was vergessen. gestern gabs zwar noch kein premiere aber ich habs geschafft ihn mehrmals zum totalen absturz zu bringen winken
    hier war total der sturm und bei vox (da hab ich grad nen film angeschaut) gabs halt dauernd aussetzer (sat schüssel hier aufm balkon, direkte wetterseite, riesen feld also keine windbremse etc) und wenn man dann 2x auf info gedrückt hat (also die erweiterten Programminfos) konnte man gar nix mehr machen, er hat auf keine Eingabe, egal ob am gerät oder per Fernbedienung reagiert. Also stecker ziehen.
    Heute gehts aber wieder (sturm vorbei)
     
  8. palt

    palt Junior Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2002
    Beiträge:
    80
    Ort:
    München
  9. ThomasBePunkt

    ThomasBePunkt Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    1.094
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    85 cm Fuba, 2x Smart Titanium TQX LNB, Astra 19,2°E & Hotbird 13°E, Focus: Mitte

    PMSE Multischalter 9/4
    zusätzlich über Optionsschalter 44cm DigiDish, 1x Smart TSX, Astra/Eurobird 28,2°E

    Wohnzimmer:
    TechniSat DigiCorder S1 (160)
    13°E, 19,2°E, 28,2°E
    Zetacam

    Schlafzimmer:
    TechniSat DigiCorder S2 (160)
    13°E, 19,2°E je Tuner
    Alphacrypt Light und Zetacam
    Mein Mediaplayer findet die Codecs nicht, die du benutzt hast aber der Versuch war löblich winken Klasse Idee!

    Das mit den Abstürzen bei schlechtem Signal hat der Galaxis Easy World wohl auch. Mit dem Galaxis konnte ich auch die Karten-PIN auf 0000 setzen und wenn man die PIN einmal eingegeben hat kann man sie mit "blaue Taste" einfach widerholen ohne sie komplett neu einzgeben. Das wars allerdings auch schon an "positivem" für den Galaxis.

    Einschalten. Meinst du Minuten oder wirklich Sekunden? 1-2 Sekunden fällt ja noch unter genial.
     
  10. palt

    palt Junior Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2002
    Beiträge:
    80
    Ort:
    München
    du brauchst divx 4.
    naja also die 2 sec waren wohl doch untertrieben, wie sich beim video aufnehmen rausgestellt hat... schon eher 5-10 sec entt&aum
     

Diese Seite empfehlen