1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nochmals Frage zum Kampf gegen U52

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Wilfried56, 9. November 2001.

  1. Wilfried56

    Wilfried56 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    2.126
    Ort:
    D-08356 Zwickau
    Anzeige
    Nach dem was ich gelesen habe, hilft wohl nur Ausdauer beim Reset.
    Um den Fernseher nicht dauerhaft zu blockieren und die Familie zu verärgern, möchte ich
    die Box ohne Karte, ohne Antennenkabel und ohne Verbindung zum TV
    einfach starten, mehrmals wie u.a. empfohlen bei "Lade..." den Netzstecker ziehen und dann nach - sagen wir zur Sicherheit - 20x die Kiste heute nacht ordentlich an der Antenne saugen lassen!

    Wäre das für das Überleben der Box schädlich?
    (Ich habe den Reparaturversand für den Fall des Scheiterns von PW-Technik schon zugesichert bekommen!).

    Sollte ich mit dem Steckerziehen bis zu "UD4" warten?

    Ursprünglicher Einstieg war übrigens :
    Hochfahren aus Deep Standby --> Einstellungen --> Disecq an --> Betriebssystem aktualisieren.

    Und seither läd die NOKIA-SAT-Box bei jedem Reset (etwas anderes geht ja nicht!?) bis zu "U52" (mit Antenne) bzw. "UD4" (ohne) und dann bis "U52"...

    Gibt es noch einen anderen Trick?
     

Diese Seite empfehlen