1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nochmal Videoaufnahme

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Lillyrica, 2. Mai 2006.

  1. Lillyrica

    Lillyrica Junior Member

    Registriert seit:
    16. April 2006
    Beiträge:
    48
    Anzeige
    Hallo,


    jetzt habe ich doch wieder eine Frage. Wie die Aufnahme mit dem Videogerät habt ihr mir ja sehr hilfreich beantwortet. Jetzt stehe ich vor einem neuen Problem.

    Beispiel:

    Ich programmiere mir einen Film auf ARD von 9-10 Uhr und dann noch einen auf ZDF von 15-18 Uhr.

    Die Uhrzeiten sind ja kein Problem, da sie sich nicht überschneiden aber wie bekomme ich es hin daß der Video zuerst ARD aufnimmt und später ZDF?

    Vielen Dank
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Nochmal Videoaufnahme

    Dem Videorecorder ist ja egal, was der Receiver anbietet, für ihn gibt es nur AV. Die Einstellung für das Programm musst du im Receiver vornehmen, also
    -Timer 1: 8:45 - 10:30 PR1 (ARD)
    -Timer 2: 14:45 - 18:30 PR2 (ZDF)
    Falls dein Receiver nur über einen Timer verfügt, kannst du ihn auch mit dem erstenProgramm eingeschaltet lassen und nur das zweite programmieren.
     
  3. Lillyrica

    Lillyrica Junior Member

    Registriert seit:
    16. April 2006
    Beiträge:
    48
    AW: Nochmal Videoaufnahme

    Super, danke, probiere ich gleich mal aus.
     
  4. Lillyrica

    Lillyrica Junior Member

    Registriert seit:
    16. April 2006
    Beiträge:
    48
    AW: Nochmal Videoaufnahme

    So,

    daß mit den timen habe ich gefunden, jetzt nimmt er mir nur nicht auf. Irgend etwas mache ich wieder falsch. Muss ich den Reciever, den Video oder den Fernseher aus/einschalten damit der Video aufnimmt?:eek:

    Fernseher ist eigentlich logisch dass ich den ausschalten kann aber was ist mit Reciever und Video?

    danke
     
  5. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Nochmal Videoaufnahme

    Der Receiver sollte sich jeweils zu den programmierten Zeiten mit dem programmierten Programm einschalten. Im VCR müssen auch die Zeiten programmiert werden, also einmal Timer 1 und einmal Timer 2. Bei beiden wird als Programmplatz der angeschlossene AV-Platz eingetragen. Gegebenenfalls muss VPS/PDC ausgeschaltet werden
     
  6. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Nochmal Videoaufnahme

    und ncoh als Nachtrag, viele VCR wollen im Aufnahme-Bereitschaftsmodus stehen, also Stanby und Timer in der Anzeige.
     
  7. Lillyrica

    Lillyrica Junior Member

    Registriert seit:
    16. April 2006
    Beiträge:
    48
    AW: Nochmal Videoaufnahme

    Vielen Dank, es scheint zu funktionieren. Mal sehen ob morgen abend alles aufgenommen ist wie ich mir das vorstelle.


    Schönen Abend noch
     
  8. Lillyrica

    Lillyrica Junior Member

    Registriert seit:
    16. April 2006
    Beiträge:
    48
    AW: Nochmal Videoaufnahme

    Hallo,


    jetzt muss ich euch nochmal um hilfe bitten, es klappt doch nicht und ich weiß nicht warum. Ich habe es so versucht:

    Im Timer-Menü VCR: E1 8.40- 9.50
    E1 14.00-15.00

    Im Timer-Menü REC: Kanal AV1, dann Timer, Timer-Nr. 1, unter Start Kanal ist natürlich der Kanal eingetragen den ich gerade ansehe und aufnehmen will z.B. SAT 1, On Time: 8.40, Dauer 1 Sunde. Timer-Nr. 2 das gleiche, Startzeit 14 Uhr und Dauer 1 Stunde.

    Dann schalte ich den Fernseher aus und den Video auf Standbay.


    Er nimmt aber nicht auf, WAS mache ich falsch? Kann es ein Kabelproblem sein? Ein Scart geht vom Fernseher zum Reciever und eines vom Video zum Reciever.

    Danke erstmal
     
  9. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Nochmal Videoaufnahme

    Welchen Eingang des Videorecorders benutzt du denn? Und kannst du das laufende Programm aufzeichnen?
    Wenn das funktioniert, programmiere im Recorder einfach mal zwei Zeiten und beobachte, ob sichder VCR zu diesen Zeiten einschaltet und in Aufnahme geht. Wie bereits geschrieben muss als Programmplatz dein Scart-Anschluss eingestellt werden und VPS/PDC sollte auch erst mal deaktiviert werden (man kann ja später mal testen, wie der Recorder reagiert, wenn es eingeschaltet ist).
     
  10. Lillyrica

    Lillyrica Junior Member

    Registriert seit:
    16. April 2006
    Beiträge:
    48
    AW: Nochmal Videoaufnahme

    Hallo Hans,

    danke, du bist ja wie immer ganz flott mit deinen Anworten.

    So, also das laufenden Programm kann ich problemlos aufnehmen. Ich drücke die Fernbedienung auf REC und schon funktioniert es.

    Wenn ich die zwei zeiten programmiere nimmt er nicht auf.

    "Wie bereits geschrieben muss als Programmplatz dein Scart-Anschluss eingestellt werden und VPS/PDC sollte auch erst mal deaktiviert werden."
    Äh, wie mache ich denn das?:confused:
     

Diese Seite empfehlen