1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

nochmal video

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von gonzo03, 17. Januar 2003.

  1. gonzo03

    gonzo03 Neuling

    Registriert seit:
    16. Januar 2003
    Beiträge:
    4
    Ort:
    kassel
    Anzeige
    den video konnte ich jetzt anschliesse, so dass ich abspielen kann und auch direkt aufnehmen kann, also das fernsehprogramm, welches gerade laeufft.
    hier der haken: wie programmier ich denn jetzt die kanaele ein??? bevor ich den sat-receiver dazw. hatte konnte man mit "follow tv" automatisch alle sender vom tv auf den vcr uebertragen. mit sat-receiver steht in der anleitung: scart an anschluss ext2 anschliessen und dann anstelle der programmwahl ext2 eingeben. soweit so gut. nur nimmt er so natuerlich nur das signal von ext2 auf, sprich was gerade laeufft und wenn ich den receiver ausschalte, is nix mehr mit aufnehmen. wie programmier ich den vcr jetzt fuer eine bestimmte sendung??? -- kommt jetzt aber bitte nicht mit dem verweis auf die gebrauchsanweisung

    danke
     
  2. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    wenn Du was von Sat aufnehmen willst, dann muß der Sat-Receiver eingeschaltet sein. Am VCR den Sateingang wie jetzt auch als Programm z.B. E2 wählen. Idealerweise hat der Satreceiver einen eingebauten Timer, ansonsten bleibt nur den Receiver auf das gewünschte Programm einstellen und den VCR ganz normal programmieren. Das geht auch per Showview, wenn man muß nur als Programmplatz E2 wählen.
     
  3. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    Hallo,

    Kanäle programmierst Du im Gegensatz zu Kabel nicht ein.

    Bei Aufnahmen stellst Du immer auf "AV" statt auf irgendeinen Programmplatz. Voraussetzung ist natürlich die Verbindung über Scart.
    Auf diesen Umstand wird leider oft genug in der Beschreibung der VCR nicht hingewiesen. sch&uuml
     
  4. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Tja, Du mußt jetzt das Programm am Digitalreceiver programmieren und zusätzlich den Videorecorder immer auf Programmplatz Ext2 programmieren. Dein VCR kann ja selbst keine digitalen Sender empfangen, also muß er sie immer vom Receiver über den externen Anschluß bekommen.

    Oops, da waren zwei schneller ... sch&uuml

    <small>[ 17. Januar 2003, 18:48: Beitrag editiert von: FilmFan ]</small>
     

Diese Seite empfehlen