1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

nochmal PVR 8000

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von muebu, 26. August 2003.

  1. muebu

    muebu Junior Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    45
    Ort:
    d
    Anzeige
    ich weiss zwar nicht wieso so viele probleme mit dem PVR 8000 haben. ich habe ihn jetzt seit 6 wochen und alles funzt einwandfrei. ok, klar die uhr...........das ist ein punkt, aber seit dem letzten update stimmt auch die. kann es etwa sein, dass die, die probleme haben, ein wenig am 8000er rumgespielt haben? der topf 5000 ist natütlich nicht zu übertreffen, aber auch sein preis nicht.
    hier hab ich noch einige tipps.

    die festplatte steckt in einem wechselrahmen der nicht kompatibel mit den rahmen für pc.

    auf der festplatte ist das fAT-System

    usb 2.0 funzt nur wenn dein pc 2.0 hat (kann mann mit karte aufrüsten)

    es gibt ein tool um die vid - files zu bearbeiten. steckt zwar in der beta-phase, aber arbeitet bis jetzt zu meiner zufriedenheit.
    http://www.haenlein-software.de/

    die festplatte auf dem 8000 öfters formatieren, da im timeshift modus ständig daten geschrieben werden. gibt dann keine artefakte in den mpeg-files.

    hab jetzt schon einige filme auf svcd gebrannt, dvd ist noch einfacher.(wenn man ein brenner hat :)

    falls noch fragen..mail an
    spany@gmx.de
     
  2. caramba

    caramba Neuling

    Registriert seit:
    2. Juli 2003
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Simmern
    Hallo muebu,

    schön, dass es auch zufriedene PVR8000-Besitzer gibt. Ich gehöre jedenfalls nicht dazu, suche aber einen, der mir die Kiste abkauft.

    Natürlich funktioniert das Teil soweit. Aber die Software ist echt eine Katastrophe! Das wird mir z. B. immer dann bewusst, wenn nach einem Programmwechsel das Bild mal wieder ruckelt und zuckelt. Oder wenn ich mir 'ne aufgenommene Sendung anschauen will und ich mühsam mit dem blöden Vor- / Rücklauf hantieren muss (keine Cursor-Funktion im Fortschrittsbalken, keine bookmarks).
    Und der bisherige Kontakt zur Hotline hat mich eher deprimiert als aufgebaut!

    Wie wär's, willst du nicht noch einen 2. PVR8000 haben?
     
  3. dubby

    dubby Neuling

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    11
    Ort:
    buxtehude
    Hallo,
    ich bin auch Besitzer eines Humax 8000 PVR seit 3 Wochen. Ich kann mich muebu nur anschliessen, der Receiver läuft seit den letzten Update Super, bin total zufrieden. Zurzeit finde ich den Humax wesentlich besse als den Topfield 4000PVR. Mit der USB 2.0 Schnittstelle habe ich auch kein Problem, wie in anderen Foren geschrieben wird. Zurzeit überlege ich mir noch einen zweiten Humax anzuschaffen, aber das Gerät ist um 60-80 Euro teurer geworden. Auch die Daten lassen sich problemlos mit der Software DVR STUDIO bearbeiten (beta).
     
  4. muebu

    muebu Junior Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    45
    Ort:
    d
    hi carmaba

    siehte dubby sucht en zweiten. kannst ihm ja deinen günstig verkaufen. :)
     
  5. UFB

    UFB Junior Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2003
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Graz
    @ caramba

    Tja, man soll´s nicht glauben, mit welchen Mist heutzutage Leute zufrieden zu stellen sind...

    Und mit Deiner Ansicht hast Du vollkommen recht !!
     
  6. digitalreceiver24

    digitalreceiver24 Platin Member

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.688
    Ort:
    Saarbrücken
    Auch ich kann dem 8000er NICHTS aber auch GAR NICHTS abgewinnen, dafür das er ein Schweinegeld kostet leistet er gar nicht mal so gute Arbeit. Die Software ist extremer Mist, die Fermbedienung gleicht einem Bügelbrett, die Tasten sind so ergonomisch angeordnet, daß ich eine Daumenverlängerung brauche. Sorry, ich hatte das Teil vor etwa 8 Wochen schonmal, habe jetzt wieder EInen zum Testen für 2 Tage gehabt, wie man bei DEM Preis mit DER Leistung zufrieden sein kann entzieht sich meiner Vorstellungskraft.

    Sorry, aber ich gebe dem Ding ne 4--
     
  7. UFB

    UFB Junior Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2003
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Graz
    @ digitalreceiver24


    Exakt - treffender hätte ich es auch nicht sagen können !!

    L E I D E R I S T E S S O , hatte große Hoffnung in dieses Gerät gesetzt, aber der TF 5000 entschädigt (bis auf kleine Fehler) vollkommen !
     
  8. digitalreceiver24

    digitalreceiver24 Platin Member

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.688
    Ort:
    Saarbrücken
    Vor allen Dingen das EPG verdient seinen Namen nicht! In dem Miniwindow soll ich also alle interessante Filme durchscrollen? Brrrr, mir schauderts!
     
  9. caramba

    caramba Neuling

    Registriert seit:
    2. Juli 2003
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Simmern
    @ Dubby

    Hey, da bin ich aber froh, dass auch du mit dem Teil zufrieden bist. Und dass du dir einen zweiten anschaffen willst,... Willst du meinen haben?

    Im Ernst, ich möchte mir den Topfield 5000 kaufen, muss aber vorher den HUMAX verticken. Die Kiste habe ich im Juni gekauft; hat 'ne 80GB Platte eingebaut. Den Rest kennst du ja.

    Melde dich, falls du Interesse hast.
     
  10. dubby

    dubby Neuling

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    11
    Ort:
    buxtehude
    Hi caramba,
    kannst ja mal nen Preis nennen. Ob Du viel glücklicher mit dem Topf 5000 wirst?? Ein Kumpel hat den, hat auch noch viele Kinderkrankheiten wie Bildstottern, Aufhänger usw. (also auch noch nicht ausgereift wie Humax). Den Humax benutze ich nur zum Aufnehmen, danach gehen die Daten gleich auf DVD. Ich benötige also keine Kapiteleinteilung und anderen schnickschnack. Jeder hat andere Anforderungen. Der Vorteil des Humax ist immer noch der Wechselrahmen mit bischen Bastelarbeiten kannst du den gleich am PC hängen. Außerdem ist der Topi z.Z. auch nicht billiger 650,- Euro.
     

Diese Seite empfehlen