1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

nochmal Formatprobleme

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Morgi, 25. März 2003.

  1. Morgi

    Morgi Senior Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    274
    Ort:
    Ludwigsburg
    Anzeige
    bin am Ende meiner Weisheit...

    nehmen wir mal an man nehme Jurassic Park III in Premiere 1 auf. (Streaminfos 16:9)
    während der Aufnahme auf meinem Fernseher alles ok (oben und unten schwarze Balken)

    spiele den Film mit WinDVD ab -> Eierköppe
    spiele den Film mit PowerDVD ab -> alles ok

    will mir das aber gerne auf DVD brennen.
    wenn ich das tue spilelt das mein DVD mit Eierköppen ab (Einstellungen Yamaha Player 4:3 Letterbox)
    Alle KaufDVD werden richtig abgespielt.

    auch der PC spielt die fertige DVD mit Eierköppen ab.

    soweit so schlecht.....

    nimmt man den Film auf Premiere 3,4,5 auf (Streaminfo 4:3 ) ??

    stimmt alles (hab aber kein AC3 ) :-((

    was muss ich tun damit ich P1 und 2 Filme in das richtige Format kriege ????

    Das abschnippseln des Trailers wie manche hier behaupten will ich nicht. glaube ich auch net so recht weil ich mittlerweile die ersten 10 Minuten weggeschnitten habe und mit DVD Patcher gepatchd habe...
     
  2. Reichi_NB

    Reichi_NB Gold Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2002
    Beiträge:
    1.559
    Ort:
    München
    joa liegt in der tat an der (wiedergabe)software...
    also laut elmi (dem entwickler der wingrab.dll welche außer ggbrab/tuxvision von allen streamingprogs benutzt wird) stehen die infos richtig in den Headern aber irgendwie können diverse Programme damit nicht so richtig umgehen.
    Ich hoffe ich hab mich da grad richtig entsonnen sch&uuml

    <small>[ 25. M&auml;rz 2003, 19:33: Beitrag editiert von: Reichi_NB ]</small>
     
  3. Morgi

    Morgi Senior Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    274
    Ort:
    Ludwigsburg
    dann müsste aber mein DVD Player (Stand Alone YAMAHA S830) die Filmchen auf DVD richtig spielen.)

    tut er aber nur mit Aufnahmen aus Premiere 3,4,5,6,7
    da stimmt alles

    nicht aber mit P1 und P2 ???

    also kann es nicht die Abspielsoftware alleine sein.
    (gut auf den WinDVD -Müll kann ich verzichten)

    aber irgendetwas schein mit dem Stram nicht zu stimmen....
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Das ist mir bissher auch einmahl passiert das die DVD den Film nicht in 16:9 abgespielt hat.
    Die Ursache lag darin das ich eine kurze Filmsequenz (ohne Bild) in 4:3 in meinem Stream hatte. Ich habe daraufhin das Format einfach nocheinmahl gepatcht und dann gebrannt.
    Unterstüzt Dein TV keine 16:9 Umschaltung oder warum stellst Du auf 4:3 Letterbox?
    Gruß Gorcon
     
  5. Morgi

    Morgi Senior Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    274
    Ort:
    Ludwigsburg
    hab leider nur nen 4:3 "Sozialfernseher" :))

    mit was patched du den Stream ?
    den ganzen ? oder nur den Header ?

    oder in der DVD Brenn /Mastering Software ?
     
  6. Morgi

    Morgi Senior Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    274
    Ort:
    Ludwigsburg
    noch was:

    Zitat : "Mir ist das auch einmal passiert"

    heisst das wirklich "1mal" ??

    bei mir sind alle Aufnahmen in P1 und P2 so besch....
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Es reicht die erste .vob zu patchen.
    DVDPatcher heist das Programm.
    Gruß Gorcon
     
  8. Morgi

    Morgi Senior Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    274
    Ort:
    Ludwigsburg
    hmm...
    ich nehme an du nimmst dann mit einem Pinguin auf

    benutze zur Zeit nur ngrab (weil am bequemsten)

    ggrab ?

    vielleicht versaut mir auch der Billy was ?
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Nee ich streame im Moment mit der D-Box1 da das die sicherste Methode ist. Ich habe kein Bock ein Direkt Film zweimahl bestellen zu müssen weil dort ein Fehler im Stream ist.
    NGrab habe ich bisher nie zu laufen bekommen ich habe immer WingrabE benutzt als ich noch mit der D-Box2 gestreamt habe.
    Gruß Gorcon
     
  10. Morgi

    Morgi Senior Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    274
    Ort:
    Ludwigsburg
    und nun ?

    bin ich der einzige hier der in Premiere 1 was aufnimmt und das auf dem DVD Player dann anschauen will ?

    hab grad mal mit TmpegEnc rumgespielt...
    der Output sieht genauso aus wie es sein soll
    aber jedesmal 8 Stunden rechnen lassen, kann nicht die Lösung sein :))
     

Diese Seite empfehlen