1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Noch ne Frage

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von jkGodlike, 19. November 2003.

  1. jkGodlike

    jkGodlike Neuling

    Registriert seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Hofeld
    Anzeige
    Hallo, hab jetzt sämtliche Faq's usw. durch. Hab mir auch Soft- und Hardwaremäßig alles besorgt, um Linux auf meine D-Box 2 (SAT) von Philips zu machen.Hab nur ne kurze Frage: Muss das Antennenkabel an die D-Box angeschlossen sein während ich sie in den Debug bringe und danach das Image aufspiele? Muss ich sonst noch irgendetwas beachten oder habt Ihr noch irgend einen Tip für mich?

    Gruß Jochen
     
  2. Ravefreak

    Ravefreak Junior Member

    Registriert seit:
    7. November 2003
    Beiträge:
    74
    Ort:
    Sachsen
    Technisches Equipment:
    Fernseher: Sony KDL-55X4500, 55 Zoll (140cm) LED-LD-LCD
    Videoprozessor (Scaler/De-Interlacer): DVDO-Edge
    Blu-ray Disc-Player: Panasonic DMP-BD_60 in Silber
    HDTV-PVR-Receiver: Topfield TF7700HSCI, Technisat HD8-S und HD8+
    AV-Receiver: Onkyo TX-DS989ver2
    Hi
    Also mir steht das Flashen auch noch bevor. Soweit ich die Anleitungen gelesen habe, kann es unter Umständen besser sein das Antennenkabel abzuschrauben. Andersherum. logisch betrachtet kann es auf keinen Fall schaden. Die Schüssel wird erst wieder interessant wenn Du Sender suchen lassen willst.

    MfG
    Ravefreak
     

Diese Seite empfehlen