1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

noch mal Triax Unique

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Max01Sgn, 23. Oktober 2005.

  1. Max01Sgn

    Max01Sgn Neuling

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    12
    Technisches Equipment:
    Triax Unique, Astra/Hotbird, MS 9/8 Chess, Philips Dbox2 etc.
    Anzeige
    ich will euch ja nicht auf den Wecker gehen aber habe immer noch keine klare Auskunft ob die Triax Unique mit 37,1 db Gewinn völlig ausreichend ist für Astra und Hotbird oder ob ich lieber eine Schüssel suchen soll mit mehr Gewinn???
    Ps. ich kann die Triax Unique günstig gebraucht bekommen aber es kommt mir nicht auf die Kosten an sondern auf optimale Empfangseigenschaften und Schlechtwetterreserven.
    Danke schon mal für ehrliche Antworten
     
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: noch mal Triax Unique

    Für Astra und Hotbird reicht die. :cool:
     
  3. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: noch mal Triax Unique

    wenn man bedenkt,dass eine triax tda 78 37,0 db verstärkung besitzt und das für astra/hotbird ausreichend ist,stellt sich die frage wozu ein solches mördergerät,wenn nicht noch andere satelliten empfangen werden sollen...
     
  4. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: noch mal Triax Unique

    steht doch da: ;)
     
  5. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: noch mal Triax Unique

    joh,hast recht.. wer lesen kann,ist klar im vorteil :)

    ist nur die frage was er mit günstig meint..
     
  6. Max01Sgn

    Max01Sgn Neuling

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    12
    Technisches Equipment:
    Triax Unique, Astra/Hotbird, MS 9/8 Chess, Philips Dbox2 etc.
    AW: noch mal Triax Unique

    günstig heisst in dem Fall 50 Euro !

    aber meine eigentliche Frage bezog sich ja auf den Gewinn von 37,1db ob das völlig ausreicht oder sollte ich nach ner antenne Ausschau halten mit mehr Gewinn ? ich bin kein Pfennigfuchser sondern will optimalen Fernsehempfang geniesen was zur zeit nicht sonderlich gut ist bei mir (siehe meinen vorherigen Beitrag)
    wenn diese Unique gut genug ist dann wärs ja was obwohl ich auch bereit wäre eine größere schüssel zu nehmen wenn das irgend ein sinn macht:confused:
    nun erzählt mir doch noch was dazu....dankeeeeeeeeeeeeeeee
     
  7. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: noch mal Triax Unique

    Die Triax Unique bietet im kompletten Empfangsbereich von ca 30 Grad immer die Leistung eines 78cm Spiegels.
    Und dies ist für Astra/Hotbird mehr als ausreichend.
    Normal wird zum Multifeedempfang von Astra/Hotbird auch nur ein 80cm Spiegel empfohlen. Wobei man bei einem normalen Spiegel durch das Schielen wieder Verluste einfährt, so daß die eigentliche Leistung nur der von 2 seperaten 60er-70er Spiegeln entspricht.
    Und trotzdem funktioniert das ganze noch einwandfrei, solange die Welt nicht gerade untergeht.

    Gruß Indymal
     
  8. Max01Sgn

    Max01Sgn Neuling

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    12
    Technisches Equipment:
    Triax Unique, Astra/Hotbird, MS 9/8 Chess, Philips Dbox2 etc.
    AW: noch mal Triax Unique

    so liebe Freunde...ich habe nun die triax bei ebay für 47,50 ergattern können, versandkosten fallen weg da der gute mann nur paar km von mir weg wohnt (deshalb hat mich das auch besonders gereizt), ich hoffe nun dass ich mit dem teil glücklich werde und bedanke mich bei euch für die netten infos
     
  9. Max01Sgn

    Max01Sgn Neuling

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    12
    Technisches Equipment:
    Triax Unique, Astra/Hotbird, MS 9/8 Chess, Philips Dbox2 etc.
    AW: noch mal Triax Unique

    hallo und guten Tag,
    habe heute morgen die Antenne aufgebaut, die beiden Lnb´s für Astra und Hotbird dran gehängt, grob nach Augenmass in die Richtung gestellt und siehe da....auf Anhieb kommen beide Satelliten mit 90% Pegel und eine zufriedenstellende Bildqualität, nur warum hatte ich vorher bei der alten Parabolantenne 1,20m 98% Pegel und ein saumässig schlechtes Bild, also verschleiert oder verwaschen könnte man das nennen und nun gehts wieder astrein.....alles sehr seltsam aber würde mich trotzdem mal interessieren warum das so ist, vielleicht hat ja einer ne idee....
    jedenfalls bin ich von dieser Antenne auf Anhieb total begeistert und werde sicherlich in Kürze noch ein paar Satelliten mehr dran hängen aber erst mal das teil optimal einstellen wenn das wetter mal besser ist.
    liebe Grüße an alle Satfans
     

Diese Seite empfehlen