1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nintendo Switch verzichtet auf Streamingdienste

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 23. Januar 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.244
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Im Wettbewerb mit der Konsolen-Konkurrenz geht Nintendo schon immer eigene und auch eigenwillige Wege. Dies wird auch bei der kommenden Konsole Switch nicht anders werden. Das japanische Unternehmen wird zumindest zum Start auf Netflix und Co. verzichten.

    Startseite | Weiterlesen...
     
    Berliner gefällt das.
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    Richtig so. Wenn dann geordnet die Switch zur WiiU auf den FAIL-Haufen. Alte Hardware, alte Spiele, kein neumodischer Kram wie Netflix & Co. :LOL:. Wer das will, kann sich ja zusätzlich ne PS4 kaufen :LOL:
     
  3. Eifelquelle

    Eifelquelle Sky und Small-Talk Mod Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.866
    Zustimmungen:
    1.986
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U, Nintendo Switch, PS4 Pro
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    Blöd nur, dass Sohnemann auf seiner Wii-U sowohl Netflix, als auch Amazon PRIME nutzen kann. Die Switch ist dann also ein Rückschritt.
     
    Martyn und Redheat21 gefällt das.
  4. Senso

    Senso Silber Member

    Registriert seit:
    16. November 2012
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    308
    Punkte für Erfolge:
    73
    Nintendo macht es sich aber auch wirklich unnötig schwer. :rolleyes: Dabei könnte es so einfach sein, ein tolles Produkt auf den Markt zu bringen, vom Grundsatz her ist die Switch ja sogar ganz nett.
    Aber gibt halt diese zig unnötigen Kleinigkeiten, die das Gerät gleich zu Beginn schon wieder verbrennen. Ich vermute, das liegt (mal wieder) an irgendwelchen "neunmalklugen" und viel zu hoch bezahlten und dabei völlig unfähigen Geschäftsführern, die sowas immer wieder vergeigen, wie so oft heutzutage. Denn die Entwickler wissen bestimmt, was die Kunden gern hätten und werden auch versucht haben, das einzubringen.
    Schade.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Januar 2017
  5. SHSNSven

    SHSNSven Silber Member

    Registriert seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    308
    Punkte für Erfolge:
    73
    Wer nicht mit der Zeit geht, muss mit der Zeit gehen.
     
  6. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.643
    Zustimmungen:
    2.452
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Nicht nur Streaming, sondern auch IP-TV wie Zattoo und Magine lässt sich mit der Wii U nutzen

    Die Wii U ist eben eine vollwertige Konsole auf Xbox 360 Niveau während die Switch eher ein umgelabeltes Tablet ist.

    Prinzipiell sollte es aber trotzdem für Streaming reichen, denn für Tablets gibt es ja auch Apps für Streaming und IP-TV. Ausgeschlossen wäre es wohl nicht das es später noch kommt.
     
  7. timecop

    timecop Board Ikone

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    3.356
    Zustimmungen:
    1.029
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Golden Media 990 Spark Reloaded/Panasonic TX-39ASW654/Xoro HRT8770
    Völlig "retro" wäre es ja, wenn das Teil nur Schwarz/Weiß Bilder, Spiele & Videos anzeigen könnte und man statt des Internetkram, Super 8 Filme durchschleifen könnte......:D
     

Diese Seite empfehlen