1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nintendo sieht sich als Motor der boomenden Spiele-Branche

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 22. August 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.172
    Anzeige
    Leipzig - Nintendo sieht sich auf der Games Convention als Motor. "Es ist viel Bewegung in den Spielemarkt gekommen", sagte Nintendo-Deutschland-Chef Bernd Fakesch in Leipzig.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Master-D

    Master-D Guest

    AW: Nintendo sieht sich als Motor der boomenden Spiele-Branche

    So forsche Aussagen kann er sich auch leisten. Beeindruckend wie sich Nintendo an die Spitze der Verkaufscharts gearbeitet hat, bei der letzten Generation war man mit dem Gamecube nur die Nr.3 nach Sony und MS.

    :winken:
     
  3. Skeeve

    Skeeve Neuling

    Registriert seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Nahe Aix la Chapell
    Technisches Equipment:
    Digit S2 / STR1 / Siemens M750S
    AW: Nintendo sieht sich als Motor der boomenden Spiele-Branche

    Wii-rklich kein Wunder ;-) muß man sich doch stark bewegen, Wii-ll man bei den neuen Spielen was be-Wii-rken ;-)
     

Diese Seite empfehlen