1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nintendo: Games für Smartphones & Ende der Konsolen-Produktion?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 20. Januar 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.338
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Spieleentwickler und Konsolenhersteller Nintendo muss nach dem Einbruch seines Absatzes umdenken. Offenbar werden dabei nun auch erstmals Games für Smartphones in Betracht gezogen - und damit eine Neuausrichtung des Unternehmens. Auch das Ende der Konsolen-Produktion könnte bevorstehen.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: Nintendo: Games für Smartphones & Ende der Konsolen-Produktion?

    Nintendospiele auf Smartphones kann ich mir irgendwie gar nicht vorstellen. Die geniale Steuerung der Mario-Titel bspw. würde ja komplett verloren gehen. Außerdem wäre es für den Ruf der Marke Nintendo wohl verheerend. Sie sollen einfach ihre grandiosen Titel für PS4 und Xbox herausbringen. Da gäbe es für Nintendo richtig was zu verdienen!
     
  3. chrissaso780

    chrissaso780 Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    7.453
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Cabelstar HD2 inc. AC Modul
    AW: Nintendo: Games für Smartphones & Ende der Konsolen-Produktion?

    Nintendo könnte für den Smartphonemarkt auch ein anderen Marken Namen verwenden.

    Bei den Lebensmittelhersteller ist es ja üblich das Markenhersteller für manche Produkte 2 Namen verwenden. Einmal den Supermarkt Namen und ein Discounter Namen.
     
  4. blackdevil4589

    blackdevil4589 Wasserfall

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    8.087
    Zustimmungen:
    1.128
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Nintendo: Games für Smartphones & Ende der Konsolen-Produktion?

    warum sollte man noch den 3DS und die zukünftigen Handhelds kaufen, wenn man die Nintendo Spiele auch für Smartphones bekommt? das wird nicht passieren. Wahrscheinlich wird es Retro games für Smartphones geben! Wenn man aktuelle Spiele haben will, wird man Nintendo Hardware kaufen müssen. Bin ich mir ziemlich sicher.

    Glaube auch nicht, dass man die Konsolenproduktion einstellt, ich vermute, dass man die Wii U früher in Rente schickt, als geplant.
     
  5. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: Nintendo: Games für Smartphones & Ende der Konsolen-Produktion?

    wobei Iwata ja scheinbar Spiele für Smartphones eher nicht für sinnvoll hält. Man überlegt sich irgendwas im Bereich der "Smart-Devices", was immer das heißen mag. Vielleicht bringt man da ein eigenes Gerät raus. Die WiiU mit dem Touchpad sollte ja wohl in die Richtung gehen, war allerdings eine sehr halbgare Lösung.
     
  6. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.103
    Zustimmungen:
    500
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Nintendo: Games für Smartphones & Ende der Konsolen-Produktion?

    Die wollen es doch wohl nicht wie Sega machen und eigene Konsolen ganz aufgeben?
     
  7. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Nintendo: Games für Smartphones & Ende der Konsolen-Produktion?

    Das fordern (noch) nur Analysten. Die Lage ist aber schlecht. Die Handhelds werden immer stärker von Smartphones bedrängt, die WiiU ist ein Flop. Da muss man seine Geschäftsstrategie schon mal überlegen.
     
  8. chrissaso780

    chrissaso780 Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    7.453
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Cabelstar HD2 inc. AC Modul
    AW: Nintendo: Games für Smartphones & Ende der Konsolen-Produktion?

    für den 3DS wird es immer eine käuferschicht geben. 13 Mio verkaufte Geräte im laufenden Geschäftsjahr kann man nicht als schlecht bezeichnen.

    3 bis 12 Jährigen das ist die Käuferschicht in der Zukunft. Ich drücke doch kein 5 Jährigen Mädchen oder Jungen ein 600€ Smartphone in die Hand.

    Das fliegt einmal kurz durch die Gegend dann sind die Geräte kaputt. Lass es einmal fallen dann ist zumindestens das Display gebrochen.

    Die WiiU wird man bestimmt früher in Rente schicken.
    Nicht so früh wie man es denkt. Die ersatz Konsole ist noch Jahre von der Fertigstellung entfernt.

    Eine Konsole wird nicht innerhalb von 1 Jahr entwickelt. Das ist meistens ein 3 - 4 Jahre Projekt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Januar 2014
  9. Defendor

    Defendor Senior Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2011
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Nintendo: Games für Smartphones & Ende der Konsolen-Produktion?

    Genau das habe ich mich bei der Meldung auch gefragt. Wie wollen sie für eine ordentliche Steuerung auf Smartphones sorgen. Ich habe mal GTAIII auf dem Smartphone ausprobiert, kann man meiner Meinung nach vergessen.
    Oder Nintendo plant nur mit einfachsten Touch-Spielen wo dann eben die Nintendo Charaktere vorkommen.
     
  10. Eifelquelle

    Eifelquelle Sky und Small-Talk Mod Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.854
    Zustimmungen:
    1.973
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Nintendo: Games für Smartphones & Ende der Konsolen-Produktion?

    Die Erwartungen und Prognosen von Nintendo lagen aber bei 18 Millionen. Der 3DS kann somit auch nicht als Erfolg bezeichnet werden, sonst hätte man wohl kaum eine 2DS Billigvariante geradezu hektisch hinterher geworfen.

    Dazu eben die Wii-U die man als absolute Katastrophe bezeichnen muss. Das gesetzte Zeil von 9 Millionen Einheiten wurde um Lichtjahre verfehlt. Letzlich kann man froh sein, wenn man bis Ende März wenigstens 1/3 an Konsolen Verkauft. Damit schafft Nintendo knapp in weit mehr als einem Jahr soviel Konsole zu verticken, wofür SONY und Micrsosoft gerade mal 4-6 Wochen gebraucht haben.

    Dazu dann noch der Absprung von UBI Soft und EA bei den 3rd Partyentwicklern für die Wii-U. Klar. Nintendo Konsolen kaufen die meisten wegen den Nintendo Spielen, aber fakt ist, dass die Wii-U nach über einem Jahr am Markt schon so eine eher geringe Titelauswahl ausweist und davon kommen lediglich 20% der Spiele aus dem Hause Nintendo. Nintendo alleine kann selbst wenn sie es wollten eine steten Titelnachschub nicht gewährleisten.

    Meine Meinung:
    Spätestens im Herbst werden wir den Abverkauf der Wii-U erleben und Nintendo wird letztlich den SEGA Weg gehen. Mario, Link usw. für alle.
    Spätestens Anfang 2015 werden wir dann das erst Mario für PS4 und Xbox One sehen und die Klassiker werden die Digitalen Stores stürmen und lange Zeit bei den Onlineverkäufen ganz oben mitspielen.

    Und die Smartphone geschichte:
    Was bietet sich besser als InApp CashCow an, als die Pokemon Reihe?

    Sicherlich geht damit wieder ein Teil Videospielgeschichte flöten, aber realistisch betrachtet hat Nintendo auf dauer keine Chance gegen SONY, Microsoft und Zukünftig wohl noch Valve.

    Dann lieber jetzt kontrolliert mit entsprechendem Finanzpolster den Konzern zum reinen Softwarehaus umgestalten, als das man in 1-2 Jahren wirkliche Probleme kriegt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Januar 2014

Diese Seite empfehlen