1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nintendo baut Smartphone-Engagement aus

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 18. Oktober 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.779
    Zustimmungen:
    349
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Lange hatte sich Nintendo vor dem Sprung aufs Smartphone gesträubt, im Frühjahr schwenkte der Konzern dann doch um und baut sein Engagement nun noch weiter aus.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. SpongeTheBob

    SpongeTheBob Board Ikone

    Registriert seit:
    19. August 2013
    Beiträge:
    4.877
    Zustimmungen:
    1.909
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    SW RöhrenTV und Premiere Abo
    AW: Nintendo baut Smartphone-Engagement aus

    [​IMG]
     
  3. joegillis

    joegillis Platin Member

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.354
    Zustimmungen:
    280
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Nintendo baut Smartphone-Engagement aus

    Als vorinstallierte App gibt's dann "Super Mario" oder was? :winken:
     
  4. Fakeaccount

    Fakeaccount Gold Member

    Registriert seit:
    5. September 2015
    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    3.851
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXX789 und TX47-ASM655, Sky+Pro Receiver
    AW: Nintendo baut Smartphone-Engagement aus

    mit diesem Handy-Mist versauen sie sich höchstens endgültig ihren ohnehin schon angeschlagenen Ruf.
     
  5. RealTemplar

    RealTemplar Senior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2007
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Nintendo baut Smartphone-Engagement aus

    Witzig wie Nintendo von den Einen verdammt wird weil sie keine Handy Spiele produzieren und von den Anderen weil sie es nun doch tun. Damned if you do, damned if you don't :rolleyes:
     
  6. Fakeaccount

    Fakeaccount Gold Member

    Registriert seit:
    5. September 2015
    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    3.851
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXX789 und TX47-ASM655, Sky+Pro Receiver
    AW: Nintendo baut Smartphone-Engagement aus

    den Begriff "verdammen" halte ich in dem Zusammenhang für übertrieben. Analysten und Aktionäre fordern seit längerem die Ausweitung auf Smartphones, Zocker eher weniger. Man wird sehen, ob ihnen das (finanziell) was bringt.
     
  7. RealTemplar

    RealTemplar Senior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2007
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Nintendo baut Smartphone-Engagement aus

    Dass Nintendo, im Gegensatz zu so manch anderem Unternehmen, in der Lage ist passende Spiele für Smartphones zu entwickeln haben sie bereits mit einigen Wii/DS Titeln bewiesen. Solange sie also auf dieser Linie bleiben und eigens für Handys produzierte Spiele rausbringen und nicht wie andere in der Industrie einfach Corespiele von Handhelds/Konsolen auf Smartphones portieren (mit teils unsäglichem Ergebnis) sollte diese Sparte eigentlich eine Bereicherung auch für Spieler sein.

    Ich bin jedenfalls sehr gespannt wohin die Reise mit Nintendo in den nächsten Jahren geht. Mit den neuen Smartphone Games, NX Konsole/Handheld am Horizont, dem Um- und Ausbau der eigenen Entwicklerstudios könnten ein paar tolle Sachen auf uns zukommen.

    Und zu guter letzt sollte man immer bedenken dass trotz der vielen Tiefschläge der letzten Jahre Nintendos eigenproduzierte Software noch immmer mit sehr hoher Qualität aufwarten kann. Das können leider nicht sehr viele Developer/Publisher von sich behaupten.
     

Diese Seite empfehlen