1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nilesat oder Arabsat !

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von rnbmaroc, 29. Januar 2008.

  1. rnbmaroc

    rnbmaroc Neuling

    Registriert seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    Wir haben eine Satanlage mit 2 LNB und 80cm Spiegel. Das momentan auf Hotbird und Astra läuft.

    Jedoch wollen wir auf Badr-3/4 26° Ost umsteigen da dort die Arabischen Sender zu finden sind die wir wollen. Es geht nur um das ausrichten auf Badr-3/4 26° Ost b.z.w Arabsat. Es muss nur der Arabsat laufen nur wenn möglich zustätzlich Astra. Wenn es mit Arabsat nicht klappt wäre auch Nilesat eine alternative. So wie ich in Erfahrung bringen konnte benötig man min 1,0 Meter Satschüssel ? Ich könnte eine 1,1 m kaufen aber was danach ?

    Ich komme aus Hanau bei Frankfurt. Ich weiss auch nicht wer mir das machen könnte. Es geht ja Hauptsätzlich nur ums ausrichten. Ich hoffe hier kann mir geholfen werden. Astra und Hotbrid hab ich selbst gefunden. Wieviel würde mich das auch alles kosten ?

    und noch ne frage wo kann man RTM jetzt finden ist ein Marokkanisches programm ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Januar 2008
  2. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.877
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Nilesat oder Arabsat !

    Du brauchst keine 1 Meter Satschüssel. RTM Marokko gibts auf HOtbird,
    da reichen sogar 60 cm.

    Quelle: Medienbote (über Google)

    HOT BIRD: RTM Marokko startet Digitalpaket
    Das marokkanische Staatsfernsehen RTM hat ein Digitalpaket auf Hot Bird (13° Ost) gestartet. Das unverschlüsselte Bouquet befindet sich auf 12,673 GHz V
     
  3. rnbmaroc

    rnbmaroc Neuling

    Registriert seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    10
    AW: Nilesat oder Arabsat !

    Hotbrid haben wir ja und beim Automatischen such lauf findet er ca 30 arabische programm nur RTM ist nicht da runter nur 2M.

    wie siehts mit Arabsat aus oder Nilesat ?
     
  4. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.877
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Nilesat oder Arabsat !


    Dann haste nen kaputten Receiver.. Medienbote wird ja wohl schlecht lügen..
    Ich würde mir eher nen neuen Receiver kaufen anstatt wahnsinnig zu werden, sorry... Nilesat, Arabsat, keine Ahnung. Aber wenn er auf Hotbird ist, warum
    dann den so weit entfernten nehmen???? Die Quali ist auf Hotbird sicherlich besser. Frequenz ist bei..
     
  5. rnbmaroc

    rnbmaroc Neuling

    Registriert seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    10
    AW: Nilesat oder Arabsat !


    danke haben wir uns schon gedacht ist eh so ein altes teil von ca 2000
    TV Pilot 100 !

    aber Arabsat/ Nilesat hat richtig viele Arabische sender und intressantere


    gibt es jemand der helfen kann ? oder einen fachman raum main kinzig kreis ? danke !
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Januar 2008
  6. bucard2263

    bucard2263 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Kiel
    AW: Nilesat oder Arabsat !

    Wie man eine Sat-Antenne ausrichtet weißt du doch sicherlich, ansonsten bitte über entsprechende Hilfeseiten im Internet informieren.

    Badr 3/4: Ich würde zunächst versuchen, den Eurobird 28,5 Ost anzupeilen. Dazu einen entsprechenden Transponder im Receiver einstellen (www.lyngsat.com).

    Eurobird 28,5 Ost ist hier ähnlich gut zu empfangen wie Astra 19,2 Ost, das sollte auch für einen Anfänger kein Problem sein. Damit hast du mal einen Anhaltspunkt, wo die Reise hingehst. Anschließend eine Frequenz + Symbolrate von 26 Ost einstellen und die Schüssel in ganz kleinen Schritten
    - von hinter der Antenne gesehen - nach rechts drehen.

    Zu berücksichtigen ist der LNB-Tilt bzw. -skew, d. h. das LNB muß ein gutes Stück gedreht werden. Infos dazu auf der Seite www.satzentrale.de.

    Willst du 26 Ost + 19,2 Ost empfangen, benötigst du eine Multifeed-Schiene
    und natürlich 2 LNBs. Die Antenne wird auf 26 Ost ausgerichtet, das LNB für 19,2 Ost wird versetzt auf der Schiene angebracht, und zwar von hinter der Antenne gesehen links vom LNB 26 Ost.

    Schüsselgröße: Ich empfange in S-H Badr 3/4 mit einer Gibertini 85, allerdings ist die Schlechtwetterreserve für den mbc-Transponder gering. Eine 100er wäre wohl ratsam, eine 110er natürlich noch besser, falls das so machbar ist.

    Beim Kauf der Multifeed-Schiene mußt du aufpassen, nicht jede Schiene paßt zu jeder Antenne. Bei bestimmten Produkten gibt es aber vom Hersteller der Schüssel solche Schienen als Zubehör, z. B. für die Triax- und Vialuna-Antennen. Beide gibt es als 110er. Zu entscheiden wäre noch ob Stahl oder Alu.

    Auf Hotbird müßtest du möglicherweise verzichten (Differenz von 13 Grad zum Zentrum), ich bin mir aber nicht sicher, das ist natürlich auch abhängig von der
    Größe der Schüssel.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Januar 2008
  7. rnbmaroc

    rnbmaroc Neuling

    Registriert seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    10
    AW: Nilesat oder Arabsat !

    Unsere Antenne sieht im moment so aus

    [​IMG]

    Zu berücksichtigen ist der LNB-Tilt bzw. -skew, d. h. das LNB muß ein gutes Stück gedreht werden. Das verstehe ich nicht so ganz der rest ist einfach zu verstehen. Hoffe es klappt mal. Bestelle mir jetzt eine 1,1 Meter Alu schüssel
     
  8. bucard2263

    bucard2263 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Kiel
    AW: Nilesat oder Arabsat !

    Meine Antenne für Badr 3/4 (26 Ost).

    Beachte den Verlauf des Antennenkabels vom LNB, es verläuft nicht parallel
    zum Balkongeländer, sondern schräg, weil das LNB in seiner Halterung entsprechend dem notwendigen LNB-skew gedreht wurde.

    Die Perspektive ist zwar verzerrt, trotzdem sollte deutlich werden, was gemeint ist.

    Der LNB-skew in Frankfurt a. M. für 26 Ost beträgt ca. - 14 Grad.


    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Januar 2008
  9. rnbmaroc

    rnbmaroc Neuling

    Registriert seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    10
    AW: Nilesat oder Arabsat !

    wieviele programme empfängst du auf ? ist es sehr schwer zu finden also von 28,5 Ost ?
     
  10. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.877
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Nilesat oder Arabsat !

    Ja. ist klar. Mit dem Bild sieht man auch eindeutig, auf welche Orbitalposition eine Satellitenschüssel eingestellt ist :D :D :D :D .
    Ich könnte jetzt auch dreissig Satellitenschüsseln fotografieren
    - von innen
    - von aussen
    - von der Seite.
    Behaupten könnte ich was ich will, beweisen liesse sich aber nix.
    Kann man nur, wenn man davor steht, und nen Kompass und/ oder
    einen Satfinder zur Hand hat.

    Was ich damit meine, ist, links ist da wo der Daumen rechts ist.
    Man kann die rechte Strassenseite fotografieren. Wenn man sich rumdreht, ist es die linke.

    Was ich damit sagen will: das Foto ist Quatsch!
     

Diese Seite empfehlen