1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nilesat-Empfang: Kein Signal trotz freiem Blick

Dieses Thema im Forum "DXer Fragen/Exotische Satelliten" wurde erstellt von toof2000, 4. Juni 2015.

  1. toof2000

    toof2000 Neuling

    Registriert seit:
    4. Juni 2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Liebe Sat-Experten,

    um euren Rat möchte ich fragen:

    Ich wohne in der Region Leonberg westlich von Stuttgart. Ich habe ein Balkon mit komplett freiem Blick sowohl nach westen als auch nach Süden, der Osten wäre durch das Gebäude gesperrt.

    Nun möchte ich Nilesat 7W empfangen und habe die Richtung mit Hilfe der Handy-App "Dish-Align" (iOS) angepeilt, die Elevation bei 32° eingestellt.

    Ich habe nach einem Rat im Elektroladen eine 120cm-Schüssel neu gekauft und benutze einen Skymaster-Receiver und eine 0,2dB-LNB.

    Ergebnis: Am Receiver kommt eine LNB-Spannung an (immmer um 85%) aber kein Signal (immer 0dB-2dB, instabil, auch bei anderen Ausrichtungen in Richtung westen). Die Spannung am LNB habe ich als 18V gemessen.

    Was könnte ich falsch gemcht haben? Mir fällt sonst nichts ein.

    Vielen Dank für eure Unterstützung.

    Toof2000
     
  2. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.807
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Nilesat-Empfang: Kein Signal trotz freiem Blick

    Erstmal in den DXer Bereich verschoben. Der Nilesat Empfang ist ohnehin kniffelig genug.

    Also erstmal ein paar Fragen:

    Hast du Vorkenntnisse beispielsweise über den Empfang einfacher Positionen wie 19,2°E ?
    War dort Empfang möglich (Fehler in der Anlage auszuschließen) ?
    Welche Frequenz hast du genutzt?
    Welche Sender sollen empfangen werden?
    Welche Marke hat die Schüssel?
    Welches LNB wird genutzt?

    An sich ist leider die Antenne zu klein. Das muss dir bewusst sein.
     
  3. toof2000

    toof2000 Neuling

    Registriert seit:
    4. Juni 2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Nilesat-Empfang: Kein Signal trotz freiem Blick

    Hallo Eheimz,

    vielen Dank für deine Antwort.

    Eine Frage, was wäre der DXer-Bereich?

    Hast du Vorkenntnisse beispielsweise über den Empfang einfacher Positionen wie 19,2°E ?
    War dort Empfang möglich (Fehler in der Anlage auszuschließen) ?

    Ja, in meiner früheren Wohnung ging 19,2°E mit der gleichen Anlage und 80er-Schüssel einwandfrei. Aktuell behindert das Gebäude 19,2°E, sodass ich es leider nicht testen kann. Könnte der Receiver inzwischen kaputt sein oder die LNB zu schwach?

    Welche Frequenz hast du genutzt?
    Im Menü des Receivers auf die Antenne Nilesat geschaltet und das Signal betrachtet, keine spezielle Frequenz benutzt.

    Welche Sender sollen empfangen werden?
    Möglichst viele

    Welche Marke hat die Schüssel?
    Octan, anbei der Link:
    120cm Schüssel SAT Antenne Spiegel Satellitenschüssel Anthrazit Türksat Nilesat | eBay

    Welches LNB wird genutzt?
    Digital Universal High RX-1 0,2 dB

    Bei der Antenne hatte mir der Elektrohändler bei 120 cm für Nilesat einen sicheren Empfang empfohlen + Schlechtwetterreserve, da wir recht südlich sind, hatte nur keine passende vorrätig.

    Danke nochmal.

    Grüße,
    Toof2000
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.675
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Nilesat-Empfang: Kein Signal trotz freiem Blick

    Also die Schüssel ist dafür tauglich. Wird nur eine Frage der Justierung sein.
    11.747 V
    27500 3/4
    programmieren wen kein funktionierender Transponder vorprogrammiert ist.

    Das wird Mikrometer Arbeit. Am besten erst einen benachbarten Satelliten einstellen und dann langsam schwenken. Am besten den Eutelsat 8.auf 8° West.
     
  5. whhe

    whhe Silber Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2012
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Nilesat-Empfang: Kein Signal trotz freiem Blick

    8° West ist hierbei aber eine schlechte Wahl, dann lieber zunächst auf 5° West ausrichten, dann langsam (!) nach Westen drehen.
     
  6. taner73

    taner73 Junior Member

    Registriert seit:
    31. August 2013
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Nilesat-Empfang: Kein Signal trotz freiem Blick


    hab dir ja mal eine pm geschickt....
     
  7. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.787
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Nilesat-Empfang: Kein Signal trotz freiem Blick

    Bei aller Hilfsbereitschaft von Nelli sollte man sich darüber klar sein, dass der 11747 V via Nilesat201 ausgestrahlt wird. Somit besteht eigentlich keine Chance den Transponder mit nur einem Hauch von Signal zu empfangen

    Auch der Rat mit dem 8°West bringt in dem Fall nichts, wie whhe schon anmerkte

    10719 V DVB-S2/QPSK 22000 3/4 wäre da meiner Meinung nach eher ein geeigneter Transponder zum Suchen/Justieren

    [​IMG]
     
  8. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.807
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Nilesat-Empfang: Kein Signal trotz freiem Blick

    Exakt das wollte ich gerade anmerken @Binsche:

    Was hat die Cas018 da für Werte? Wie ich sehe ist das die Triax 110 auf dem Dach!
     
  9. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.787
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Nilesat-Empfang: Kein Signal trotz freiem Blick

    Ja, das war grad der Empfang mit der Triax, da toof2000 ähnlich viel Blech zur Verfügung steht. Der Wert der Großen wird nachgereicht, schätze mal ~ +3dB
     
  10. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.807
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Nilesat-Empfang: Kein Signal trotz freiem Blick

    Das kommt hin. Ich habe trotz meines nördlicheren Standortes um 10,0dB da gehabt.
     

Diese Seite empfehlen