1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nilesat Emfang mit 100cm?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von gdlanges@compus, 30. März 2009.

  1. gdlanges@compus

    gdlanges@compus Gold Member

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    Empfange in Dortmund Nilesat(teilw. auch Badr 26 Ost) 7° West mit einer 85 cm Antenne!(Gilbertini)

    Einige Sender sind nur grenzwertig zu sehen!

    Vormittags gut,dann schlecht bis überhaupt nicht!
    Je nach Wetterlage!


    Würde derTausch gegen eine 100 cm Antenne entscheidende Vorteile bringen?
    Wer hat Erfahrung!

    Mehr als 100 cm kann ich meiner Ehefrau irgenwie nicht zumuten!
     
  2. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.213
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Nilesat Emfang mit 100cm?

    Ehefrau ganz lieb angucken und eine 125er Schüssel wählen. Manchmal hilft auch ein neues Paar Schuhe. :D
     
  3. Arkadia 2008

    Arkadia 2008 Board Ikone

    Registriert seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    4.871
    Zustimmungen:
    315
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Nilesat Emfang mit 100cm?

    Ich empfange hier in Norddeutschland Badr 4 mit einer 100 cm und Nilesat mit einer 110 cm Schüssel. Wird das Signal nach Norden hin nicht schwächer?
     
  4. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Nilesat Emfang mit 100cm?

    Wenn es dir lediglich darum geht die Sender von Nilesat 101/102 stabiler zu empfangen, die im Moment grenzwertig sind, würde der Wechsel auf eine 100cm Antenne definitiv einiges bringen.

    Grob gepeilt kann man denke ich mal davon ausgehen, daß in Dortmund mit einer guten 100cm Antenne ein halbwegs stabiler 24h Empfang aller vertikalen Transponder möglich sein sollte.

    Die horizontalen Transponder sind hingegen deutlich schwächer und dürften erst ab ca. 110cm ansatzweise empfangbar sein. Selbst 125cm würden wohl nicht ausreichen, um alle Transponder von Nilesat 101/102 24h am Tag störungsfrei zu empfangen (bei schlechtem Wetter erst recht nicht!).

    Falls du mit der 85cm Antenne auch schon einige Transponder vom ebenfalls auf 7° West positionierten Atlantic Bird 4 empfangen kannst (erkennbar an Frequenzen unterhalb von 11.700 Mhz) sei nur soviel gesagt...
    Die Wahrscheinlichkeit ist sehr hoch, daß sich der Empfang in naher Zukunft (im Laufe der nächsten Wochen) von ganz alleine dramatisch verbessern wird, da alle Transponder auf den neuen Atlantic Bird 4A (alias Hotbird 10) verschoben werden.

    Genaueres kann man allerdings erst sagen, wenn Atlantic Bird 4A den Regelbetrieb aufnimmt, da dieser Sat ursprünglich für 13° Ost geplant war und somit offiziell einen Wide-Europe Beam besitzt, der nun in einem bisher unbekannten Ausmaß Richtung Nordafrika verschoben wird.

    Außerdem bliebe noch anzumerken, daß Atlantic Bird 4A nur eine Übergangslösung darstellt, bis der noch in Planung befindliche Atlantic Bird 4R in 2-3 Jahren fertig gestellt ist.

    Unter Umständen schauen wir in Europa dann ähnlich wie bei BADR-5/6 in die Röhre.... ähnlich wie es auch bei den Nachfolgesatelliten für Nilesat 101/102 der Fall sein könnte.

    Man sollte sich längerfristig auf jeden Fall keine übersteigerten Hoffnungen machen, solange man sich kein 360cm Blech in den Garten stellen kann.

    Gruß Indymal
     
  5. gdlanges@compus

    gdlanges@compus Gold Member

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Nilesat Emfang mit 100cm?

    Danke !Wenn Bremen gut sollte es in Dortmund wohl funktionieren!

    Zumindest einige Jahre !Und das Geschäft ist schnelllebig!

    Werde mal einen Versuch starten!

    Die Schüsseln sind ja bezahlbar!
     
  6. CareTaker

    CareTaker Senior Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2008
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Nilesat Emfang mit 100cm?

    Wunschdenken!
    Coverage kann man nicht simpel berechnen.
     
  7. Arkadia 2008

    Arkadia 2008 Board Ikone

    Registriert seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    4.871
    Zustimmungen:
    315
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Nilesat Emfang mit 100cm?


    Besonders wichtig beim Empfang von Nilesat ist die Wahl des richtigen Receivers. Du musst unbedingt einen Receiver wählen, der über einen empfindlichen Tuner verfügt. Ich habe z.B. auf einem Technisat Receiver auf Fox Movies keinen Empfang, auf einem Topfield aber bis zu 97%!
    Außerdem solltest du die Schüssel für Nilesat möglichst am frühen Morgen ausrichten, da die Signalqualität gegen Mittag stark abfällt und dann erst zum Abend hin wieder ansteigt. Wichtig ist auch, dass du dir beim Ausrichten Zeit lässt um ein Maximum an Signalstärke zu erzielen. Besonders bei Nilesat und Badr lässt sich die Signalstärke auch durch Veränderung des LNB-Tilts SatLex Digital :: Technik :: Sat-Lexikon verbessern.
     
  8. gdlanges@compus

    gdlanges@compus Gold Member

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Nilesat Emfang mit 100cm?

     
  9. Adel

    Adel Junior Member

    Registriert seit:
    12. März 2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    TF6000PVR,TF6000PVR Vialuna110cm-MTI HIGHGAIN TWIN
    AW: Nilesat Emfang mit 100cm?

    Hallo Arkadia,

    kanst bitte mir sagen, welche TF receiver du hast, auch wie groß ist dein Schüssel und vor allem wo ung. du in DE bist, ich habe genau das gleiche problem und kann nicht mehr als 110cm ins Balkon einrichten und wohne nähe nürnberg (süd), von daher suche ich meine alternativen ins receiver+lnb, wobei habe ich momentan das Higain MTI.:eek:
     
  10. Adel

    Adel Junior Member

    Registriert seit:
    12. März 2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    TF6000PVR,TF6000PVR Vialuna110cm-MTI HIGHGAIN TWIN

Diese Seite empfehlen