1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

nilesat 102 Empfangen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von max22, 11. August 2013.

  1. max22

    max22 Neuling

    Registriert seit:
    10. August 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich wohne in Erlensee (10te Stock) und möchte nilesat empfangen. Dafür habe ich Schüssel der Grösse 125cm gekauft bei ebay, wo steht, dass er auch nilesat empfangen kann.

    Ich bin kein Experte, hab die Anlage eingerichtet, hotbird problemlos empfangen.

    Ich habe lange versucht, nile sat zu empfangen, leider ohne Erfolg [​IMG]. Signal stärke ist immer 0. dann habe ich einbisschen recharchiert, einige meinen es geht erst ab 150cm Schüssel, anderen haben berichtet, dass mit 85cm Schüssel nilesat empfangen können.
    mein Schüssel ist:
    ebay 161067748946
    mein LNB ist:
    ebay 400424013096
    Kann mir bitte jemand einen Tipp geben, wie ich nilesat 102 / 201 empfangen kann?
     
  2. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.832
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: nilesat 102 Empfangen

    Also ich muss dich erstmal enttäuschen

    Nile 201 ist nicht zu empfangen; ab 300cm

    Der 102 geht vertikal ab 95cm, horizontal ab 120cm
    Der auf 7,3°W positionierte 7WA strahlt auch weitere Sender für den arabischen Raum aus.
    Die Sender unter 11,3GHz brauchen mindestens 125-140cm, die Sender über 12GHz gehen ab 100cm
    Der NWA (NorthWestAfrica Beam geht ab 220cm; teilweise auch weniger)

    Um welche Sender geht es dir genau ?
    FlySat Nilesat 102/201 - Eutelsat 7 West A @ 7° West

    Eine gute Testfrequenz ist 12,322GHz 27500 V 5/6 MBC
     
  3. whhe

    whhe Silber Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2012
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: nilesat 102 Empfangen

    Ich würde dir empfehlen, zunächst den Eutelsat 8 West A anzupeilen, dann hast Du schon einmal fast die richtige Elevation. Hier dürfte das Finden des Satelliten keine Probleme darstellen.

    Als Hilfe hierzu:

    SATzentrale - Azimut / Elevationstabelle -

    An deinem Standort für Nilesat 29,88°/ Eutelsat 8 West A 29,46°.

    Dann muss die Schüssel nur noch knapp ein Grad nach Osten nachjustiert werden und minimal in der Höhe verstellt werden.
    Zum Auffinden des Nilesat würde ich, da diese wesentlich besser zu empfangen sind, folgende Transponder wählen:

    11938 V 27500
    12207 V 27500
    12322 V 27500

    Auf den LNB- Skew sollte man übrigens auch achten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. August 2013
  4. whhe

    whhe Silber Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2012
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: nilesat 102 Empfangen

    Nachtrag: Nach Sonnenuntergang ist der Empfang von Nilesat wesentlich besser.
     
  5. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.832
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: nilesat 102 Empfangen

    Um die Mittagszeit waren meine Werte immer schlechter als Morgens oder Abends, kann das auch bestätigen.
     
  6. max22

    max22 Neuling

    Registriert seit:
    10. August 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: nilesat 102 Empfangen

    Vielen Dank erstmal für eure Antworten, ich war beschäftigt mit dem Weiterprobieren.

    @Eheimz: mir geht es um viele Sender, als Beispiel "wanasah". Um sicher zu sein, dass ich die Positionwrete, die ich von dishpointer.com entnehem verstehe habe ich versucht, hotbird und astra 19 anhand dieser Werte zu empfangen. Die beiden kann ich empfangen und die Positionen scheinen verständlich zu sein. Nilesat habe ich leider nicht empfangen können, Signalqualität war bisher 0 :(. Mein Satschüssel hat freie Sicht, lnb habe ich nach links um -+ 12 Grad gedreht leider kein Erfolg :(

    @whhe: Eutelsat 8 West A habe ich auch versucht anzupeilen, Signalqualität leider 0 :(. ist es normlaerweise einfach zu empfangen? ich habe auch morgen früh und abends versucht, keine Änderung :(

    Hat jemand vielleicht noch eine Idee, woran es liegen könnte?
     
  7. plueschkater

    plueschkater Platin Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    2.965
    Zustimmungen:
    378
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SAT: 28,2/19,2/13 °Ost
    DVB-T/T2: Wendelstein (D), Untersberg (D), Salzburg-Gaisberg (A)
    DAB+: 5C (D), 10A (OBB), 11D (BY), 11C (MUC)
    AW: nilesat 102 Empfangen

    Du hast aber schon einen Europabeam-Transponder zum Einstellen versucht, sprich 10.972 MHz/H, 11.054 MHZ/H oder 11.137 MHz/H?
     
  8. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.832
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: nilesat 102 Empfangen

    Und...

    Der Nilesat ist extrem empfindlich; also ist es wiederrum schwieriger diesen zu finden, die Idee mit 8°W ist eine gute (s. Post von Plueschkater)

    Ich würde dir jetzt mal noch die Frequenz 11,919GHz 27500 H 3/4 empfehlen; die geht auch gut.

    Frequenz ist ??
     
  9. whhe

    whhe Silber Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2012
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: nilesat 102 Empfangen

    Die oben genannten Transponder kommen in unseren Breiten vergleichbar Hotbird oder Astra 19,2° Ost an.
    Es dürfte eigentlich kein Problem sein, Eutelsat 8 West A zu finden.
     
  10. plueschkater

    plueschkater Platin Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    2.965
    Zustimmungen:
    378
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SAT: 28,2/19,2/13 °Ost
    DVB-T/T2: Wendelstein (D), Untersberg (D), Salzburg-Gaisberg (A)
    DAB+: 5C (D), 10A (OBB), 11D (BY), 11C (MUC)
    AW: nilesat 102 Empfangen

    11.938 MHz/V (Nilesat 102)
     

Diese Seite empfehlen