1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Niedersächsische Medienhüter verhängen Bußgeld gegen Radio 21

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. Oktober 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.072
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Niedersächsische Landesmedienanstalt (NLM) hat gegen das in Garbsen bei Hannover ansässige Radio 21 ein Bußgeld in Höhe von 1 000 Euro verhängt. Der Privatsender habe gegen das Gebot der Trennung von Werbung und Programm verstoßen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. michatubbie

    michatubbie Board Ikone

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    4.547
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TV-Gerät *g*
    AW: Niedersächsische Medienhüter verhängen Bußgeld gegen Radio 21

    Verstehe ich nicht...
    Bei Privatsendern ist sowas doch tägliches Geschäft.
    Wenn im Freizeitpark Belantis irgendwas neues eröffnet, wird das auf PSR und R.SA tagelang breitgetreten... ohne Werbetrenner.
     
  3. AnS66

    AnS66 Board Ikone

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Niedersächsische Medienhüter verhängen Bußgeld gegen Radio 21

    Abgesehen davon das 1.000€ Strafe ein Witz sind, da kann man sich das auch gleich sparen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Oktober 2011

Diese Seite empfehlen