1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Niederlande: Kabelnetzbetreiber CAIW will BBC HD einspeisen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. November 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.162
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Amsterdam - Der niederländische Kabelnetzbetreiber CAIW wird ab dem 30. November BBC HD einspeisen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Niederlande: Kabelnetzbetreiber CAIW will BBC HD einspeisen

    Das ist doch nichts ungewöhnliches. Schon seit den 60ern wurden die BBC-Programme NL-weit über ein eigenes Richtfunknetz für die Kabelnetze verbreitet, daher gehören sie traditionell auch heute zum Standard im Kabelnetz. Immer wieder haben die die Kabelbetreiber und privaten Programmveranstalter einen Rauswurf angestrebt, ist immer an den Zuschauergewohnheiten und -Protesten gescheitert. Dafür wurde das deutsche Programmangebot dezimiert.
     
  3. AllBlackNZ

    AllBlackNZ Gold Member

    Registriert seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    1.856
    Zustimmungen:
    122
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Niederlande: Kabelnetzbetreiber CAIW will BBC HD einspeisen

    Ich empfange seit einiger Zeit auch die BBC-Kanäle, und ich muss sagen, dass sie auf dem Gebiet der Informationen und Dokumentationen auch top sind. Meiner einer schaut aber doch auch sehr häufig die 4-Kanäle, ITV-Kanäle und Five (da kommen SO ja aktuell ständig Disney-Filme). Soll heißen, dass nur BBC-Empfang eine Bereicherung ist, aber es fehlt dann leider noch viel aus dem Bereich Entertainment.
    Generell würde ich es aber begrüßen, wenn man Europaweit die ÖR-Sender ohne große Probleme sehen könnte. BBC wäre da sicherlich ein sehr beliebter Sender. Aber bei uns würden die Privaten wohl an die Decke gehen.
     
  4. Kabel-analog

    Kabel-analog Senior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2009
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    analog
    AW: Niederlande: Kabelnetzbetreiber CAIW will BBC HD einspeisen

    ich hab zwar auch bbc bei unitymedia aber nur bbc prime.
    noch nichteinmal in 16/9 format.
    Ausserdem laufen da fast nur comedyserien wie little britain und teletubbies auf englisch und son mist eben.
    Weiss garnicht was der sender soll
     
  5. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Niederlande: Kabelnetzbetreiber CAIW will BBC HD einspeisen

    Seit heute hast du "BBC entertainment", der Sender hat seinen Namen geändert. Naja, da es ein britischer Kanal ist ist es kaum verwunderlich dass er in englisch sendet, oder verstehe ich da was falsch? Die eingedeutschten Versionen der Sendungen findest du ja auf den deutschen Sendern.

    Allerdings machen Sendungen wie Little Britain oder - bestes Beispiel - die Blackadder Serie in der Tat in deutsch nicht viel Sinn, da es hier grösstenteils um unübersetzbaren englischen Wortwitz geht und man den im deutschen durch anderes ersetzen muss. Daher ist es nicht schlecht, Sendungen dieser Art im Originalton zu bekommen, da Zweikanalton im deutschen FTA ja immer an den Rechten scheitert.

    Das mit 16:9 ist natürlich ärgerlich, da der Kanal aber weltweit vermarktet wird und man in vielen, vor allem analog versorgten NTSC-Haushalten nicht an Letterbox gewöhnt ist muss man da wohl noch etwas Rücksicht nehmen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2009
  6. Car

    Car Board Ikone

    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    3.239
    Zustimmungen:
    104
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Niederlande: Kabelnetzbetreiber CAIW will BBC HD einspeisen

    Warum ist es in den Niederlanden und Belgien möglich, die BBC einzuspeisen, aber nicht in Deutschland?
     
  7. aseidel

    aseidel Institution

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.240
    Zustimmungen:
    204
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR401B, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: Niederlande: Kabelnetzbetreiber CAIW will BBC HD einspeisen

    Bei KDG dürfte man dafür bezahlen.
     
  8. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Niederlande: Kabelnetzbetreiber CAIW will BBC HD einspeisen

    Ich glaube die haben gar Verträge.
    In Deutschland würden doch 90% sagen: Pro7 ist ein toller Sender, was brauch ich BBC Qualität :)
     
  9. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Niederlande: Kabelnetzbetreiber CAIW will BBC HD einspeisen


    Weil Deutschland , insbesonders was HD betrifft dem restlichen Europa um etliche Jahre hinterherhinkt.
    Bei UM gibt es aktuell EINEN einzigen HD Sender und das ist sky Sport HD.

    Aus der schei... Privatisierung der Kabelanbieter resultiert dieses am Zuschauer vorbeigehende Management der Anbieter die nur ihre eigenen Interessen verfolgen und möglichst viel Geld aus den zwangsverkabelten Kunden herauspressen wollen wie es eben noch geht.
     
  10. Car

    Car Board Ikone

    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    3.239
    Zustimmungen:
    104
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Niederlande: Kabelnetzbetreiber CAIW will BBC HD einspeisen

    Ich habe hier aber gelesen, dass KabelBW die BBC einspeisen wollte, aber nicht durfte, weil die BBC nicht für Deutschland Lizenzgebühren zahlen wollte. Dass man jetzt mit dem Spotbeam für NL und BE zahlen muss, kann ich mir vorstellen, da man dort ja überall die Sender leicht empfangen kann, aber warum gab es sie dort schon vorher?
    Ich meinte damit jetzt auch nicht nur BBC HD, sondern auch BBC One und Two.
    Ich habe sie ja zum Glück jetzt über Sat, aber mich interessiert einfach, warum es hier nicht möglich wäre.
     

Diese Seite empfehlen