1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Niederlage für Apple: Samsung darf Smartphones weiter verkaufen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 18. Dezember 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.651
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Herber Schlag für Apple in den Patentstreitigkeiten mit Samsung: Ein Gericht in Kalifornien hat einen Antrag des Unternehmens abgewiesen, wonach 26 Samsung-Smartphones wegen Patentverletzungen vom Markt genommen werden sollten.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. iSelger

    iSelger Guest

    AW: Niederlage für Apple: Samsung darf Smartphones weiter verkaufen

    Bitte vollständig abschreiben !

    Stimmt, kein Verkaufsverbot. Aber und das ist wesentlich wichtiger, kein neues Verfahren für Samsung. Samsung muss Apple mindestens 1,049 Milliarden US-Dollar als Entschädigung zahlen. Die genaue Höhe wird noch entschieden.
     
  3. rabbe

    rabbe Talk-König

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.388
    Zustimmungen:
    816
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Niederlage für Apple: Samsung darf Smartphones weiter verkaufen

    Na was denn nun? Muss Samsung die Mrd. zahlen oder wird über die Summe noch entschieden? :D Da die Patentverletzungen laut Gericht, sofern es überhaupt welche gibt, kaum oder wenig relevant sind, wird die Summe auch entsprechend nach unten angepasst werden müssen. Aber wer weiß...
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Dezember 2012
  4. iSelger

    iSelger Guest

    AW: Niederlage für Apple: Samsung darf Smartphones weiter verkaufen

    Hab ich doch geschrieben. Das Urteil ist durch und es wird keine neue Verhandlung ( diesbezüglich ) geben.
    Samsung muss mind. die oben genannte Summe zahlen. Die Richterin kann ( muss aber nicht ) die Summe noch wesentlich erhöhen.

    Edit
    Ich denke Sie wird sich an die Zahl halten und diese nicht erhöhen. Wir werden es in den nächsten Tagen wissen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. Dezember 2012
  5. timecop

    timecop Board Ikone

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    3.399
    Zustimmungen:
    1.059
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Golden Media 990 Spark Reloaded/Panasonic TX-39ASW654/Xoro HRT8770
    AW: Niederlage für Apple: Samsung darf Smartphones weiter verkaufen

    Oh mann, jetzt geht das wieder los :rolleyes: da werden Urteile gleichermaßen als Sieg und Niederlage verkauft und so geht das wohl bis ans Ende unserer Tage oder derer von Apple oder denen von Samsung oder gibt's am Ende doch nen lachenden Dritten.....es nervt einfach nur noch tierisch.
     
  6. rabbe

    rabbe Talk-König

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.388
    Zustimmungen:
    816
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Niederlage für Apple: Samsung darf Smartphones weiter verkaufen

    Ich kenne mich nicht bezüglich des US-Verfahrensrechtes aus und inwieweit ein Richter eine durch Geschorene bestimmte, überzogene "Schadensersatzsumme" revidieren kann. Wie gesagt, die "Patentverletzungen" wurden auch entsprechend neu bewertet. Ich glaube aber nicht, dass Samsun zahlen wird. Schließlich "verletzt" ja auch Apple die "Patente" von Samsung. Die Runde geht also weiter.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Dezember 2012
  7. tv--satt

    tv--satt Platin Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2009
    Beiträge:
    2.974
    Zustimmungen:
    110
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Wisi OC 46 Quad, Humax PDR ICORD HD, Panasonic DMR EH 585 , Wisi OS 96, Philips 42pfl7633,Denon pma 700, Linn isobarik,
    AW: Niederlage für Apple: Samsung darf Smartphones weiter verkaufen

    kaum relevant?

    das bahnbrechende patent auf abgerundete ecken machst du so nieder?
    die größte erfindung seit dem geschnittenen toastbrot, ohne dem moderne telekommunikation undenkbar wäre?
    da kommt bald der anwalt der apfelwickler und wird dich wegen patentverniedlichung abmahnen:D

    spar schon mal vorsorglich was zusammen....
    abgesehen davon kommst du auf die "do not serve this man" poster an der tür des apple stores :eek:
     
  8. LSD

    LSD Talk-König

    Registriert seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    6.576
    Zustimmungen:
    265
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Niederlage für Apple: Samsung darf Smartphones weiter verkaufen

    Niederlage für Apple? Warum, weil es selbst in den USA keinen Protektionismus gibt, wie in China oder Russland? Wahnsinn!
     
  9. Fragensteller

    Fragensteller Talk-König

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    5.341
    Zustimmungen:
    1.634
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Niederlage für Apple: Samsung darf Smartphones weiter verkaufen

    Na hoffentlich reagieren nun die koreanischen Gerichte und verurteilen Apple ebenfalls zu 1 Mrd. Euro Schadensersatz. Dann sie sie quitt!
     
  10. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Niederlage für Apple: Samsung darf Smartphones weiter verkaufen

    Das ist zum Teil schon geschehen.
     

Diese Seite empfehlen