1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Niederländisches freies Fernsehen

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von pi.jay, 2. März 2005.

  1. pi.jay

    pi.jay Junior Member

    Registriert seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Velbert
    Anzeige
    Was muss gemacht werden, wenn ein Bekannter in den NL für mich eine Karte für die in den Niederlande frei empfangbaren Sender (NED 1-3, RTL usw.) für den Satempfang besorgen möchte? Hier im Forum gibt es teilweise wiedersprüchliche Angaben, was die Verschlüsslung und vor allem die Kosten angeht. Vor Jahren war in einer Zeitschrift zu lesen, dass lediglich eine einmalige Gebühr zu entrichten ist und man dann die Sender unbegrenzt empfangen kann. Ist das noch so? An wen muss man sich in den NL wenden um die Karte zu erwerben, welches Modul benötige ich...
    Für Eure Hilfe wäre ich dankbar!!:winken:
     
  2. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    AW: Niederländisches freies Fernsehen

    Dein Bekannter sollte eigentlich nur in den nächstgelegenen Fernsehladen gehen.
    Als Modul brauchst Du ein Seca 2 taugliches CICAM oder einen Receiver mit eingebautem Seca 2 (Mediaguard).

    Noch sendet man auch in Irdeto 1 ... aber das wird demnächst abgeschalten.
     
  3. pi.jay

    pi.jay Junior Member

    Registriert seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Velbert
    AW: Niederländisches freies Fernsehen

    danke für die info! wie sieht es aus mit den kosten?
     
  4. duddelbacke

    duddelbacke Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    3.453
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    Homecast 8100 CIPVR
    AW: Niederländisches freies Fernsehen

    Das würde mich auch mal interessieren.
     
  5. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Niederländisches freies Fernsehen

    Hier ist nochmal ein 2 Monate alter Beitrag. An dem dort geschilderten dürfte sich wohl in der kurzen Zeit nicht viel geändert haben.

    Dem zufolge zahlt man einmalig 70 Euro für die Karte. Dazu kommen nocheinmal 20 Euro Service Gebühr pro Jahr. Geht zwar wohl auch ohne, aber dann hat man keinerlei Support und die Karte wird wohl dann auch nicht automatisch jedes Jahr verlängert.
     
  6. duddelbacke

    duddelbacke Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    3.453
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    Homecast 8100 CIPVR
    AW: Niederländisches freies Fernsehen

    ok,jetzt fehlt nur noch ein Holländer der mit mir ein tausch machen will.Premiere oder Kabel Digital gegen Canal Digital
     

Diese Seite empfehlen