1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Niederländischer 3D-Sender geht vom Netz - Rechteprobleme

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. Januar 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.215
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der niederländische Privatsender Net 5 hat zu Jahresbeginn unvermittelt seine 3D-Übertragungen eingestellt. Auf dem Ableger Net 5 3D war 24 Stunden täglich das Programm des Muttersenders in einer räumlichen Version zu sehen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.762
    Zustimmungen:
    178
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: Niederländischer 3D-Sender geht vom Netz - Rechteprobleme

    Vermutlich wurde dort das Standard-Programm genau so in 3D umgerechnet ausgestrahlt wie schon bei "Brava 3D" (ebenfalls NL). So was sollte verboten werden, weil dieses Pseudo-3D niemals an die Original-Stereo-3D-Wirkung mit zwei Kamera-Perspektiven herankommt und nur für enttäuschte Zuseher sorgt.
     

Diese Seite empfehlen