1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Niederländische Sender uncodiert auf Astra

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. Oktober 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.062
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Leipzig - Seit Samstag können einige niederländische Sender via Astra auf den Orbitalpositionen 19,2 Grad Ost und 23,5 Grad Ost unverschlüsselt empfangen werden.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.915
    Zustimmungen:
    3.124
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Niederländische Sender uncodiert auf Astra

    Die Meldung hätte auch lauten können:

    Vielfach Probleme bei verschlüsseltem Fernsehempfang

    Erneut mussten öffentlich rechtliche und private Sender aus den Niederlanden nach erheblichen Empfangsproblemen vieler Bürger freigeschaltet werden. Ein fehlgeschlagenes Kartenupdate hatte zuletzt im Juni zu Problemen geführt. Um die entnervten Kunden zu beruhigen wird in so einem Falle die Verschlüsselung vorrübergehend deaktiviert. Für viele Experten ist es fraglich ob man den Kunden dies auf Dauer zumuten kann.
    Neue Technologien wie Sender mit Spotbeam haben eine Verschlüsselung längst überflüssig gemacht wie Beispiele aus Großbrittanien und Polen zeigen. Dennoch halten viele Sender daran fest, obwohl sie die Kunden dadurch mit erhöhten Gebühren und regelmäßigen Ausfällen unnötig zu belasten.


    Tja, so würde die Meldung aber wohl nicht ins aktuelle Konzept passen, oder? ;)
     
  3. rocky1986tg

    rocky1986tg Senior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH-42PV7F
    Humax PRD icord HD 250GB
    Playstation 3
    Sky-Komplett+HD
    AW: Niederländische Sender uncodiert auf Astra

    Dem ist nichts hinzuzufügen :D
     
  4. waffi

    waffi Neuling

    Registriert seit:
    9. September 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Niederländische Sender uncodiert auf Astra

    das dies jetzt erst gemeldet wird. ich kann die sender schon seit samstag sehen. keine ahnung wie lang dies so bleibt aber hoffentlich einige zeit denn das programmangebot ist einfach klasse! tipp: rtl7 zeigt viel sport und ned 3 auch. weiß denn einer den grund und wie lange dies noch der fall sein wird? auf welcher frequenz sendet ned 1 hd auf astra 19,2 oder garnicht?
     
  5. teletext

    teletext Guest

    AW: Niederländische Sender uncodiert auf Astra

    Es soll auch Probleme mit der Software einiger Receiver geben. Die Hersteller hätten jetzt zwei Wochen Zeit diese zu beheben.
     
  6. Course

    Course Board Ikone

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Sat-Anlage:
    Kathrein CAS 75 mit UAS 484 und 5/8-Multischalter Switch-X 5028S

    Receiver:
    DM 800S (500GB HDD)
    DM 7025-SS (250GB HDD)
    DM 7000-S (250GB HDD)
    Nokia dbox 2
    Philips dbox 2
    Sagem dbox2
    Homecast S 5001 CI
    Technisat DigiBox Beta 2
    Strong SRT 6420

    Module:
    Alphacrypt (3.20)
    Astoncrypt 1.07 (2.18)

    Pay-TV:
    Canal Digitaal Basis-Pakket
    Freesat from Sky
    TNTSAT
    Al Jazeera Sports
    AW: Niederländische Sender uncodiert auf Astra

    Nicht ganz. Die Sender werden nicht von den Betreibern selbst sondern von Canal Digitaal angeboten. Von daher wäre Spotbeam keine Lösung, weil CD dadurch Abonnenten verloren gingen. Satellitenfernsehen ist in den Niederlanden sowieso fast überflüssig, weil ein Großteil der Zuschauer seine TV-Programme über Kabel, DVB-T oder IPTV empfängt.
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.323
    Zustimmungen:
    1.747
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Niederländische Sender uncodiert auf Astra

    Da das wiederholt auftritt, kann man zu dem Schluss kommen das das verschlüsseln von Sendern keinen sicheren Signalschutz wie ihn einige Deutsche Schmuddel Sender fordern liefern kann.
     
  8. Course

    Course Board Ikone

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Sat-Anlage:
    Kathrein CAS 75 mit UAS 484 und 5/8-Multischalter Switch-X 5028S

    Receiver:
    DM 800S (500GB HDD)
    DM 7025-SS (250GB HDD)
    DM 7000-S (250GB HDD)
    Nokia dbox 2
    Philips dbox 2
    Sagem dbox2
    Homecast S 5001 CI
    Technisat DigiBox Beta 2
    Strong SRT 6420

    Module:
    Alphacrypt (3.20)
    Astoncrypt 1.07 (2.18)

    Pay-TV:
    Canal Digitaal Basis-Pakket
    Freesat from Sky
    TNTSAT
    Al Jazeera Sports
    AW: Niederländische Sender uncodiert auf Astra

    Doch mit Zwangsreceivern. Die Probleme bei CD treten auf, weil viele Kunden unzertifizierte Receiver benutzen, die mit Seca 3 nicht klarkommen.
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.323
    Zustimmungen:
    1.747
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Niederländische Sender uncodiert auf Astra

    AHA die Niederländer umgehen die Funktionseinschränkungen von zertifizierten Receivern auch.
     
  10. Course

    Course Board Ikone

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Sat-Anlage:
    Kathrein CAS 75 mit UAS 484 und 5/8-Multischalter Switch-X 5028S

    Receiver:
    DM 800S (500GB HDD)
    DM 7025-SS (250GB HDD)
    DM 7000-S (250GB HDD)
    Nokia dbox 2
    Philips dbox 2
    Sagem dbox2
    Homecast S 5001 CI
    Technisat DigiBox Beta 2
    Strong SRT 6420

    Module:
    Alphacrypt (3.20)
    Astoncrypt 1.07 (2.18)

    Pay-TV:
    Canal Digitaal Basis-Pakket
    Freesat from Sky
    TNTSAT
    Al Jazeera Sports
    AW: Niederländische Sender uncodiert auf Astra

    Man braucht offiziell keinen zertifizierten Receiver, allerdings werden seit kurzem keine losen Smartcards mehr verkauft, inzwischen muss man ein zertifiziertes CI-Modul oder einen zertifizierten Receiver dazukaufen. Das ist aber eine Vorgabe von CD und nicht aufgrund der Rechtssituation.
     

Diese Seite empfehlen