1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nie wieder Kabelfernsehen oder Abonnements bezahlen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Franken_, 2. Juni 2018.

  1. Franken_

    Franken_ Junior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2018
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Anzeige
    Weiter Lesen könnt Ihr das unter folgenden Link: Ersetzen Sie Ihr teures Kabelfernsehen mit dieser neuen HDTV Antenne


    Kann das überhaupt funktionieren???????????????????

    Das hört sich für mich an als höhere Magie
     
  2. Vossi

    Vossi Gold Member

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    128
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ist Verarsche.
    Vermutlich eine ganz normale aktive Zimmer-Antenne, die in Deutschland die freien DVB-T(2) Sender empfängt.
    Sonst nix.
     
  3. Franken_

    Franken_ Junior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2018
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Heißt dann auf gut Deutsch man bekommt mit dieser Antenne kein NDR in Bayern und RTL und co. sind nur in Nürnberg und München gegen 69€ monatlich zu haben?

    Das wäre dann ja sogar Betrug und arglistige Täuschung
     
  4. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    Nicht ganz, aber fast.
    Ist dir aufgefallen dass sich die Werbung nur auf Preise in Dollars bezieht und auf Ladenketten, die nur in USA vertreten sind?
    Und das wesentliche im ersten Absatz steht?
    Der Rest ist nur Geschwafel, mit was man die Antenne evtl. nutzen könne.

    Nein, dann lies das Ganze nochmals ganz genau durch.

    Außerdem sehe ich auf der Webseite kein Impressum!
    Entweder es ist gut versteckt oder es gibt keines.
    Hier in Europa ein No-Go.

    Im Prinzip kannst du damit alles frei empfangen was "Free to Air" geht und in der Region gesendet wird.
    Einige Sender werden teilweise gar nicht eingespeist(NDR) oder sind nur gegen Bezahlung zu haben(Freenet TV, RTL etc.).
    Aber dass kannst mit jeder anderen DVB-T2 Antenne ebenfalls machen.
    Und ob das Ding was taugt, weis auch keiner, da es bei DVB-T2 auf den Standort des Funkmastes, des Senders und den Wohnort ankommt.
    Aus der Entfernung zwischen diesen Daten richtet sich beim Fachmann z.B. die Empfehlung was für eine Antenne oder Antennentyp gebraucht wird.
    Also Stab bzw. dieses Papierdingens, eine gescheite Zimmerantenne oder gar eine Außenantenne.
    Solche "Papierdünne Superflach Antennen" findest im Netz haufenweise.
     
    DVB-T2 HD gefällt das.
  5. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    12.405
    Zustimmungen:
    1.322
    Punkte für Erfolge:
    163
  6. Franken_

    Franken_ Junior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2018
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Und diese Over-the Air-TV-Signale gibt es wahrscheinlich auch nicht? Oder strahlt Vodafone und Unitymedia die tatsächlich aus?
     
  7. Terranus

    Terranus Moderator

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.668
    Zustimmungen:
    5.753
    Punkte für Erfolge:
    273
    Das bezieht sich alles komplett auf den US Markt, hat mit Deutschland nichts zu tun ! Warum die das auf Deutsch übersetzen, kann ich nicht nachvollziehen, wahrscheinlich haben sie selbst keine Ahnung.

    Jedenfalls ist das eine stinknormale VHF / UHF Antenne, sonst nix. In den USA hat man die Sondersituation, dass es tatsächlich Sender via Terrestrik geben kann, die nicht im Kabel sind, außerdem ist terrestrisches Fernsehen in den USA immer unverschlüsselt und kostenlos.
    Aber der gesamte Text ist für Deutschland bedeutungslos.
     
  8. Terranus

    Terranus Moderator

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.668
    Zustimmungen:
    5.753
    Punkte für Erfolge:
    273
    Der ganze Text ist derart offensichtlich Quatsch, dass man schon deswegen kaum von Betrug reden kann. Das ist ungefähr so, ein grünes Auto als rotes zu verkaufen, und behaupten, es wäre grün. :D
     
    DVB-T2 HD gefällt das.
  9. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    Eben, im Prinzip einfach eine Antenne für Terrestrisches TV, billiger Machart, die es Haufenweise im Netz gibt
     
  10. Franken_

    Franken_ Junior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2018
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    OK! Danke für eure ausführliche Aufklärung. Hatte auch schon gedacht das alles nur Schwindel und erlogen ist.

    Heißt dieses Over-the-Air-Signal gibt es auch in den USA nicht!

    Mein Fazit: Um eine SAT Schüssel führt nach wie vor kein Weg dran vorbei wenn man richtig Vielfalt will.
     

Diese Seite empfehlen