1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

NICK im analogen Kabel NDS

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von Fenne, 24. November 2005.

  1. Fenne

    Fenne Junior Member

    Registriert seit:
    4. September 2005
    Beiträge:
    125
    Anzeige
    Mahlzeit zusammen :p

    Ich wollte mich erkundigen ob man mal damit Rechnen kann dass sich diese be***** Sendezeiten von NICK in Niedersachsen zum positiven Verändern?
    Wer hat schon die Möglichkeit zwischen 6-13h wirklich Nick zu schaun?
    Ich schätz mich froh dass ich Digitales Kabel hab und es so 24h bei mir drin ist, aber im allgemeinen find ichs schon recht bescheiden einen Sender, der nach so kurzer Zeit schon den gleichen Marktanteil wie MTV oder VIVA hat, hier so chancenlos dastehen zu lassen.

    mfg Danny
     
  2. htw89

    htw89 Guest

    AW: NICK im analogen Kabel NDS

    die NLM ist halt zu Shopping-freundlich. Man könnte TV Travel Shop doch rausschmeißen und stattdessen rund um die Uhr NICK zeigen.

    Bin ich froh dass ich nicht von denen abhängig bin!
     
  3. Fenne

    Fenne Junior Member

    Registriert seit:
    4. September 2005
    Beiträge:
    125
    AW: NICK im analogen Kabel NDS

    Ich finds unverschämt, die analogen Kabelnetzbelegungen sind doch zum ****!!! Wer braucht bitte X Shoppingsender und son dämlichen Infokanal geschweige denn französisches Fernsehen? Warum nicht wirklich TV Travel und HSE24 auf einen Kanal und dafür mal Nick 24h einspeisen?
    Ich kenn mich da nicht so aus, wann könnt man denn frühestens damit rechnen dass sich da was ändert?
     
  4. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    AW: NICK im analogen Kabel NDS

    Wer braucht wohl so viele Shopping-Sender? Natürlich der Kabelnetzbetreiber, weil er von den Sendern Bestechungsgelder - äh - ich meinte Einspeisegebühren erhält. Der Zuschauer ist doch völlig egal, weil viele sowieso nicht vom Kabel wegkönnen. Und das wissen die Netzbetreiber nur zu genau. Somit ist auch deren Handeln wirtschaftlich gesehen mehr als verständlich. Eingreifen müsste da eher die Landesmedienanstalt...aber die erhält ja - natürlich gaaaanz inoffiziell - vermutlich auch genug "finanzielle Zuwendung" seitens der Beteiligten...TV5 ist aber ne andere Sache - ein bisschen ausländische Kultur schadet ja wohl nicht.
     
  5. digifreak

    digifreak Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.832
    AW: NICK im analogen Kabel NDS

    Gibt es eigentlich von 6-13h bei den privaten Programmen auch noch andere Inhalte als Shopping?
     
  6. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: NICK im analogen Kabel NDS

    NLM und zu shopping sender freundlich?

    also wirklich. Sehe ich perösnlich nicht so.

    tv travelshop und hse24 werden partagiert, rtl shop und qvc gibt es als 24 stunden sender.

    9live wurde raus geschmissen. hse24 wurde vor kurzem partagiert.

    also ich sehe das ehrlich gesagt nicht so.
     
  7. dave1980

    dave1980 Gold Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.517
    Ort:
    Kleve
    AW: NICK im analogen Kabel NDS

    NICK ist bundesweit via Kabel und SAT zumindestens digital rund um die Uhr empfangbar.

    Natürlich haben die Kabelnetzbetreiber Interesse, die Kanäle die nicht von einer Landesmedienanstalt vorgeschrieben werden, an den Sender zu vergeben, der am meisten Geld zahlt. Das sind logischerweise die Shoppingsender, für die sind 1000 Zuschauer mehr wert wie NICK und den anderen kleinen Sender.

    Der Zuschauer steht da in der zweiten Reihe. Das ist leider so im Kabel.

    Das Kabel muss endlich komplett digitalisiert werden. D.h. das jeder analoger Sender muss auch digital empfangbar sein. Es sollten dann an die 28-30 Sender für ne Übergangszeit von jetzt 10 Jahren übrig bleiben bzw. langsam abbauend. Aber da müssen sich erstmal die Privten mit den Kabelnetzbetreiber einigen. Aber dieser Streit geht schon fast zehn Jahre!!!! (ARD & ZDF kamen 1997 ins digitale Kabel).

    Aber nächtest Jahr kommt der Knall, davon bin ich überzeugt.
     
  8. areich

    areich Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    Karlsruhe
    Technisches Equipment:
    Kabel (ausgebaut): Humax Fox Pro, Dreambox 800/8000

    Sat: 2x Dreambox DM7000S, Tevion DFA 203, 60cm Antenne, 80cm Antenne, Moteck SG 2100A
    AW: NICK im analogen Kabel NDS

    es liegt nicht nur an den privaten auch an den verrückten ideen von kabel deutschland. es sollten erstmal tvs mit EINGEBAUTEM dvb-c tuner kommen und danach lohnt sich das erst. wer kauft sich sonst eine box für fast 100 euro?

    was hab ich da gelesen? ihr habt qvc, hse, travelshop UND rtl shop analog??? na da ist dann wirklich unter aller sau.

    wir in baden württemberg haben nur hse und qvc. rtlshop und travel sind nur digital drin. auch haben wir nick 24 stunden.

    warum beenden die nickt bei euch nicht, wenn dieses sch... nick comedy kommt? darauf kann man verzichten :winken:
     
  9. htw89

    htw89 Guest

    AW: NICK im analogen Kabel NDS

    nicht zu vergessen 1-2-3.tv im Timesharing mit dem Kabel Deutschland Infokanal:D:D:D
     
  10. areich

    areich Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    Karlsruhe
    Technisches Equipment:
    Kabel (ausgebaut): Humax Fox Pro, Dreambox 800/8000

    Sat: 2x Dreambox DM7000S, Tevion DFA 203, 60cm Antenne, 80cm Antenne, Moteck SG 2100A
    AW: NICK im analogen Kabel NDS

    oh noch besser.. aber beim infokanal is timesharing eh egal, da da eh nix kommt:D
     

Diese Seite empfehlen