1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

NICK 24 Stunden analog im Kabel Niedersachsen?

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von Kalle, 8. April 2006.

  1. Kalle

    Kalle Gold Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    1.632
    Anzeige
    Ich habe gestern bei meiner Schwester mal die Kabelprogramme durchgezappt und festgestellt dass NICK auch nach 13 Uhr im Helmstedter Kabelnetz verbreitet wird. Gegen 17 Uhr und gegen 22.30 Uhr war er zu sehen, heute um 16 Uhr auch. Hat die NLM schon wider eine neue Rangfolgregelung beschlossen? NICK ist in jedem Fall interessanter als der TV Travel Shop der sonst immer ab 13 Uhr auf dem NICK-Kanal aufgeschaltet war.
    Es könnte wohl aber auch an der Zeitschaltuhr in der Kabelkopfstation liegen, denn zu Zeiten als sich im Kabel Tele 5 noch mit MTV 2 POP und 9LIVE einen Kabelplatz teilten, war auch zweimal eine zeitlang Tele 5 rund um die Uhr on air.
    Interessant dürfte es ja im analogen Kabel werden, wenn der private Dummfunk tatsächlich verschlüsselt. Dann könnten die LMAs ja beschließen, dass alle 3. Programme analog ausgekabelt werden und SAT.1 & Co. außen vor bleiben. Da würde das analoge Kabel direkt noch mal richtig attraktiv - kaum privater Dummfunk und gute Privatstationen wie XXP die nicht verschlüsseln rund um die Uhr.
     
  2. htw89

    htw89 Guest

    AW: NICK 24 Stunden analog im Kabel Niedersachsen?

    Wird bestimmt nur ein Fehler sein. Hier sollte eigentlich auch EuroNews von 20.00 bis 6.00 Uhr laufen, stattdessen läuft jedoch wie zwischen 6.00 und 20.00 Uhr auf dem Kanal HSE24...
     
  3. grtweb.de.ms

    grtweb.de.ms Board Ikone

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    3.091
    Ort:
    Dreieich
    AW: NICK 24 Stunden analog im Kabel Niedersachsen?

    Was haben denn die 3. mit Sat eins zu tun?
     
  4. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    AW: NICK 24 Stunden analog im Kabel Niedersachsen?

    Verstehe ich auch nicht so ganz...und die Landesmedienanstalten können da überhaupt nichts mehr beschließen! Der EU gehen die jetzigen Regelungen im Kabel schon zu weit - wenn man da noch mehr einschränken würde und so die armen, armen Kabelbetreiber in ihrer Entwicklung (welcher bitte?) behindern würde, dann gäbe es sofort wieder eine Vorgabe von Brüssel. Im Medienbereich (und dummerweise noch in viel mehr, auch wichtigeren, Bereichen) hängen wir leider schon viel zu sehr an dieser nichtsnutzigen Stelle für gescheiterte Bürokraten...
     
  5. Kalle

    Kalle Gold Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    1.632
    AW: NICK 24 Stunden analog im Kabel Niedersachsen?

    Ich habe mich wohl etwas mißverständlich ausgedrückt.

    Ich wollte damit sagen, dass - wenn die Kommerzsender auf ASTRA verschlüsselt werden, nicht gesagt ist, dass diese weiter im analogen Kabel verbreitet werden dürfen.

    Dann müssten die Medienanstalten neue Rangfolgeregelungen beschließen. Da kein Engpass mehr herrschen würde, wenn alle über ASTRA verschlüsselten Privaten außen vor bleiben, könnten alle dritten Programme Berücksichtigung finden.

    Eine Verschlüsselung der Privaten könnte also durchaus positive Seiten haben.
     
  6. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    AW: NICK 24 Stunden analog im Kabel Niedersachsen?

    Wieso sollten die verschlüsselten Programme nicht mehr analog ins Kabel dürfen? Das eine hat mit dem anderen doch absolut nichts zu tun!? Es gibt allerhöchstens keine Vorrang-Regelung mehr, wenn diese Programme nicht mehr terrestrisch (DVB-T) im entsprechenden Bundesland empfangbar sind. Mehr aber auch nicht.
     
  7. digifreak

    digifreak Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.832
    AW: NICK 24 Stunden analog im Kabel Niedersachsen?

    An die Einspeiseregelung der NLM hält sich KDG doch sowieso nicht. Oder warum ist auf S25, der längstens bis 31.03.2006 analog zur Verfügung stand und anschließend nur für digitale Programme verwendet werden sollte, immer noch der KDG-Infokanal analog zu sehen?
     

Diese Seite empfehlen