1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nicht zertifizierter Decoder = kein Service?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von rincewind73, 1. Oktober 2012.

  1. rincewind73

    rincewind73 Neuling

    Registriert seit:
    27. Juni 2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe einen nicht zertifizierten Decoder, auf dem ich u.a. Sky empfange. Jetzt ist es mir passiert, das ich wegen einer Störung dort angerufen habe.
    Man hat mich gefragt was auf dem Bildschirm steht. Da ich ja weiss, das nicht das dasteht, was auf dem alten zertifizierten Decoder stehen müsste, hab ich ihm gesagt das passt schon und er soll einfach das Signal rausschicken. Darauf sagte man mir, das sie, wenn sie den verdacht haben das ein nicht zertifizierter Decoder verwendet wird, eigentlich keinen Support leisten dürfen. Heute wollte ich die Kanäle freischalten lassen (hab jetzt das komplette Programm) und der Mitarbeiter sagte als erstes das er hier eine Notiz hat und fragte gleich nach Decoder und was auf dem TV steht.
    Daher meine Frage: Geht die das echt was an? Und dürfen die mir deswegen eine Freischaltung verweigern?
     
  2. digisatelli

    digisatelli Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Mai 2003
    Beiträge:
    8.374
    Zustimmungen:
    1.030
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Technisat ISIO S1+Digicorder S1 mit Sky-Modul
    Sat Astra 19,2°
    AW: Nicht zertifizierter Decoder = kein Service?

    Ja,alles richtig,lies mal die AGB .:eek:

    Außerdem warum machst du nicht die Freischaltung über KC?:confused:
    :confused:
    Außerdem stehen auch Fehlermeldungen auf der HP!:eek:

    Dafür extra Thread auf zu machen,statt Verträge und AGB zu lesen.
     
  3. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.724
    Zustimmungen:
    218
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Nicht zertifizierter Decoder = kein Service?

    1. Ja ... steht sogar ausdrücklich in den AGB, denen Du zugestimmt hast ... lesen bildet!

    2. Müssen sie sogar den Support verweigern! Denn nicht zertifizierte Dekoder haben meist keinen Jugendschutz Pin und keinen Kopierschutz ... Sky würde sowohl mit dem Jugendschutz als auch mit den Rechteinhabern Ärger bekommen ... deshalb ganz klare Sache ...
     
  4. voller75

    voller75 Gold Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.119
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Nicht zertifizierter Decoder = kein Service?

    Der bessere Weg wäre gewesen, erst hier im Forum um Rat zu fragen-
    aber wie geht das Sprichwort: Schlafende Hunde soll man nicht wecken...

    Die "Notiz" könnte dich in Zukunft noch oft ärgern.

    Zu Premiere-Zeiten sagte der CCA "solange Sie für ihr Abo bezahlen, ist alles bunt"....auch wenn´s nicht mit den AGB´s konform war/ist.
     
  5. rincewind73

    rincewind73 Neuling

    Registriert seit:
    27. Juni 2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Nicht zertifizierter Decoder = kein Service?

    ich hab ja noch den pace 220, den hole ich einfach aus dem schrank ^^
     
  6. mySky

    mySky Guest

    AW: Nicht zertifizierter Decoder = kein Service?

    Das ist es, was ich auch schon oft empfohlen habe.
    Stets zum Abo das kostenlos angebotene Leihgerät nehmen.
    Dann hat man das richtige Gerät im Störungsfall!
     
  7. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.086
    Zustimmungen:
    5.797
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Nicht zertifizierter Decoder = kein Service?

    Für eine Freischaltung braucht man übrigens nicht anrufen. Das kann man auch auf der Sky-HP antippen. ;)

    Übrigens mir hat man noch nie eine Antwort verweigert. Ich habe immer offen zugegeben das ich nur einen nicht AGB-Konformen Receiver habe. Dennoch bekam ich immer ein Abo u.ä. Hilfestellungen.
     
  8. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.724
    Zustimmungen:
    218
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Nicht zertifizierter Decoder = kein Service?

    Als ich noch einen Topfield hatte, habe ich auch mal mit einem Techniker zu tun gehabt, der offen meinte, daß er selbst einen Topf in Betrieb hat ... :D

    Es ist wirklich davon abhängig, ob man einen Hotliner an der Leitung hat (der einfach nur vom Zettel abliest,mwas er zu fragen hat) oder einen echten Techniker ...
     

Diese Seite empfehlen