1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nicht-Sat taugliches Kabel?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Tomasz85, 8. August 2005.

  1. Tomasz85

    Tomasz85 Junior Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    67
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe nun alles optimal eingestellt. Alles ist gut ausgerichtet,bei Regen gibt es keine Probleme. Doch wenn ich das alte Kabel benutze (10 Jahre alt,Hirschmann),was zurzeit in unseren Steckdosen haust,benutze, geht mein Smart 1000 DVB-S garnicht erst an. Ich verbinde Multischalter mit Kabel aus Steckdose,dieses geht dann zum Receiver. Fast dasselbe beim Humax NA-Fox PR: Da krieg ich jedoch die Meldung "LNB fehlt"... Wenn ich mein 110 db Kabel direkt vom Multischalter zum Receiver verbinde,geht alles glatt. Smart springt an,Humax funktioniert...Alles einwandfrei.

    Woran kann das liegen ?

    Vielen Dank,
    Tomasz
     
  2. Grautvornix

    Grautvornix Silber Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2001
    Beiträge:
    865
    AW: Nicht-Sat taugliches Kabel?

    Könnte ein Kurzschluss am Kabel sein.
     
  3. Tomasz85

    Tomasz85 Junior Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    67
    AW: Nicht-Sat taugliches Kabel?

    Wie lässt sich sowas beheben ?
     
  4. Grautvornix

    Grautvornix Silber Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2001
    Beiträge:
    865
    AW: Nicht-Sat taugliches Kabel?

    Man sollte überprüfen das keines der feinen Drähtchen der Abschirmung oder die Folie den Innenleiter berührt. Dies an den Steckern und auch an den Dosen.
     
  5. sashxx

    sashxx Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    776
    Ort:
    Bielefeld
    AW: Nicht-Sat taugliches Kabel?

    Wenn Dosen benutzt werden: Schau mal nach, ob diese Dosen eie höhere Durchgangsdämpfung für Sat haben. Steht da etwas auf der Dose drauf? Hersteller/ Typ?
    Ich hatte schon jede Menge Noname-Dosen mit 15db und 20db Dämpfung in der Hand.
    Du kannst mal probieren statt Dose einen F-Stecker aufzudrehen und mit einem F-Verbinder das Kabel zum Receiver anzuschließen.
     
  6. Tomasz85

    Tomasz85 Junior Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    67
    AW: Nicht-Sat taugliches Kabel?

    Danke.

    Wie würde sich denn ein Sat-untaugliches Kabel verhalten?
     
  7. Tomasz85

    Tomasz85 Junior Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    67
    AW: Nicht-Sat taugliches Kabel?

    Achja: Hab es bereits mit einem F-Verbinder verbunden. Für 30 Minuten ging alles gut,dann ging der Smart plötzlich einfach aus und seitdem ist dieses Problem.
     
  8. digimonteur

    digimonteur Junior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    74
    AW: Nicht-Sat taugliches Kabel?

    sieht nach kurzdchluß im kabel aus- Kabel mit Ohmmeter durchprüfen kurzschluß lokalisieren.
     
  9. Tomasz85

    Tomasz85 Junior Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    67
    AW: Nicht-Sat taugliches Kabel?

    Hallo,

    werde dies morgen mal checken. Weißt du auch,wie ich das Problem möglichst unaufwändig lösen kann ?
     
  10. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.037
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Zuletzt bearbeitet: 10. August 2005

Diese Seite empfehlen