1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nicht Premiere Zertivizierten PVR

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Uwe S, 20. September 2005.

  1. Uwe S

    Uwe S Senior Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2005
    Beiträge:
    189
    Anzeige
    Suche PVR ,der Premiere verschlüsselt Aufzeichnet.Und Anschliesend mit Karte und Alphacrypt die Aufnahmen Entschlüsselt.Ich weis das viele Twin das Tun.Ich Suche einen Singel.Der Kaon 570,Digian 3000,Nokia 9902 und Digicorder zeichnen Premiere nur Entschlüsselt auf.
     
  2. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.865
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Nicht Premiere Zertivizierten PVR

    Warum willst Du denn verschlüsselt aufnehmen? Den Sinn versteh ich nicht so ganz.
     
  3. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Ort:
    Köln
    AW: Nicht Premiere Zertivizierten PVR

    Um dann versucht er bestimmt Verschlüsselung zu knacken.:)
     
  4. Thomas1967

    Thomas1967 Senior Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    442
    AW: Nicht Premiere Zertivizierten PVR

    er will bestimmt wenn er einen Film anschaut noch einen 2 Film aufnehmen und den dann nachträglich entschlüsseln anders kann ich mir es nicht vorstellen

    gehen tut das z.b mit dem Echostar 5020 da kannste bis zu 4 Filme gleichzeitig verschlüsselt aufnehmen
     
  5. Uwe S

    Uwe S Senior Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2005
    Beiträge:
    189
    AW: Nicht Premiere Zertivizierten PVR

    Der Echostar ist ein Twinn.Ich suche einen Singel.Ansonsten Klingt das sehr Gut.
    Aber wenn ich mir heute einen Twinn aussuchen würde,warte ich doch erstmal auf den Technisat.Der ist noch auch Preislich Intresant.
    Und Lord Dragon eigentlich ist es wohl ehr ein Problem entschlüsselt Premiere Aufzuzeichnen.Nicht wegen Hack sondern wegen Übertragung auf PC.DVD erstellung ohne Verlust(Übliche Argumentation auch bei Grottenschlechtem Signal)Ewentuel Zwei Satreciver ein Abo im Austausch.Diesen Monat Pack ich die Festplatte von Sat A voll.Nächsten Monat von Sat B.Wobei Sat X natürlich bei Person Y Steht.
    Ich weis also nicht,was Verwerflich daran ist Zwei Sendungen zur Selben Zeit aufzuzeichnen.Da ich aber nur Zwei Singel PVR Habe,ist das mit Premiere natürlich ein Problem,solange keiner Verschlüsselt aufzeichnet.
     
  6. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Nicht Premiere Zertivizierten PVR

    Sorry, aber das ist doch Unsinn was Du da schreibst. Bild+Ton verändern sich doch nicht durch das Entschlüsseln. Die Qualität ist gleich gut ob entschlüsselt oder verschlüsselt, auch hat das nicht mit dem Empfang und sonstigen Sachen zu tun. Ein gestörtes Signal kann man nicht entschlüsseln, nicht in Realime und auch nicht später.
    Das Problem ist viemehr, das eine verschlüsselte Aufzeichung unbrauchbar wird, sobald Premiere die Keys verändert (Signal und Smartcard). Dann kannst Du solch eine Aufzeichung nicht mehr anschauen.
    Auch die Argumentation mit zwei Aufzeichnungen parallel bei Premiere ("Wobei Sat X natürlich bei Person Y Steht") ist geradezu lächerlich, da alles laufend wiederholt wird.
     
  7. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Ort:
    Köln
    AW: Nicht Premiere Zertivizierten PVR

    Eigentlich habe ich nicht verstanden was Uwe S will. Verschlüsselte Aufnahmen machen doch mehr Arbeit, weil man diese entschlüsseln muss.
     
  8. frasier

    frasier Junior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2002
    Beiträge:
    128
    Ort:
    NRW
    AW: Nicht Premiere Zertivizierten PVR

    Hi,

    dann sage mir mal wie Du es schaffen willst die Datei auf dem PC zu entschlüsseln?:confused: hmmm. Ich nehme schon auf dem PC auf mit DB2 seit es Linux gibt, aber das die Bildqualität beim entschlüsseln schlechter wird ist mir neu.:eek:
    Denn die Quali ist in den Jahren eh immer mieser geworden, das hat aber nix mit dem entschlüsseln zu tun, sondern mit den immer geringeren Bitraten.

    P.S.
    Also ich habe einen 112cm Rückpro-TV mit Super Bild und einen Projektor, Premiere 1+2 kannste schon fast vergessen damit zu schauen, von Thema und Fussball ganz zu schweigen. :(

    Frasier
     
  9. Uwe S

    Uwe S Senior Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2005
    Beiträge:
    189
    AW: Nicht Premiere Zertivizierten PVR

    Ich will es doch garnicht am PC Ich will doch nur Paralel eine zweite Aufnahme machen.Die ich mir dan auch am Nächsten Tag auf dem Fernseher ansehen kan.Und mit Premiere zertivizierten Gereten,kanst du Streamen doch wergesen.D-Box 2 mit Linux ist nicht Premiere.Der Rest mit Keywechsel war mir schon Bekant.Ist aber bei 24 Stunden max Unterschied nicht unbedingt das Problem.
     
  10. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Nicht Premiere Zertivizierten PVR

    Kannste das auch nochmal in Deutsch schreiben damit man es versteht ?
     

Diese Seite empfehlen