1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nicht nur in Deutschland, auch in Österreich träumt der Bezahlsender Sky (vormals: Pr

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von apovis21, 30. Juli 2009.

  1. apovis21

    apovis21 Silber Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Habt ihr das schon gelesen ??: Achtet bitte auf den markierten Teil :D
    Sky Österreich will Abozahlen nicht mehr nennen - Traum vom Wachstum


    Sky träumt von mehr Abonnenten


    "
    Nicht nur in Deutschland, auch in Österreich träumt der Bezahlsender Sky (vormals: Premiere) von einem ordentlichen Abonnentenwachstum.
    "Unsere Zielgruppe ist vor allem bei hoher Qualität zahlungsbereit und sie ist noch lange nicht ausgeschöpft", sagte Kai Mitterlechner, Chef von Sky Österreich der Nachrichtenagentur APA am Mittwochabend. Derzeit liefen Gespräche mit allen Kabelanbietern, die Sky mitsamt seiner sieben HD-Kanäle in ihr Netz einspeisen sollenm hieß es. Außerdem sei das Händlernetzwerk ausgebaut und die Anzahl der Außendienststellen verdoppelt worden.

    Mitterlechner zeigte sich "rundum zufrieden" mit dem Markenwechsel. Die Konsumenten hätten verstanden, "dass wir mit Sky ein völlig neues Service anbieten", betonte der Manager. Konkrete Abo- oder Umsatzzahlen bzw. Wachstumsziele wollte er allerdings nicht nennen. Die Daten sollen künftig ausschließlich zusammen mit der deutschen Tochter publiziert und nicht mehr getrennt ausgewiesen werden. Der Manager zeigte sich gegenüber der APA überzeugt, dass die Verbraucher in Zukunft bereit seien, fürs Fernsehen zu zahlen. Das Bedürfnis nach Gratis-Inhalten sei nur ein "Jugendphänomen".


    Ich bin mir nicht sicher ob Herr Mitterlechner sein eigenes Programm anschaut, sonst würde er das Wort Qualität wohl nicht so vollmundig aussprechen.


    Gruß
    apovis21
     
  2. Digitalfan

    Digitalfan Platin Member

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    2.448
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Nicht nur in Deutschland, auch in Österreich träumt der Bezahlsender Sky (vormals

    ich dachte sky österreich gibts nicht mehr.
    oder hat DF wieder was falsch interpretiert?
     
  3. specgarfield

    specgarfield Platin Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2007
    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Nicht nur in Deutschland, auch in Österreich träumt der Bezahlsender Sky (vormals

    Das ist nichts anderes als gute Mine zum bösen Spiel. Aber die Geschäftsführer müssen so auftreten. Das habe ich in anderen Firmen, eben auch in meiner, erlebt. Da sinkt (das ist nicht wortwörtlich zu nehmen) das Schiff, aber sie reden von heiler Welt und alles wird gut.

    Ich war und bin immer beeindruckt, dass sie nicht selber anfangen mussten zu lachen wenn sie solche Phrasen verteilt haben.

    Die Kunden haben verstanden, dass Sky für mehr Qualität steht .... da muss er sich doch auf die Zunge gebissen haben, anders kann man da doch keine ernste Mine mehr aufsetzen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juli 2009
  4. apovis21

    apovis21 Silber Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Nicht nur in Deutschland, auch in Österreich träumt der Bezahlsender Sky (vormals

    Der Bericht ist nicht von DF sondern von satun******************
     
  5. brechstange

    brechstange Silber Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    ICH HABE PREMIERE GEKÜNDIGT UND BIN STOLZ DARAUF!
    AW: Nicht nur in Deutschland, auch in Österreich träumt der Bezahlsender Sky (vormals

    Nur wegen der Umbenennung von Sky gleich von "völlig neu" zu faseln ist doch ein wenig übertrieben.
    Nach skyeigener Definition versteht man unter "Jugend" alle Leute, die noch nicht tod sind. Deswegen gibts ja auch den Jugendschutz für alle Leute.
     
  6. a.spengler

    a.spengler Gold Member

    Registriert seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    1.982
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Nicht nur in Deutschland, auch in Österreich träumt der Bezahlsender Sky (vormals

    Glaub mir, so eine Mine kennt die Begriffe "gut" oder "ernst" nicht, die explodiert einfach so...:winken:

    Da rollen sich einem ja die Fußnägel hoch...
     
  7. DF1

    DF1 Silber Member

    Registriert seit:
    3. November 2001
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Schneider 70 cm 4:3 - TV (BJ 1992);
    d-box1 (3MB), BN1.3;
    Dreambox DM7000-S;
    Kathrein C90, Multifeed:19,2° & 13° Ost;
    Kathrein Multischalter EXR904
    AW: Nicht nur in Deutschland, auch in Österreich träumt der Bezahlsender Sky (vormals

    Na ja... ist nur Manager-Blabla ohne Substanz.

    Würde er sagen:
    "Ach Du Sch_eisse! Fast einen Monat nach Umstellung haben es diese Kundenknechte immernoch nicht kapiert, daß sky total ge_il sein muß (hab ich mir jedenfalls sagen lassen) und die kündigen munter weiter! Wenn das so bleibt, können wir bald die letzten Idioten im Programm mit Namen begrüssen. Jetzt schließt doch endlich Verträge ab und zahlt! Ich muß irgendwie bis Arbeitsvertragsende durchhalten...", hätte er zwar Respekt verdient, weil er genau das denkt, aber er wäre sehr schnell seine Anstellung los.
     
  8. apovis21

    apovis21 Silber Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Nicht nur in Deutschland, auch in Österreich träumt der Bezahlsender Sky (vormals

    Ich weiß nicht was ich zu dem Bericht noch sagen soll. Entweder der hat sein eigenes Programm noch nicht selber gesehen oder er ist derart Realitätsfremd, das es schon weh tut.

    Vor zwei Tagen hatte ich mal wieder einen sogenannten Techniker von Sky am Hörer und wollte nochmal wissen warum die Bildqualität bei manchen Sendern so schlecht ist ( weiß ja warum ), worauf mir der Techniker mal wieder mit der 08/15 Aussage kam, dass meine Anlage schlecht eingestellt wäre oder ich einen nicht zertifizierten Receiver benutzen würde. Auf meine Frage warum alle anderen Sender ausser die von Sky eine hervorragende Bildqualität hätten, meinte er dann, das könne man nicht vergleichen, da würden mehrere Faktoren mit dazu beitragen, die aber nicht an Sky sondern an meiner Anlage/Receiver liegen würde, ( Einstellungssache ).
    Eigentlich wollte ich ihn dann fragen was für einen Beruf er hat, das habe ich mir dann aber gespart.

    Mein Abo läuft noch bis Mitte nächsten Jahres, da ich ******* umgestellt habe ( altes Abo wäre bis April 2010 gelaufen, jetzt halt bis Juli 2010 ). Heute ist meine Kündigung ( 1 1/2 DIN A4 Seiten ) an Sky raus mit genauer Begründung und Auflistung.

    Ich bin es Leid. Da kann man nur hoffen, dass ein Konkurrenzangebot erscheinen wird, was ich aber bezweifle, leider.

    Gruß
    apovis21
     
  9. grunz

    grunz Gold Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Nicht nur in Deutschland, auch in Österreich träumt der Bezahlsender Sky (vormals

    deswegen hab ich auch mein abo bei sky via sat gekündigt. :D

    da wart ich doch lieber 6 monate länger und schau mir die filme via orf1 hd in guter qualität an. klar es sind nicht 25 premieren aber da 20 davon sowieso nur b und c schrott sind trifft es mich nicht schlimm.

    und meine dokusender inkl us sport bekomm ich nun via kabel günstiger als zuvor bei premiere.

    eigentlich witzig. hd via sat. digital pal pay tv via kabel.
     
  10. DF1

    DF1 Silber Member

    Registriert seit:
    3. November 2001
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Schneider 70 cm 4:3 - TV (BJ 1992);
    d-box1 (3MB), BN1.3;
    Dreambox DM7000-S;
    Kathrein C90, Multifeed:19,2° & 13° Ost;
    Kathrein Multischalter EXR904
    AW: Nicht nur in Deutschland, auch in Österreich träumt der Bezahlsender Sky (vormals

    Ich mag Pay-TV und bin seit DF1 dabei. Und sky ist wirklich ein besseres Angebot, als zuletzt "PREMIERE". Man merkte, daß die Verantwortlichen einfach überhaupt keinen Bock hatten.

    Wenn ich auf einem 1992´er Röhren-TV, 70 cm, Discovery Channel, National Geographic und TNT Serie sehe, bekomme ich das Grauen.

    Damals war das Bild auf BlueMovie dermaßen be_schissen, daß man für diese...Art von Dokumentarfilmen über das Paarungsritual haarloser Affen auch das Internet nutzen kann.

    Und nun hält diese Art von Bildqualität auch auf Sendern Einzug, deren Zweck sich nicht schon nach 10 Minuten erfüllte.

    Dennoch - ich bleibe dabei. Lieber ein nicht ganz optimales Bild und Rund-um-die Uhr-Zugriff auf die verschiedensten Sparten, als ein gutes Bild von Sendern, deren Inhalte mir nicht zusagen.

    Auch was mit den Fußballfans abgezogen wird, ist ne Sauerei.

    Die Verachtung, die Kabelkunden zu spüren bekommen, hat ebenfalls schon eine gewisse Ehrlichkeit.

    Ich gebe Euch Brief und Siegel darauf, daß der Herr Geschäftsführer, das Programm kaum bis gar nicht kennt. Falls er mal Zeit zum fernsehen hat, hat er andere Bezugsquellen. Aber so hat es sich halt entwickelt. Die Verantwortlichen sind allesamt austauschbar. Und wenns mit sky nicht klappen sollte, kann ja Mitterlecher vielleicht Geschäftsführer eines Klopapierherstellers werden...
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juli 2009

Diese Seite empfehlen