1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nicht alle Sender frei wählbar bei PiP und Rec

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von kylereese, 13. Mai 2011.

  1. kylereese

    kylereese Neuling

    Registriert seit:
    13. Mai 2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich lese hier schon eine Weile mit, muss jetzt aber doch mal eine Frage stellen.

    Wir haben uns vor kurzem einen Technisat HDTV 40 plus zugelegt, um unseren alten Röhrenfernseher zusammen mit dem Humax DVR-9900c entsorgen zu können, der von KD geliehen ist. Desweiteren haben wir noch eine Nokia D-Box II an einem Zweitgerät.

    Ein Alphacrypt light modul 3.19 steckt mit einer D02 Karte im TV. Das ist soweit richtig, wie ich gelesen habe. Folgende Merkwürdigkeit tritt auf:

    Ein Beispiel: Wir gucken RTL und ich möchte den PIP-Modus nutzen, so kann ich z.B. nur das Bild (und den Ton) der gleichen Sendergruppe parallel empfangen, also z.B. RTL2. Sat1, Pro7 laufen dann nicht gleichzeitig parallel dazu. Das gleiche ist natürlich auch bei einer Aufnahme von RTL der Fall, es ist nicht möglich, dann z.B. Pro7 zu sehen. Der Bildschirm bleibt schwarz und es wird angezeigt, dass der Sender verschlüsselt ist. Der Technisat hat 2 Multituner verbaut und mit dem Humax-Reciever geht es ja auch.

    Laut Bedienungsanleitung kann ein CI-Modul 2 verschiedene Sender entschlüsseln und sonst macht das ganze ja auch keinen Sinn. Warum funktioniert es aber bei einigen Sendern (auch aus dem Digital Home Paket)?

    Kann das Alphacrypt - Modul das etwa nicht oder steckt da irgendwo noch ein Denkfehler? :confused:

    P.S. Wir werden in den nächsten Wochen auf eine SAT-Anlage wechseln, da die Restriktionen im Kabelnetz scheinbar doch sehr groß sind. Aber für die Übergangszeit würde ich den Humax doch schonmal zur Seite stellen wollen.
     
  2. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.799
    Zustimmungen:
    5.295
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Nicht alle Sender frei wählbar bei PiP und Rec

    Das CI-Modul kann nur eine Frequenz (also eine Sendegruppe die auf dieser Frequenz liegt) verarbeiten. Der Dualmodus sagt genau das aus. Mehr nicht.
    Zwei Programme die auf der gleichen Frequenz liegen können also gleichzeitig genutzen werden.
    Verschiedene Frequenzen nicht.
    Das wird sich übrigens auch via Sat. prinzipiell nicht ändern.
    Allerdings sind da die Privaten unverschlüsselt also hat man da keine Einschränkungen der Twin-Tuner-Funktionalität. Aber bei Sky z.B. gibts die selbe Problematik bei Modulnutzung.


    Einen unverschlüsselten und einen verschlüsselten Kanal kann man hingegen gleichzeitig nutzen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Mai 2011
  3. kylereese

    kylereese Neuling

    Registriert seit:
    13. Mai 2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Nicht alle Sender frei wählbar bei PiP und Rec

    Vielen Dank für die schnelle Antwort, gibt es denn da noch ein anderes Modul? Der Humax kann es doch aber auch.

    Beim SAT-Empfang soll es diese Probleme ja nicht geben - stimmt das?!
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.152
    Zustimmungen:
    1.398
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Nicht alle Sender frei wählbar bei PiP und Rec

    Gibts nix anderes für. Andere Module wie zum Beispiel die CI+ Module können noch weniger als das Alphacrypt.

    Hieran sieht man wieder einmal den Nachteil der Grundverschlüsselung.
    Wichtige Funktionen können dadurch nicht genutzt werden.

    Bei Sat ist das genauso.

    HD+ und CI+ sind der Todesstoß für PiP
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Mai 2011
  5. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.799
    Zustimmungen:
    5.295
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Nicht alle Sender frei wählbar bei PiP und Rec

    Der Humax hat einen internen Kartenleser.
    Alle Receiver die einen internen Kartenleser haben können intern mehrere Frequenzen verarbeiten. Ein Modul ist dafür - simpel gespochen - zu langsam.
    Auch über Sat gibts zwischen verschlüsselten Frequenzen die selbe Problematik. Nur weil dort die Privaten Sender unverschlüsselt sind, hat man dort das Problem eben nicht weil da kein Modul zum Einsatz kommen braucht.
     
  6. kylereese

    kylereese Neuling

    Registriert seit:
    13. Mai 2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Nicht alle Sender frei wählbar bei PiP und Rec

    "Schöne Digitale Welt" ... :(

    Vielen Dank für die Antworten!
     
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.849
    Zustimmungen:
    3.488
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Nicht alle Sender frei wählbar bei PiP und Rec

    Nein das liegt überhaupt nicht am Modul denn das kann das. Nur die Receiver untersützen das i.A. nicht. Mit der Reelbox funktioniert es nämlich das man mit einem AC Modul auch mehre Transponder entschlüsseln kann. Fast alle anderen Receiver können das aber eben nicht.
     
  8. Behageb

    Behageb Senior Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2010
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Nicht alle Sender frei wählbar bei PiP und Rec

    Hallo

    Da kann ich Gorcon nur Recht geben !
    In meinem PC habe ich ein CI-Modul für meine TV-Karte das mit dem Alphacrypt sogar bis zu vier verschiedene Sender/TV-Karten decodieren kann
    (wird dort MTD = Multi Transponder Decrypting genannt )

    Gruss Bernd

    PS:das soll natürlich heissen das pro TV-Karte ein Sender decodiert werden kann,aber es können bis zu vier TV-Karten von diesem CI-Modul "bedient" werden
     
  9. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Nicht alle Sender frei wählbar bei PiP und Rec

    Korrekt, die "Entschlüsselung" bzw. das ausrechnen der Control-Words zur Entschlüsselung macht die Smartcard und das geht schnell. Alles andere drumherum ist nur unnötiges Beiwerk und der eigentliche Engpass, da ein CA Module nur einen Transportstearm (also das was auf einer Frequenz empfangen wird) via CI/CA Schnittstelle verarbeiten kann.

    Mit Tricks werden so mehrere Transportstreams zu einen vereint und das CA Module meint dass es einer ist und fischt sich die entsprechenden EMM/EMC Daten des Senders für die Smartcard raus. Dass das zur "Entschlüsselung" langt sieht man ja beim CS. Die ECM Daten hin und das CW zurück und schon ist's passiert.

    Deswegen funktioniert das beim Humax bzw. allen Receivern mit internen Karten Slots, weil die die Smartcard direkt ohne CA Module ansprechen und nur das CW direkt ausrechnen lassen und der Rest passiert parallel im Softcam für mehrere Streams gleichzeitig.
     
  10. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.008
    Zustimmungen:
    426
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    AW: Nicht alle Sender frei wählbar bei PiP und Rec

    Technisat Receiver können das normalerweise auch. Muss man nur im Menü anschalten, heisst dort CI-Dualentschlüsselung. Ich denke wenn die Receiver das können kann der TV das auch. Einfach mal im Menü schauen.
     

Diese Seite empfehlen