1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nicht alle HD+ Sender empfangbar...

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von majo74, 5. Juni 2011.

  1. majo74

    majo74 Neuling

    Registriert seit:
    28. Juli 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen

    Ich bin mit meinem (recht bescheidenen) Latein leider schon am Ende, deswegen wende ich mich mit meinem Problem an euch.
    Ich habe eine 80er Schüssel mit einem Inverto LNB ( Inverto IDLB-QUDL40-PREMU-OPP Quad LNB 40mm 0,2dB Black: Amazon.de: Elektronik)
    und das ganze mit 2 Kabeln an einen Humax PDR ICord Receiver ( Humax PDR iCord HD Satellitenreceiver: Amazon.de: Elektronik ) angeschlossen.
    Also eine ganz einfache Anlagohne viel Schnick und Schnack... Ich empfange Sky mit den HD Sendern und ebenso die öffentlich rechtlichen HD Sender
    ohne Probleme. Heute aus dem Urlaub gekommen habe ich mich auf die HD+ Sender gefreut die Sky nun erstmal kostenlos aufgeschaltet hat.
    Und siehe da: Ich empfange nur RTL, RTL2, VOX und Sport 1 in HD, die anderen Sender (Sat1, Pro7, SIXX und Kabel1) findet mein Humax
    zwar bei einem Suchlauf, aber als Meldung kommt nur: "Auf dem angewählten Kanal wird nicht gesendet." Also hab ich mir die Frequenzen
    von Pro7HD rausgesucht und manuell eingestellt, dann einen Suchlauf auf diesem Transponder gemacht. Ergebniss: Keine Sender gefunden
    (Die Signalstärke und die Qualität ist auf diesem Transponder NULL). Und nun bin ich mit meinem Latein durch.
    Ist mein LNB defekt oder kann das eine "Schüssel-Ausrichtungssache" sein? Ein LNB zum wechseln habe ich leider nicht parat,
    ich habe mal die 2 Anschlußkabel probehalber gewechselt (eventuell ein Kabel defekt?) aber das hat auch nichts gebracht.
    Was kann ich noch zur Fehlereingrenzung tun?

    Liebe Grüße und Danke im voraus...
    Majo
     
  2. majo74

    majo74 Neuling

    Registriert seit:
    28. Juli 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Nicht alle HD+ Sender empfangbar...

    ist hier keiner, der mir irgendwie bei der fehlersuche weiterhelfen kann?
     
  3. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.800
    Zustimmungen:
    5.233
    Punkte für Erfolge:
    273
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.186
    Zustimmungen:
    299
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Nicht alle HD+ Sender empfangbar...

    Klasse "Nachfrage" !
    Bei ihm gehen ja nur ein paar wenige Sender nicht ..... Und ohne V13-Karte würde bei ihm gar nichts von HD+ gehen !

    Lösch mal die Sender aus der Senderliste die NICHT gehen und mach dann erneut einen automatischen Sendersuchlauf und wenn der nichts findet einen manuellen Sendersuchlauf für die fehlenden Sender.
    Und wenn das alles nichts hilft mach mal einen Werksreset am Receiver und such dann nochmal.

    Auf einen Defekt tippe ich hier nicht, das scheint "nur" eine Einstellungssache zu sein.

    P.S. bei Sky kannst du auch mal anrufen, die Nummer findest du auf der Humax-Homepage.

    P.P.S. Humax ICord-Forum wenn alle Stricke reissen !
     
  5. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.800
    Zustimmungen:
    5.233
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Nicht alle HD+ Sender empfangbar...

    Warum Einstellungsache?
    Wenn er keine V13 Karte hat,wird es nix. HD+ wird nur auf V13 freigeschaltet.;)
     
  6. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.691
    Zustimmungen:
    169
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Nicht alle HD+ Sender empfangbar...

    Und welche Parameter hast Du verwendet?

    Aktuell sind die Parameter:
    11464,25 MHz, Horizontal, 22000 kbaud, DVB-S2, 8PSK, 2/3 FEC, Pilot AN

    Eventuell hattest Du die ja doch falsch, oder vielleicht noch einen Receiver, bei dem die korrekte Vorgabe für Pilot vonnöten ist.
     
  7. majo74

    majo74 Neuling

    Registriert seit:
    28. Juli 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Nicht alle HD+ Sender empfangbar...

    Habe ich gemacht, er findet die fehlenden Sender und speichert sie in der Liste ab, beim anwählen kommt aber wieder der Fehler 302 (Der Kanal kann nicht empfangen werden). WO er die Sender findet ist mir jedoch VÖLLIG unklar, auf dem Transponder wo sie sein SOLLEN sind sie jedenfalls nicht...

    Ist auch erledigt, die manuelle Suche auf dem Transponder bringt keine Sender zum vorschein. Wie gesagt, Signalstärke und Qualität sind NULL. Die Frequenzen habe ich mir von Astra.de rausgesucht, die sollten stimmen...

    Hab ich schon getan, die sagten der Hinweis 302 bedeutet, das ein Empfangsproblem vorliegt und es an meiner Schüssel, LNB oder Receiver liegen muß. Aber sie könnten einen techniker rausschicken (den ich dann zahlen muß, deswegen mein kostenloser Selbstversuch mit diesem Forum hier :)


    Das wird meine Lektüre für heute auf der N8schicht :)

    Genau diese Parameter hat mit die Homepage von Astra genannt und genau diese hab ich genommen...
     
  8. maxmus69

    maxmus69 Gold Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2001
    Beiträge:
    1.548
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Nicht alle HD+ Sender empfangbar...

    Wenn du die Fehlerbeschreibung genau liest, musst du doch bemerken das der Fehler nicht vom Freischaltsignal oder der Smartcard her kommt.


    Hast du mal geprüft ob möglicherweise noch andere Sender, welche die du weiger schaust, nicht funktionieren. Vieleicht hat doch das LNB einen weg.
     
  9. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.800
    Zustimmungen:
    5.233
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Nicht alle HD+ Sender empfangbar...

    Tja,das hab ich leider übersehen.:eek:
     
  10. majo74

    majo74 Neuling

    Registriert seit:
    28. Juli 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Nicht alle HD+ Sender empfangbar...

    Was ich beim studieren des Forums eben bemerkt habe...
    Wie wichtig ist die richtige "Ausrichtung" des LNB in der Halterung und kann diese diesen Fehler verursachen? Beim montieren der Schüssel war mir die Notwendigkeit eines Bestimmten Winkels des LNB in der Halterrung nicht bewusst und ich habe es quasi mit Winkel 0 eingebaut (statt dem nötigen 6,5 Tilt Winkel).
    Kann das mein Problem sein???

    Mir sind beim durchsehen keine fehlenden Sender aufgefallen... Welche Sender liegen denn alle auf 11464,25 MHz, Horizontal, 22000 kbaud, DVB-S2, 8PSK, 2/3 FEC?
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juni 2011

Diese Seite empfehlen