1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nicht alle freien Sender empfangen

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von ArtGee, 15. November 2004.

  1. ArtGee

    ArtGee Neuling

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hi insider!
    Ich habe von Conrad Elektronik den digitalen receiver "Eurosky DSR 2002/2003 CI", der dem "ZapMaster" von LaSat entspricht. Dazu das Universal-Single LNB DOT.4 von Sharp: 0,4 dB Rauschmaß, Freq.-bereich 10,7 - 12,75 GHz (weitere techn. Daten unter Conrad Best.-Nr. 940566-RT). 58 freie Sender von Astra werden damit auch klar empfangen (den Commerz-Kram habe ich ´rausgehauen!). Einige unverschlüsselte Sender (z.B. ARD-online oder DW)) werden aber gar nicht empfangen. Andere (XXP) sind am Nachmittag da, am Abend kommt jedoch die Anzeige "Fehlerhaftes Signal". Nach einem firmware-update hat sich auch nichts geändert. LaSat sagt mir, es liegt am LNB oder an der Stellung der Antenne? Das LNB müßte doch aber genügend "Dampf" haben. Und die "Schüssel" ist mit Profi-Meßgerät ausgerichtet worden.
    Hat jemand eine kluge Idee, was man noch machen könnte?
     
  2. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: Nicht alle freien Sender empfangen

    Erst mal alle einfachen Fehlerquellen ausschliessen:
    Schlechtes Koax Kabel?
    Schlechte F-Stecker-Montage?
    Danach:
    Einen besseren Receiver nehmen mit einem besseren Tuner, z.B. TechniSat oder ähnliche.

    Gruß Hajo
     

Diese Seite empfehlen