1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

NHL schließt Vertrag mit Comcast

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von RealityCheck, 18. August 2005.

  1. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Anzeige
    Die NHL wechselt ihren Kabel-TV-Partner. Nach 13 Jahren verlässt man ESPN und wird demnächst auf Sendern des größten Kabelanbieters Comcast zu sehen sein.

    Es wird spekuliert, dass die NHL Spiele auf dem ehemaligem Outdoor- und Angel-Sender OLN gezeigt werden, der inzwischen einen Relaunch hinter sich hat und u.a. die Tour de France und den America's Cup zeigt.

    Die NHL wird von vielen Experten als Zugpferd für den Aufbau eines neuen landesweiten ESPN-Konkurrenten gesehen. Comcast versuchte vor kurzem vergeblich die Walt Disney Co. zu übernehmen.

    Im Rahmen dieses Deals wird das NHL Network nun auch den Sprung nach Süden machen und in die Comcast Kabelnetze in den USA eingespeist.

    Hier die Meldung dazu von ESPN.
     
  2. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    AW: NHL schließt Vertrag mit Comcast

    Inzwischen hat die NHL auch hier eine Pressemitteilung herausgebracht.

    Der Vertrag beinhaltet ein Minimum von 58 regular season Spielen (jeweils Montag und Dienstag, exklusiv auf OLN), das All-Star Game, und Play-Offs bis zu Spiel 2 der Stanley Cup Finals.

    Das erste Spiel auf OLN wird New York Rangers gegen Philadelphia Flyers am 5. Oktober sein (hoffentlich übernimmt PREMIERE dieses ;) ).
     
  3. Aimar

    Aimar Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2002
    Beiträge:
    864
    Ort:
    Hamburg
    AW: NHL schließt Vertrag mit Comcast

    [​IMG] 05.10.05 01:35 Live Eishockey: NHL [​IMG] PREMIERE SPORTPORTAL [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] geplant: Tampa Bay Lightning - Carolina Hurricans

    58 Spiele sind ja nicht die Welt :cool:
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. August 2005
  4. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    AW: NHL schließt Vertrag mit Comcast

    Hm, klar, den Champion zum Auftakt zeigen verstehe ich ja. Aber da "knallt" es doch bei dem Ostderby etwas mehr. ;)

    Und die Hurricanes will ja keiner sehen... :D
     
  5. McNabb1983

    McNabb1983 Senior Member

    Registriert seit:
    5. August 2004
    Beiträge:
    252
    AW: NHL schließt Vertrag mit Comcast

    nich gut...
    espn ist das absolute non-plus-ultra in sachen sport-übertragung...
    egal, hauptsache bei premiere...
     
  6. CableDX

    CableDX Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4.101
    Ort:
    -
    AW: NHL schließt Vertrag mit Comcast


    So wie ich die Meldung überblicken kann, geht es in erster Linie um Comcast SportsNet, ein Sender, mehr nicht.

    Das ESPN und ABC, also Disney, kein Interesse mehr an der NHL haben war schon nach der Pressekonferenz der NHL klar. NHL muss rentabel für die Sender sein und nach dem Boykott/Ausschluss wie immer man es nennen will, wird es nicht besser als vorher.

    Die NHL hat im Bereich Marketing noch soviel Arbeit vor für die Neustrukturierung, dass weiss jeder Sender in den USA. Die NHL hatte darauf gebaut das Disney sagt: Endlich ihr seid wieder da, wir haben so auf euch gewartet. Disney hat soviel Geld in die NHL gepumpt, ohne diese Investion wäre die NHL schon vorher zum Kollapse gekommen. Sie sind verständlicherweise verärgert, weil sie von dem Geld keinen Pfennig mehr sehen und NHL Rechte sind im Moment keinen Dollar für irgendeinen Sender wert.

    Oder seht ihr die Sender darum kämpfen? Ich glaube Disney ist froh das NBC Rechte genommen hat, die lachen sich sogar noch ins Häuschen.


    CableDX
     
  7. MikeH

    MikeH Platin Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2004
    Beiträge:
    2.364
    Ort:
    Auf einer Insel im Nordatlantik
    AW: NHL schließt Vertrag mit Comcast

    Natürlich ist das ein Abstieg für die NHL. Die Liga ist jetzt noch mehr Nichenprogramm in den USA als zuvor. Es würde mich nicht mal wundern wenn auf "OLN" (also Outdoor Living Network) die Angelübertragungen mehr Quoten bringen als die NHL!
     
  8. AW: NHL schließt Vertrag mit Comcast

    und was hat das für uns zu bedeuten
     
  9. JoeSakic34

    JoeSakic34 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    1.615
    AW: NHL schließt Vertrag mit Comcast

    Na ja. NASN UK bleibt da ein sicherer Kanditat und eine Bank für gute 15-20 NHL Live Spiele pro Monat.
    Bei Premiere denke ich das gleiche, die bleiben bei 8 Spiele pro Monat wie vorher auch.
     
  10. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    AW: NHL schließt Vertrag mit Comcast

    ESPN hatte mit den Reruns auf den ehemaligen NHL-Sendeplätzen während des Lockouts bessere Quoten als mit der NHL. Da ist es kein Wunder, dass der Vertrag nicht verlängert wurde, besonders nicht zu den Konditionen, die Comcast geboten hat.
     

Diese Seite empfehlen