1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

NHL Ausfall - keine Live entschädigung auf Premiere?

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von derWaise, 31. Dezember 2004.

  1. derWaise

    derWaise Gold Member

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    1.085
    Ort:
    Europa
    Anzeige
    Da die NHL nun seit Wochen nicht spielt, sollte Premiere jetzt mal langsam reagieren und den Sport Abonennten eine Live alternative bieten.

    Heute zum Beispiel könnte man anstatt einer NBA Live Übertragung auch gerne 2 oder 3 bringen, die Sendeplätze sind doch nur mit wiederholungen gefüllt.

    Heute gibt es 4 NBA Spiele, warum bringt Premiere Sport nur ein Spiel Live?
    Unverständlich!

    NHL Ausfall bedeutet auch Frust bei den EishockeyFans, warum bringt man keine Live Übertragung von Top Spielen aus anderen Top Ligen (Schweden,Finnland,Schweiz).

    Also als guten Vorsatz für das neue Jahr werde ich mir wohl die Kündigung des Premiere Abos vornehmen, das ist dann wenigstens mal was sinnvolles, irgendjemand muss ja mal handeln wenns so weiter geht
     
  2. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    AW: NHL Ausfall - keine Live entschädigung auf Premiere?

    1) Andere europäische Hockey Ligen interessieren nicht wirklich auch nur einen Bruchteil der NHL Fans.

    2) PREMIERE müsste für weitere NBA Spiele nachverhandeln - was auch mit Sicherheit nicht billig würde. Und sollte die NHL dann doch spielen, ist man ja an den Vertrag mit der NHL gebunden. Also würde es teurer. Zuviel Risiko.

    3) Double Header mitten in der Nacht sind nur für einige wenige (z.B. mich) interessant, also wenn, dann würden mehrere Spiele an verschiedenen Tagen attraktiv für PREMIERE.
     
  3. andimaurer

    andimaurer Junior Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Gelsenkirchen
    AW: NHL Ausfall - keine Live entschädigung auf Premiere?

    Kuck mal zu NASN - die haben sich in der NHL-freien Zeit die Rechte von College-Hockey und der AHL gesichert. Ich kuck's mir sehr gerne an, weil man einen Eindruck über die Spielstärke der Minor Leagues (AHL) bzw. der zukünftigen Talente (College) bekommt.
     
  4. MaxiKlin

    MaxiKlin Silber Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2003
    Beiträge:
    995
    Ort:
    egal
    AW: NHL Ausfall - keine Live entschädigung auf Premiere?

    @derWaise

    Du hast Vorstellungen *kopfschüttel*. Mal eben paar Tage vorher irgendwelche Sportrechte kaufen geht nicht, das hätte man WENN dann scho vor etlichen Monaten machen müssen. Die Frage dabei ist aber, wieviele Sportfans das interessiert oder ggf. sogar neue Abonnenten anlockt. Und da denke ich mal, dass es in keinem Verhältnis steht.

    Wenn du deswegen Premiere kündigst, dann tu das, aber ich glaube kaum, dass deswegen PREMIERE reagieren wird und für paar Mio gleich die entsprechenden Rechte kauft. WÜrden 500.000 € als Kündigungsgrund das angeben, wäre das was anderes. ALLES kann man leider nicht haben, auch meine Wünsche sind noch nicht erfüllt worden.

    MaxiKlin
     
  5. andy.paytv

    andy.paytv Senior Member

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    473
    AW: NHL Ausfall - keine Live entschädigung auf Premiere?

    Und man muss dazu sagen, dass Premiere schon ein sehr gutes Sportprogramm hat. Jetzt wieder mit der BBL im Angebot und zusätzlich der DEL. Mit der NHL kann man leider nichts machen. Aber heute Abend gibt es drei Mal hintereinander NFL ;)
     
  6. sportmann 3344

    sportmann 3344 Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2004
    Beiträge:
    1.760
    AW: NHL Ausfall - keine Live entschädigung auf Premiere?

    Sie könnten aber wenigsten die übertragungen der Ersten Bank Eishockeyliga von Premiere Austria Übernehmen oder zumindestens Premiere Austria aufschalten wen Eishockey und Fußball dort Live laufen. Für mich voll affig. Wir zahlen für das Sport Abo aber könen 30 % Live Sport Nicht sehen. Herzlichen Glückwunsch Premiere.
     
  7. Xolo

    Xolo Junior Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2002
    Beiträge:
    124
    Ort:
    Deutschland
    AW: NHL Ausfall - keine Live entschädigung auf Premiere?

    Bei solchen "Beschwerden" kann ich mir (mal wieder) nur an den Kopf fassen :rolleyes:
    Zu was gratulierst du denn Premiere :confused: Dazu, das die NHLPA (Spielergewerkschaft der NHL-Spieler) gegen die Vereine streikt :confused:


    [IRONIE]ACH JA... Tschulding, ich vergas das Herr Kofler persönlich in die USA geflogen ist und der NHLPA zugesichert hat, jedem Spieler der weiterhin streikt, um Premiere abonnierende Sportfans auf die Palme zu bringen bzw. zu quälen, eine Sonderprämie, finanziert aus dem monatlichen Beitrag der Sportabonnementen, zu zahlen... :eek: [/IRONIE]

    Ja ne is klar :rolleyes:

    Aber ich möchte dich trotzdem nicht an deinem lebensfüllendem Hobby, dem Schuld zuweisen an Premiere, hindern.... :D


    MfG

    Xolo


    P.S. Ich würde auch gerne Live NHL geniessen, aber PREMIERE hat NICHT schuld :winken:
     
  8. sportmann 3344

    sportmann 3344 Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2004
    Beiträge:
    1.760
    AW: NHL Ausfall - keine Live entschädigung auf Premiere?

    Lern mal erst richtig lesen dan sehen wir weiter. Ich habe in meinen Beitrag gemeint das wir 30% des Live Sports insgesamt auf das Sportpacket bezogen nicht sehen könen. Damit meine ich die Östereichische Eishockey Liga , die Red Zac erste Liga, die T-Mobile Bundesliga und Hallenfußball aus Östereich. Was ja ales bekantlich nur auf Premiere Austria und nicht auf Premiere Sport übertragen wird obwohl dort sendeplatz ist. Und sie schalten noch nicht mal Premiere Austria für die übertragungen auf obwohl es teile des Sportpackets sind für das ich als Abonent ja schließlich zahle und ich bekomme nichts. Das finde ich föllig affig. Genau so gut könnten sie noch die Schweitzer oder die Tschechische Liga übertragen. Aber nein sie Zeigen irgendwelche aufzeichnungen.

    Zum mitschreiben für dich :

    Erst lesen dan denken dan schreiben.
     
  9. Xolo

    Xolo Junior Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2002
    Beiträge:
    124
    Ort:
    Deutschland
    AW: NHL Ausfall - keine Live entschädigung auf Premiere?

    Ich wollte damit nur zum Ausdruck bringen, das Premiere nichts anderes ausstrahlen kann als die Wiederholungen (als Live Eishockey Ersatz). Glaubst du denn im Ernst das Premiere die Rechte für die tschechische, österreichische (Rechte für Deutschland!!!! ;-) ) oder die schweitzer Liga für eine Ausstrahlung in Deutschland hält und dies nicht zeigt :confused: Das wäre doch Geldverschwendung...


    Nebenbei gesagt sind diese (Unter)ligen für mich persönlich sowieso uninteressant.... und ich denke für die meisten anderen auch!?


    MfG

    Xolo
     
  10. derWaise

    derWaise Gold Member

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    1.085
    Ort:
    Europa
    AW: NHL Ausfall - keine Live entschädigung auf Premiere?

    die ligen aus der schweiz, finnland und schweden sind sehr interessant.
    top teams wie davos,lugano,bern, frolunda,linköping,timra,jokerit helsinki, hifk oder kärpat sind immer eine übertragung wert.
     

Diese Seite empfehlen