1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nexus findet Free-x Frequenz auf Astra nicht

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von DirkS., 3. März 2005.

  1. DirkS.

    DirkS. Neuling

    Registriert seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    Bin gerade mit der Nexus 2.1 mit SW V2.18 am experimentieren. Momentan habe ich das CI noch nicht angechlossen.

    Beim Sendersuchlauf auf Astra findet die Karte weder Free-X noch Full-X. Wenn ich unter den Einstellung bei LNB die Frequenz manuell eingebe, bekomme ich kein Signal. Andere Frequenzen gehen.

    Da die Nexus bei Sendersuchlauf auch verschlüsselte Programme findet (die mit #.... angezeigt werden), gehe ich davon aus, daß Free- und Full-X doch auch ohne CI gefunden werden müssen.

    Warum geht das nicht, was mache ich falsch?

    Hier meine Infos:

    Frequenz Full-XTV:
    Astra, Frequenz 11508, V, Symbolrate 22000, FEC 5/6

    Frequenz Free X-TV:
    Astra, Frequenz 10832, H, Symbolrate 22000, FEC 5/6
     
  2. DirkS.

    DirkS. Neuling

    Registriert seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    10
    AW: Nexus findet Free-x Frequenz auf Astra nicht

    Mal anders gefragt, falls die Frage zu speziell ist und zu wenig Mitglieder adressiert:


    Wer empfängt von Euch Free-X-TV auf Astra und kann mir die Frequenz, Rate, FEC usw. mitteilen.

    Ich habe das Gefühl, daß Free-X auf Astra gar nicht auf der o.g. Frequenz sendet....
     
  3. blondie

    blondie Silber Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    822
    Ort:
    Bonn
    AW: Nexus findet Free-x Frequenz auf Astra nicht

    Ich hatte mit der mitgelieferten Software auch Probleme mit Full-X auf Astra (auf HB gabs damit keine Probs). Irgendwie erkannte er den Sender nicht. Ich habe dann eine andere Software probiert, die ging: ProgDVB.

    blondie
     
  4. DirkS.

    DirkS. Neuling

    Registriert seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    10
    AW: Nexus findet Free-x Frequenz auf Astra nicht

    Habe ProgDVB gerade ausprobiert. Bist Du sicher, daß das Programm für die Nexus auch geht? Ich habe die Karte in der Device-Liste von ProgDVB nicht gefunden. Kannst Du mir sagen, was ich beachten muß?
     
  5. blondie

    blondie Silber Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    822
    Ort:
    Bonn
    AW: Nexus findet Free-x Frequenz auf Astra nicht

    Die Nexus ist die baugleiche/kompatible Karte von Hauppauge (Rev 1.3, 2.1 und 2.3) und entspricht der Technotrend-Karte. Man muss die Karte in ProgDVB aktiv starten und du solltest ProgDVB mit einer Nexus im Hardware (und nicht Software-Mode) betreiben. Schau Dir halt mal die ganzen Menues mit Einstellungen an.

    blondie
     
  6. DirkS.

    DirkS. Neuling

    Registriert seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    10
    AW: Nexus findet Free-x Frequenz auf Astra nicht

    Habe ProgDVD zum Laufen gebracht. Habe die selben Probleme wie bei der Nexus-SW:

    Sämtliche Kanäle im LowBand (9.75 GHz LO) empfange ich nicht, der Signalpegel ist bei ProgDVB ca. 45%, bei der WinTV-SW kommt gar keine Anzeige. Alle Programme im HighBand (10.6 GHz LO) gehen problemlos. EIn anderer Receiver geht problemlos, liegt also nicht am LNB oder Multiswitch. Ein einziges Mal ging es auch im LowBand, aber nur bis zu nächsten Anschalten des Rechners.
     
  7. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: Nexus findet Free-x Frequenz auf Astra nicht

    dann schaltet das 22kHz-Signal nicht richtig oder gar nicht

    Schau mal in den Einstellungen der Nexus, da muss als Schwelle 11700.00 stehen, manchmal steht da 11550.00 oder gar nichts, dann geht es nicht/nicht richtig
     
  8. DirkS.

    DirkS. Neuling

    Registriert seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    10
    AW: Nexus findet Free-x Frequenz auf Astra nicht

    Das mit der Schwelle habe ich geprüft, der Wert ist korrekt, wie von Dir angegeben.

    Dann habe ich mal nachgemessen, ob das 22 kHz-Signal im Low- wie auch im High-Band immer anliegt (würde das Verhalten erklären). Tut es anscheinend nicht: Die Umschaltung funktioniert, bei High-Band 22 kHz, bei Low-Band 0 Hz (DC).

    Allerdings habe ich nur ein Multimeter verwended mit Frequenzzähloption. Ein Verdacht, den ich noch habe, ist, daß das 22 kHz-Signal schwach durchschlägt im Low-Band und mein Multiswitch ein High-Band-Signal interpretiert. Mit einem Oszilloskop könnte ich Gewissheit erlangen, aber mittlerweile hatte ich mit der Nexus so die Faxen dicke, daß ich sie wieder verkauft habe.

    Ich bin jetzt auf der Suche nach einem anderen Produkt, mit dem ich hoffentlich weniger Ärger habe.
     
  9. blondie

    blondie Silber Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    822
    Ort:
    Bonn
    AW: Nexus findet Free-x Frequenz auf Astra nicht

    Das wird schwierig, da die Nexus und Baugleiche das Premium-Produkt dieser Produkt-Klasse ist. Ich will nicht ausschließen, dass das von Dir verwendete Exemplar ein Problem oder Macke hatte, trotzdem glaube ich eher an eine Inkompatibilität/Probleme mit Deiner SAT-Anlage.

    blondie
     
  10. DirkS.

    DirkS. Neuling

    Registriert seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    10
    AW: Nexus findet Free-x Frequenz auf Astra nicht

    Na ja, ich glaube auch, daß mein Multiswitch und die Nexus sich nicht richtig verstehen.


    Ich bin allerdings auf dem Trip, mir eine Budget-Karte zuzulegen. Damit habe ich, glaube ich, weniger Probleme, da ich gleich z.B. den Ton digital habe und auch keine Probleme mit dem De-Interlacing habe, sofern ich anständige SW verwende (WinDVD, PowerDVD).

    Wenn es nicht möglich ist (und da habe ich bis jetzt keine pos. Infos), die Nexus im Standby-Betrieb des Rechners zu betreiben, macht der HW-Decoder eh keinen Sinn für mich.
     

Diese Seite empfehlen