1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

News Corp: "Premiere schloss Unterlizenzvertrag mit Dienstleister"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 26. Juni 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.231
    Anzeige
    Brüssel, Belgien - Rupert Murdochs News Corp hat die Erlaubnis der EU-Kommission erhalten, seinen Anteil an Premiere zu erhöhen. Der Pay-TV-Betreiber schloss hierfür einen Unterlizenzvertrag mit seinem technischen Dienstleister APS.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    39.180
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: News Corp: "Premiere schloss Unterlizenzvertrag mit Dienstleister"

    Die Vorbereitungen laufen!
     
  3. Mr. Moose

    Mr. Moose Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.962
    Ort:
    Mannheim
    AW: News Corp: "Premiere schloss Unterlizenzvertrag mit Dienstleister"

    Kapiere ich nicht. Für was soll der Unterlizenzvertrag gut sein?
     
  4. Hansea7

    Hansea7 Silber Member

    Registriert seit:
    22. April 2007
    Beiträge:
    568
    Ort:
    Hamburg
    AW: News Corp: "Premiere schloss Unterlizenzvertrag mit Dienstleister"

    Die Rettung naht. In München kann man schon mal den roten Teppich auslegen. Das Papamobil wurde schon in einen Airbus Frachter verladen und soll morgen in München entreffen, damit Onkel Rupert seinen "4,5" Millionen Kunden auch schön zuwinken kann. Anschließend wird Börnie mit einem roten Halstuch durch enge Gassen getrieben... :D

    Spaß beiseite. Erfreuliche Nachrichten, hoffentlich können wir nun das Wort "wegoptimieren" aus unserem Vokabular streichen. :p
     
  5. cable-guy

    cable-guy Platin Member

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    2.726
  6. Simon

    Simon Gold Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    1.649
    Ort:
    Saarland
    Technisches Equipment:
    Nokia dBox2 AVIA 500 GTX,
    Dreambox 7020S
    AW: News Corp: "Premiere schloss Unterlizenzvertrag mit Dienstleister"

    Vielleicht bewerte ich das etwas zu hoch, aber wird nicht James Murdoch neuer Chef von Sky Italia? Braucht Mockridge etwa mehr Zeit, um in München mit dem Dampfstrahler die Grundreinigung zu machen? Hoffentlich. Schlimmer kann es wohl nicht mehr werden.
     
  7. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    39.180
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: News Corp: "Premiere schloss Unterlizenzvertrag mit Dienstleister"

    Mockridge wird schon aufräumen. Aber das ist für ihn ja reine Routine. :love:
    Er ist zum Europachef im PayTV Segment befördert worden.
    Hat also noch mehr Baustellen ....
     
  8. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    39.180
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: News Corp: "Premiere schloss Unterlizenzvertrag mit Dienstleister"

    Du irrst. Lt. News Corp. sind es 2,5 Millionen Kunden! :p
    Börnie addiert alle Flex-Kunden, usw. dazu - dann kommt er auf knapp 5 Millionen Kunden.
    Aber was nützt ein Kunde der alle 8 Monate sich einmal das Portal freischaltet? :rolleyes:
     
  9. Hansea7

    Hansea7 Silber Member

    Registriert seit:
    22. April 2007
    Beiträge:
    568
    Ort:
    Hamburg
    AW: News Corp: "Premiere schloss Unterlizenzvertrag mit Dienstleister"

    Deswegen auch in Anführungsstrichen... :p
     

Diese Seite empfehlen